Angebots-Feuerwerk beim TanzTeam

Der Sommer neigt sich dem Ende zu, ebenso wie unser Ferien-Trainingsprogramm, das ab Mitte September wieder zu den gewohnten Routinen zurückfindet. Aber dieser Monat hat noch mehr zu bieten: Brandneue Einsteigerkurse, einen Tango Argentino Film- und Tanzabend, Salsa beim Frauenfest, unser monatliches Tanzcafé (siehe auch "Kurz notiert...), und und und…

Neue Einsteiger-Tanzkurse
Standard/Latein ab 15.09.2017
Ab Freitag, dem 15. September bieten wir 10 Abende für Neulinge, WiedereinsteigerInnen, WiederholungstäterInnen oder TänzerInnen mit Ambitionen zum Rollenwechsel: Bernd macht einen klassischen Einsteigerkurs durch 10 Standard- und Lateinamerikanische Tänze. Ab Mitte November werden die Paare in den regulären Dienstag integriert. 
15.9. bis 17.11., immer freitags ab 19 Uhr, Turnhalle der Grund- und Mittelschule, Implerstr. 35

Queer Tango Argentino ab 25.09.2017 Wer sich für den Zauber Argentiniens interessiert, wird nicht nur im Steakhouse fündig: Emmanuel und Gunter führen euch in die Basis dieses leidenschaftlichen Tanzens ein, das im queeren Bereich immer mehr AnhängerInnen findet - so auch bei uns! Erste Schritte und Figuren gibts ab dem 25. September immer montags. 
Ab 25.9., immer montags ab 19 Uhr, Turnhalle der Grundschule St.-Martin-Str. 30/EG

Tango Queerido Vor unserer monatlichen Milonga gibt's diesmal Kino: Die Dokumentation von Liliana Furió zeigt eine Innensicht der internationalen Tango-Queer-Bewegung und geht unter anderem der Frage nach, wie ausgerechnet der Tango, ein Tanz voller Tradition und Machismo, zu einem Sinnbild für die Kommunikation, Zusammenhalt und politische Positionierung der LGTBIQ-Szene werden konnte. Nach dem Film (60 Min.) gibt es natürlich feinste Tangomusik und Gelegenheit, selbst zu tanzen!
Montag, 11. 09.2017, 19 Uhr, Studio der Münchner Aids-Hilfe, Lindwurmstr. 71 (Mittelbau), Eintritt frei!

Münchenstift-Tanznachmittag Die Alten- und Pflegeheime der Münchenstift GmbH öffnen sich dem Thema LGBT. Ein sichtbares Zeichen: die Tanznachmittage unterm Regenbogen, zu denen nicht nur Bewohnerinnen und Bewohner, sondern auch externe Gäste gern gesehen sind. Walzer, Foxtrott, Tango und jede Menge alter Schlager stehen auf dem Programm, das übrigens von Bernd gestaltet wird. Queere TänzerInnen sind ausdrücklich willkommen und herzlich eingeladen! Samstag, 09.09.2017, 15 bis 17 Uhr, Münchenstift Haus an der Effnerstraße, Effnerstr. 76, Eintritt frei