Standard Intensiv

Wir bieten hier drei verschiedene Trainings an: Für Turnierinteressierte das Vorturniertraining, für ambitionierte TurniertänzerInnen Standard Intensiv. Mehrmals im Jahr organisieren wir zudem Standard Lectures, auf denen ausgesuchte Themen unterrichtet werden und Erlerntes vertieft wird.

 

Standard Vorturniertraining

Seit Januar 2016 bieten wir ein neues Training an: Für Paare, die in den Turniersport einsteigen möchten, unterrichten wir Basistechniken wie Haltung, Fußarbeit, Takt und Rhythmus in den Standardtänzen. Das Vorturniertraining bereitet euch auf die Teilnahme am Standard Intensiv Training und auf einen erfolgreichen Start in das erste Turnier vor! Eurer erfolgreichen TänzerInnenkarriere im Equality-Tanzsport steht somit nichts mehr im Weg. Kommt einfach vorbei und schaut es Euch an!

Übungsfolgen zu den einzelnen Tänzen finden sich hier.

Wann: (in der Regel) jeden 2. Donnerstag,
19:15 - 20:15 Uhr Gruppentraining
20:15 - 21:30 Uhr freies Training

     
nächste Termine19.01.
16.02.16.03.30.03.20.04.
 04.05.08.06.15.06.
29.06.13.07.
 27.07.10.08.24.08.07.09.05.10.
 19.10.02.11.16.11.30.11.14.12.
 21.12.    

Wo: St.-Anna-Gymnasium, St.-Anna-Str. 20, Turnhalle im 3. Stock

MVV: U4/U5, Haltestelle Lehel oder Tram 18, Haltestelle Lehel

Kontakt: tanzen@teammuenchen.de

INFO: Änderungen und Training in den Schulferien auch unter Hallenänderungen

 

 

Standard Turniertraining

Für alle, die auf Turnierniveau tanzen wollen, gibt es ein regelmäßiges Standard-Intensiv-Training unter Anleitung ausgebildeter Turnier-TrainerInnen.

Wann: (in der Regel) jeden 2. Donnerstag, 
19:15 - 20:15 Uhr Gruppentraining
20:15 - 21:30 Uhr freies Training

      
nächste Termine:12.01.26.01.02.02.
09.02.23.02.
 09.03.23.03.06.04.27.04.11.05.
 18.05.01.06.22.06.06.07.20.07.
 14.09.28.09.12.10.26.10.09.11.
 23.11.07.12.   

Wo: St.-Anna-Gymnasium, St.-Anna-Str. 20

MVV: U4/U5, Haltestelle Lehel oder Tram 18, Haltestelle Lehel       

Kontakt: tanzen@teammuenchen.de oder Gabi Dietmann (0171-9330447)

INFO: Änderungen und Training in den Schulferien auch unter Hallenänderungen

 

 

Standard-Lecture für fortgeschrittene Tanz- und Turnierpaare

Wir bieten euch beim TanzTeam München erstklassige Standard-Workshops für Equality-Tanzen an: Erfolgreiche Tanz-TrainerInnen arbeiten mit uns an grundlegenden Themen, um die tänzerischen Fertigkeiten z.B. in den Bereichen Technik, Dynamik und Schwung, Ausdruck und Charakter des Tanzes zu verbessern. Eine hervorragende Gelegenheit für alle Turnierpaare und solche, die es werden wollen!
Im Anschluss an das Training gibt es dann die Möglichkeit, Privatstunden zu nehmen oder frei zu trainieren.

ANKÜNDIGUNG

Standard Lecture mit Peter Chen (Innsbruck)
Mit dem international erfahrenen Trainer Peter Chen aus Innsbruck haben wir dafür einen erfahrenen und erfolgreichen S-Klasse Tänzer (Amateur und Professional) und Trainer gewinnen können. Er war Österreichischer Meister der Professionals in Standard, Österreichischer Vizemeister Professionals über 10 Tänze und Semifinalist Europameisterschaft Professionals über 10 Tänze.
Peter Chen ist ausgebildeter Trainer in Standard und den Lateinamerikanischen Tänzen, staatlich geprüfter Tanzlehrer, diplomierter Tanzmeister VTÖ sowie S-Klasse Wertungsrichter für Standard und Latein

Wann: 09. Juli 2017, 11:00 bis 13:15h (incl. 15 min Pause)
           14:00-15:00, 15:00-16:00 imd 16:00-17:00h Möglichkeit für Privatstunden

Wo: Sporthalle Stielerschule, Stielerstr. 6, München (Achtung! Eingang ab sofort über Stielerstr. 6, MVV: U3 und U6, Haltestelle Poccistraße).

Der Unkostenbeitrag wird je nach Teilnehmerzahl berechnet – der Betrag wird voraussichtlich 15-17 € je TeilnehmerIn nicht überschreiten. Danach könnt ihr in der Halle noch frei trainieren. Bitte bringt Getränke, Snacks und alles andere für den persönlichen Gebrauch selbst mit.

Anmeldung: per Mail an tanzen@teammuenchen.de unter Angabe folgender Informationen: Namen, Einzelperson oder Paar, Stadt und Verein.

Anmeldeschluss: 03. Juli 2017

Bitte gebt auch Eure Handynummer mit an, falls sich kurzfristige Änderungen ergeben sollten. Wir freuen uns auf Euch!

 

(update vom 21.05.2017)

back