Team München - Die sportliche Vielfalt - August 2017

Team Ünchen e.V.

News-Themen
I.   Team München auf der CSD Parade
II.  Sport auch in den Sommerferien
III. Equality Dancing Europameisterschaft 2017
IV. Beach-Volleyball Workshop bei Team München
V.  Dank an langjährigen Tischtennis-Trainer
VI.  Kurz notiert...

 

I. Team München auf der CSD Parade

Team München e.V.

Liebe Team München-Mitglieder, liebe Freundinnen, liebe Freunde,
der Juli stand in München ganz im Zeichen des CSD! Wir waren während der Parade eine sichtbare, sehr auffällige Gruppe, hatten einen tollen LKW und eine große Fußgruppe! Vielen Dank an alle Sportlerinnen und Sportler, die uns hier so wunderbar unterstützt und Team München repräsentiert haben. Vielen Dank auch an alle, die beim Team München Infostand wieder phantastisch mitgeholfen haben und wieder vielen Interessenten und Interessentinnen über das große Team München Sport-Angebot informiert haben. Vielen Dank an alle, die uns während der Parade zugewunken und zugejubelt haben oder uns am Infostand besucht haben.
IHR seid klasse! VIELEN DANK!!!

Das nächste, große LGTBI Ereignis steht auch schon vor der Tür. Am Samstag, 19.08.2017 findet das Hans-Sachs-Straßenfest statt. Team München beteiligt sich wieder mit einem Infostand und wir suchen dazu noch Mitglieder, die helfen, den Verein zu präsentieren. Wenn du einen Standdienst übernehmen möchtest, dann trage Dich bitte in unserer Doodle-Umfrage ein. Vielen Dank!

Euer Team München Vorstand

 

II. Sport auch in den Sommerferien

Sommer-Ferien

Es sind 6 Wochen schulfrei und einige Sparten machen auch bei uns eine Sommerpause. Doch nicht alle – mehrere Sportangebote finden auch in den großen Ferien statt. Ihr könnt' Euch also auch weiterhin sportlich austoben. Die Ferienhallentermine und die Sportangebote findet ihr in dieser Liste (PDF).

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Sommertraining und außerdem uns allen einen schönen Sommer!

Bild: Pixabay.de, Lizenz CC0

 

III. Equality Dancing Europameisterschaft 2017

EM 2017

Zwei EM Titel für München!
Es war heiß, es war voll, es war großartig – so könnte man die Europameisterschaften im Equalitytanz, die vergangenes Wochenende in Berlin stattgefunden haben, zusammenfassen. Das Starterfeld war riesig, das Niveau hoch und auch die Einsteigerklassen meist gut besetzt. Außerdem gab es im Rahmen der Veranstaltung einen großen Galaball und Wettbewerbe von Showpaaren und Showgruppen zu sehen – ein seltener Anblick, der das Publikum in der Gretl-Bergmann-Sporthalle in Berlin-Wilmersdorf begeisterte!

Aus TanzTeamMünchen-Sicht freuen wir uns natürlich zunächst über das Abschneiden von Bernd & Gerhard. Sie kamen mit zwei Europameistertiteln in den Kategorien Senioren Latein und Senioren 10 Tänze zurück. Abgerundet wurde ihr Ergebnis durch zwei 4. Plätze in Senioren Standard (A-Klasse) und Hauptklasse Standard (B-Klasse). Aber auch Martina & Andrea waren nach langer Verletzungspause erfolgreich und ertanzten sich eine Bronzemedaille in der Hauptklasse Standard (C-Klasse). Bei den Seniorinnen wurden sie eine Klasse höher gesichtet und kamen dort auf den 9. Rang. Keine Medaille aber gewiss keinen Grund zur Unzufriedenheit hatten auch Bettina & Janine: Sie kämpften sich durch das größte Feld, das der Frauen C-Klasse Standard mit 29 Paaren, bis ins Halbfinale durch – ebenfalls eine bemerkenswerte Leistung! 

