Tischtennis: Erfolgreiche Saison 2015/16 und Aufstieg des Herrenteams II

Die vor kurzem beendete Saison 2015/2016 verlief wie schon die Vorsaison für unsere Teams sehr erfolgreich. Das neu gegründete Herrenteam II konnte gleich im ersten Jahr den Aufstieg feiern. Mit nur 2 Saisonniederlagen und 6 Punkten Vorsprung auf den Zweiten wurde die Meisterschaft in der 4. Kreisliga West nach dem letzten Heimspiel noch in der Halle spontan gefeiert. Als interessierter Zuschauer und Unterstützer war auch unser Team-München Vorstand Rainer dabei.

Team I der Herren ging in seine zweite Saison und zwar in der stark besetzten 4. Kreisliga Nord. Nach einer sehr guten Vorrunde mit Platz 4 gab es in der Rückrunde aufgrund von Verletzungen und Spielerausfällen einen kleinen Rückschlag, so dass man am Ende Rang 7 erreichte. Dennoch eine gute Platzierung für einen Aufsteiger - mit dem Abstieg hatte man nie zu tun.

Die Damenmannschaft ging bereits in ihr drittes Jahr - diesmal im Kreis München Nord/Dachau, Kreisliga 1. Dabei belegte man in dem Sechserfeld den guten dritten Platz! Herausragend war das Unentschieden gegen die sechste Mannschaft des Bundesligisten Schwabhausen, der man den einzigen Punktverlust überhaupt beibringen konnte.

Die besten Einzelbilanzen in den jeweiligen Ligen erreichten (Platzierung in Klammern): Sibylle (4) und Antje (8) bei den Damen, San (3) und Hanns (5) bei Herren II, San (5) und Carsten (6) bei Herren I.

Auch im insgesamt dritten Jahr der Teilnahme am Spielbetrieb des BTTV sind alle Spielerinnen und Spieler noch immer mit Spaß und Ehrgeiz bei der Sache. Auch der nicht nachlassende Trainingsfleiß ist hervorzuheben - mit ein Grund für das gute Abschneiden. Trainiert wird auch in der nun spielfreien Zeit bis zu den Sommerferien immer montags, dienstags und mittwochs - sowie bei genügend Nachfrage auch noch freitags. Neue SpielerInnen sind immer gern gesehen - schaut einfach vorbei. Nach den Ferien geht es dann mit allen Teams in die nächste Spielzeit.

Mehr Infos hier.