Zwei Deutsche Meistertitel fürs TanzTeam!

Bei den Deutschen Meisterschaften für Männer- und Frauenpaare in Fürth (30.4./1.5.) hat das TanzTeam ganz ordentlich zugeschlagen. Die Bilanz: 2 Meistertitel sowie 4 Gold-, 2 Silber- und 1 Bronzemedaille. Den Löwenanteil dieser glitzernden Beute sicherten sich Bernd & Gerhard: Sie verlängerten ihr Abo auf den Senioren-Kombinationstitel (Standard und Latein) und holten diesen Pokal zum vierten Mal hintereinander. Außerdem wurden sie Deutsche Meister Senioren Latein, Zweite in Senioren Standard und Dritte in der Hauptklasse Latein. Gut, dass Gerhard mit dem Auto da war, um Pokale und Medaillen zu transportieren ;-)

Nach langer Verletzungspause waren auch Martina & Andrea in Fürth am Start. Eine große Aufgabe, war doch das Damen-Standard-Feld bei diesen Deutschen Meisterschaften hervorragend besetzt. So waren die beiden zunächst etwas enttäuscht, weil sie in der Seniorinnen-Sektion „nur“ in die C-Klasse gesichtet wurden. Doch bald darauf war die Freude groß, denn sie konnten dieses Turnier gewinnen! Anschließend tanzten sie in der B-Klasse weiter, wo sie das Finale knapp verpassten. In der Hauptklasse erreichten sie ohne Umwege die B-Klasse, schieden aber in der Vorrunde bereits aus. 

Für Bettina & Janine, unser zweites Frauen-Standard-Paar, war das Fürther Parkett an diesem Wochenende etwas zu glatt – sie hatten nicht ihren besten Tag erwischt. Schnitten die beiden beim Münchner Turnier im März noch prima ab, so mussten sie sich diesmal in der C-Klasse mit einem geteilten 10./11. Platz und dem Ausscheiden in der Vorrunde zufrieden geben. 

Das TanzTeam hat sich bei diesen stimmungsvollen 13. Deutschen Meisterschaften mit einer erfolgreichen Truppe präsentiert – übrigens unterstützt von zahlreichen Fans, die den Weg ins Fränkische gern auf sich genommen hatten, um dieses Event zu erleben. Die OrganisatorInnen von der TSG Fürth hatten alles getan, um dieses Wochenende zu einem Erfolg werden zu lassen. Zudem war nicht nur die Qualität der Turniere top, auch der Ball, ein „Tanz in den Mai“ am Sonntag Abend, erwies sich als rundum geglückte Veranstaltung. Dem Orga-Team der TSG Fürth gebührt ein dickes Lob für eine wunderbare DM, die allzeit freundlich, kompetent und mit Liebe zum Detail durchgeführt wurde. Auch dem Fürther Spitzenpaar Heidrun Kling und Heike Hämmerer möchten wir an dieser Stelle danken – schließlich haben sie den Stein ins Rollen gebracht, in ihrem Verein für diese DM geworben und sie selbst tatkräftig unterstützt! 

Das nächste große Tanzturnier sind die Europameisterschaften, die vom 27. bis 29. Juli in Berlin stattfinden. Wer einen sommerlichen Trip in die Hauptstadt plant, sollte es zu diesem Anlass tun – es gibt viel zu sehen und einen großen Ball am Samstag Abend. Alle Infos dazu: www.equalitydance-ec-2017.info

Weitere Tanz-Infos: www.teammuenchen.de/tanzen

Bild: Jeweils erste Plätze: Bernd und Gerhard sowie Andrea und Martina, der neue TTM Fächer