Ein großes Kompliment und ein herzlicher Dank aus München an alle, die sich für diese Europameisterschaften engagiert haben. Ob die Verbände ESSDA und DVET, die Berliner Tanzclubs Pinkballroom und OTK Schwarz-Weiss 1922, oder die vielen Ehrenamtlichen: Ihr habt einen tollen Job gemacht und eine wahrlich würdige Jubiläumsfeier zum 10-Jährigen der „European Same Sex Dance Association“ (ESSDA) organisiert!

Alle Ergebnisse könnt ihr auf der offiziellen Seite dieser Europameisterschaften http://equalitydance-ec-2017.info nachlesen. Für optische Eindrücke empfehlen wir gern die Facebook-Seite von Karla Pixeljäger, von AR Fotografie sowie die Videos des DVET, ebenfalls bei Facebook und Youtube.

Bild: v.l.n.r. Gerhard, Bernd, Martina, Andrea, Janine und Bettina

 

 

IV. Beach-Volleyball Workshop bei Team München!

Beach Volleyball

MACH MIT! Team München goes Beach-Volleyball!!!
Die Beach-Volleyball-Welle läuft und läuft. Höchste Zeit, dass Team München euch dazu einen Workshop anbietet.

Der Workshop richtet sich an AnfängerInnen und auch an Fortgeschrittene. An vier aufeinanderfolgenden Wochenenden lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer für Beach-Volleyball spezielle Technik und Spiel-Taktik auf insgesamt zwei Beach-Volleyball-Feldern.

Termine: an den vier Wochenenden (Sa und So) zwischen dem 19.08. und 10.09.2017,
samstags von 15:00 bis 17:30 Uhr und sonntags von 14:00 bis 16:30 Uhr

Und das Beste: für Team München Mitglieder ist der Workshop kostenlos!

Anmeldung erforderlich bei Tom (volleyball@teammuenchen.de) bis zum 14.08.2017 (Anmeldeschluss), max. 16 Teilnehmer. Bitte gebt bei der Anmeldung an, ob ihr AnfängerIn oder Fortgeschrittene seid und an welchen Terminen ihr teilnehmen wollt. Wir versuchen, alle Interessenten unterzubringen. Die zugesagte Teilnahme ist verbindlich!

Bild: Pixabay.de, Lizenz CC0

 

V. Dank an langjährigen Tischtennis-Trainer

Tischtennis

Herzlichen Dank an unseren langjährigen Tischtennistrainer Rainer
Nach über 15 Jahren Tätigkeit hört unser Tischtennistrainer Rainer auf, um wieder mehr Zeit für sich und seine sportlichen Ziele zu haben. Rainer hat mit viel Engagement und Kreativität das wöchentliche Training und das jährliche Traininglager im Sportcamp in Inzell geleitet. Wir bedanken uns rechtherzlich bei Rainer und wünschen ihm weiterhin viel Erfolg!

 

VI. Kurz notiert...

Kurz notiert...

  • Das allseits beliebte Tanzcafé macht im August Sommerpause. Wir sind wieder für euch da am Sonntag, dem 24.09.2017. Dann könnt ihr wieder ein Tanzvergnügen in zentraler Location im Zunfthaus (Thalkirchner Straße 76) mit toller Musik und Bewirtung genießen. Wir freuen uns auf Dich im September!
  • LeTRa sucht FreundInnen! LeTRa bittet euch um Unterstützung für das Lesbentelefon e.V. und sucht 1000 Freundinnen und Freunde, die je 10 Euro spenden. Gespendet werden kann über das Spendenformular: http://www.letra.de/letra/spenden.html?letrafreundinnen
  • In ziemlich genau einem Jahr werden die Gay Games 10 in Paris stattfinden. Beachtet dabei insbesondere den Punkt "Participant Cancellation Insurance". Wenn diese Versicherung abgeschlossen wurde, wird die Registrierungsgebühr erstattet, wenn man aus bestimmten Gründen (siehe https://www.paris2018.com/news/cancellation-insurance/) doch nicht teilnehmen kann. So etwas gab es noch nie. Bei Fragen bitte bei Gunnar oder André melden.