Golf


Die Rainbow Golfers bei Team München ist die - europaweit erste - schwullesbische Golfgruppe.
Interessenten melden sich bitte bei Rosemarie.

Rosemarie 0160/5803435 und Martina
rainbow-golfers@teammuenchen.de

Bundesweite Termine und Infos:
www.rainbowgolfers.de


 

  
 

Rainbow Golfers Bayern-München – wir sind eine ständig wachsende Gruppe von golfenden Schwulen und Lesben aus München und Umgebung. Uns verbindet der Spass am Spiel mit dem kleinen weißen Ball auf der grünen Wiese. Inzwischen sind wir eine bunte und stetig wachsende Gemeinschaft, bestehend aus Frauen und Männer egal ob alt oder jung.

Seit vielen Jahren haben sich vorgabewirksame Turniere (z.B 2012 acht Turnier mit über 100 Teilnehmer/innen), wie der monatliche Pink-Pott und der alljährliche Pink-Pott XXL an Pfingsten, mit TeilnehmerInnen aus ganz Europa, fest etabliert.
Unabhängig vom HC ist hier jede/r in der Gay-Community herzlich willkommen. Rechtzeitige Anmeldung ist aus organisatorischen Gründen erwünscht.

Für neugierige Noch-nicht Golfer/innen wird bei entsprechender Nachfrage ein 
Golf-Schnupperkurs angeboten.

Es liegt uns besonders am Herzen, Veranstaltungen zu organisieren, die sich an Lesben UND Schwule gleichermaßen richten, seien es Turniere, jährliche Golfreisen wie z.B. nach Spanien, in die Toskana oder auch nur sonntägliche gemischte Runden, um sich am Golfspiel in gleichgesinnter Gesellschaft zu freuen. 

Es gilt das Motto: je mehr wir werden, desto mehr Spass für alle!

Kontakt:
Rosemarie und Martina: rainbow-golfers@teammuenchen.de


Wir freuen uns auf Euch und bis dahin!!!!
Rosemarie und Martina

  
4. Pink Pott XXL in Ebersberg
golfTraditionell ist es der Pfingst-Samstag, an dem sich die Rainbow Golfers München und Bayern treffen, um den Pink Pott XXL auszuspielen. Zum vierten Mal fand das vorgabewirksame 18-Loch-Tunier im Golfclub Ebersberg statt – das optimale Setting dank der Unterstützung der engagierten Clubmanagerin.

Insgesamt 19 Rainbow Golfers wagten sich an den Abschlag; viele waren extra angereist aus Wien, aus der Schweiz, aus Freiburg, Stuttgart und Mainz. Nachdem alle Flights wohlbehalten und wohlgelaunt zurückgekehrt waren, ging es in den Gasthof Huber zum Après-Golf – dank DJ Thomas eine kracherte und gebührende Pink Pott Party. Natürlich gab es auch eine Siegerehrung mit tollen Pokalen; neben Brutto- und Netto-Gewinnern erhielten auch die Golfer mit dem "longest drive" und dem "nearest to the pin" schöne Preise.

Das Grußwort des Vorstandsvorsitzenden Rainer vom Team München bekam viel Applaus, auch wenn es „nur“ vorgelesen wurde, da Rainer selbst nicht dabei sein konnte.
Fazit: Eine rundum gelungene Veranstaltung. Die Rainbow Golfers freuen sich schon auf nächstes Jahr. Großer Dank geht an Rosemarie Schüssler, die den Pink Pott XXL zum wiederholten Mal organisiert hat.
  
Pink Pott XXL in Bayern 08. Juni 2014 Pfingstsonntag

Hier nun die lang ersehnte INFO! 
Der traditioneller Pink Pott XXL findet wieder am Pfingstsonntag in Bayern statt. 
Und  für alle die diesen Termin noch nicht eingeplant haben, hier nun die ersten Infos!

Einspielrunde:       Einzelheiten hierzu folgen später
Turnierbeginn:
      So., 08.06.2014, 10:00 Uhr, GC Ebersberg: http://www.gc-ebersberg.de

Startmodus:           3er Flights    
Spielform:              Einzelzählspiel, Stableford über 18 Loch, vw
Teilnehmer:           ab HCP -54, Damen/Herren
Programm:             ab ca. 18:00 Siegerehrung und im Anschluss Abendmenü, danach  BIG PARTY mit DJ Rainer im Clubhaus GC Ebersberg
Startgeld:               Gäste: 99,- €, Mitglieder 44,- €,  incl. Halfway, incl. Token für Ballautomaten, incl. Abendmenü  (Getränke sind nicht incl.)
nur Abendveranstaltung:   für nicht golfende Teilnehmer an der Abendveranstaltung 25,- € incl. Abendmenü
..............................................................................................................

Meldeschluss:    
23.Mai 2014  
   

Anmeldung:       nur verbindlich mit Überweisung der Startgebühr ist aus organisatorischen Gründen notwendig  
                                  Rosemarie - rainbow-golfers@teammuenchen.de   mit Anschrift, Handynummer, HCP u. Heimatclub


...............................................................................................................
Übernachtung:    voraussichtlich wieder das  Hotel in Ebersberg 8 Min. (4 km) vom Golfplatz):
http://www.hotel-gasthof-huber.de 

  
 

Golf

 

Golf

(klick auf's Foto für eine vergrösserter Darstellung)

Patrick Lindner zu Gast bei den Rainbow Golfers München

Nach 2012 waren am Pfingstwochende die Rainbow Golfers München zum 2. Mal zu Gast im Golf Club Ebersberg. Als Überraschungsgast sorgte am Abend Schlagerstar Patrick Lindner für beste Stimmung und stellte seine Stiftung für die Gleichstellung und gegen Homophobie für homosexuelle Jugendliche vor.
Die Rainbow Golfer Bayerns sind eine unabhängige Community, die auch bundesweit mit den German Rainbow Golfers vertreten sind. Sie sind eine ständig wachsende Gruppe von golfenden Lesben und Schwulen aus München und Umgebung. Inzwischen sind sie eine bunte und stetig zunehmende Gemeinschaft, bestehend aus Frauen und Männer egal ob alt oder jung.
Seit vielen Jahren haben sich vorgabewirksame Turniere (z.B 2012 acht Turniere mit über 100 Teilnehmer/innen), wie der monatliche Pink-Pott und der alljährliche Pink-Pott XXL an Pfingsten, mit TeilnehmerInnen aus ganz Deutschland, hier fest etabliert.
Insgesamt kamen rund 40 Teilnehmer u.a. aus Berlin, Mainz, Hamburg, Freiburg, Stuttgart und dem Münchner Raum. Doch auch aus Holland und der Schweiz konnte Rosemarie Schüssler, Organisatorin des Turniers und Verantwortliche für die Rainbow Golfers Bayern, die Teilnehmer begrüßen. Zum Abendessen wurde es dann prominent. Patrick Lindner kam mit seinem Lebensgefärten zur Abendverstaltung hinzu. Durch eine Freundschaft aus jungen Jahren ist der Kontakt zu Rosemarie Schüssler noch vorhanden. Patrick Lindner nutzte die Gelegenheit und stellte seine Stiftung vor, die sich gegen Homophobie und für die Gleichstellung von Schwulen und Lesben für Bildung und Erziehung' annimmt. Sie soll helfen, "Diskriminierung, Ausgrenzung und Gewalt gegen diese Gruppen" abzubauen. Die neue Stiftung mit Sitz in München wurde vor allem von ihm gegründet, um  'junge Menschen in der Phase des Erwachsenwerdens und der Selbstfindung' zu begleiten. Die Verwaltung der Stiftung, in die Lindner 15000 Euro Startkapital einbringt, übernimmt die Stadt München. "Wir sind sehr dankbar, dass wir hier sein durften". Es war eine rundum gelungene Veranstaltung, die sich über die bayrischen Grenzen hinaus, herumsprechen wird. "Von der Freundlichkeit der Mitglieder bis zum Clubmanagement hat einfach alles gestimmt", so die Teilnehmer der Veranstaltung. Unter den Teilnehmern konnten sich einige Ergebnisse sehen lassen. Mit bester Stimmung wurde bis weit nach Mitternacht das Tanzbein geschwingen. Lindner stellte als Highlight noch seinen neusten Song vor, der erst am Wochenende im Fernsehen ausgestrahlt wird. Rosemarie Schüssler dankte zum Abschluss allen Sponsoren, insbesondere dem Autohaus Ebersberg, dem Hotel Fischer am See in Heiterwang und dem Reisepavilion Heitersheim für eine gelungene Veranstaltung..

Foto: Die Rainbow Golfers mit Patrick Lindner zu Gast im Golf Club Ebersberg.  
Foto 2: Organisatorin Rosemarie Schüssler mit Starbesuch Patrick Lindner.