Team München Newsletter

Team München newsletter categories.

Team München - Die sportliche Vielfalt - Juni 2016

Team München e.V.

Liebe Team München-Mitglieder, anbei haben wir für Euch den "druckfrischen" Newsletter mit vielen interessanten Themen.

News-Themen
I.     Team München freut sich über IKK Classic als neuen Sponsor
II.    Team München goes Sub Thekendienst
III.   Deutscher Meistertitel fürs TanzTeam!
IV.   Tischtennis: Erfolgreiche Saison 2015/16 und Aufstieg des Herrenteams II
V.    Die Team München Sparte Laufen bekommen Besuch aus Schottland
VI.   Lesbisches Angertorstraßenfest 2016
VII.  Unterstützung für den CSD Kiew - Spendenaufruf
VIII. Kurz notiert...

 

I. Team München freut sich über IKK Classic als neuen Sponsor

IKK Classic

Team München freut sich, seinen neuen Partner und Sponsor IKK Classic für das Sommersportfestival 2016 begrüßen zu dürfen! Die Krankenkasse IKK Classics weiß, wie wichtig Sport für Gesundheit und Wohlbefinden ist und unterstützt deshalb besonders gerne die Organisation unserer "Sommerspiele". Wir freuen uns auf die diesjährige Zusammenarbeit und hoffen, diese auch auf zukünftige Projekte und Veranstaltungen ausweiten zu können.
Sponsorsite: www.ikk-classic.de

Informationen zum Sommersportfestival 2016 und ein Link zur Anmeldung gibt's hier. Macht unsere Spiele bekannt und zu einem Erlebnis!

 

II. Team München goes Sub Thekendienst

Team München

Team München goes Sub Thekendienst - und dabei suchen wir Unterstützung! Zukünftig wird Team München vier Mal im Jahr im Sub an einem Samstag den Thekendienst übernehmen. Wir suchen deshalb Team München-Menschen, die Lust darauf haben, als Bar-Frau oder Bar-Mann den Team München Thekendienst regelmäßig zu unterstützen.
Gesucht werden auch Leute, die Spaß daran haben, an diesem Abend die Musik zu organisieren oder weitere Ideen haben, den Team München-Abend im Sub kreativ zu gestalten. Ideen und Anregungen sind sehr gerne willkommen.

Bitte melde dich, wenn du Lust hast, aktiv in der TeamMünchen goes Sub-Thekendienst-Gruppe mitzumachen, per E-Mail bei Thorsten (thorsten@teammuenchen.de).
Folgende Termine sind geplant: 25.06.2016, 23.07.2016, 22.10.2016, 28.01.2017 und 22.04.2017

 

III. Deutscher Meistertitel fürs TanzTeam!

DM Equality Dance 2016

Für unsere Turnierpaare waren sie das erste ganz große Highlight des Tanzjahres:  Die 12. Offenen Deutschen Meisterschaften, die am 27. und 28. Mai in Frankfurt/Enkheim  ausgetragen wurden.

Vier Paare von Team Münchens Tanzsparte "TanzTeam München" waren am Start – und ein Titel ging auch an unseren Verein: Bernd & Gerhard wurden bereits zum dritten Mal Deutsche Meister in der Kombination (Standard & Latein) bei den Senioren (40+), außerdem Vizemeister in der Kombination Hauptklasse (18+). Einmal mehr absolvierten die beiden einen Tanzmarathon: In ihren vier Turnieren landeten sie drei Mal auf dem Treppchen und schufen mit diesen Medaillen, die sie sich in der B-Klasse ertanzten, die Grundlage für die erfolgreichen Kombinationswertungen.

Unser zweites Männerpaar, Philipp & Martin, konzentriert sich ganz auf Standard – und das seit Beginn ihrer Tanzpartnerschaft sehr erfolgreich. Auch in Frankfurt  qualifizierten sie sich in der Vorrunde problemlos für die höchste Startklasse A, in der sie sich im Finale einen 5. Platz sicherten. Das bedeutet auch, dass sie in der Meisterschafts-Wertung, die nur die deutschen Paare berücksichtigt, einen 3. Platz erreichten! 

Bei den Frauen fuhren Sonja & Susanne einen sehr schönen Erfolg ein: Im auch zahlenmäßig bestens besetzten Standardfeld kämpften sich die beiden durch Vor- und Zwischenrunde bis ins Finale der C-Klasse. Dort kamen sie auf einen starken 5. Platz.

Unserem "jüngsten" Paar Bettina & Janine gelang es in ihrem erst dritten Turnier erstmals, die D-Klasse zu überspringen und sich sofort für die C-Klasse zu qualifizieren. Allein das war Grund zur Freude! Auch wenn in der Vorrunde (12./13. Platz) Schluss war, ist es ein schönes Ergebnis, das zeigt: Es geht voran!

Alle TitelträgerInnen und detaillierte Ergebnisse sind auf der Website des Deutschen Verbands für Equality Tanzsport (DVET) zu sehen: www.equalitydancing.de. Dort findet ihr auch Links zu Bildergalerien.

Ein herzlicher Dank geht an die OrganisatorInnen vom Frauensportverein Artemis und dem Tanzsportclub Phoenix Frankfurt. Sie hatten nicht nur eine große Meisterschaft mit rund 160 Starts auf die Beine gestellt, sondern auch einen durch Wasserschaden verursachten kurzfristigen Wechsel der Location gemeistert, was eine organisatorische Leistung erster Güte war. Nicht zuletzt: Im Saalbau Enkheim fand zum Abschluss der zweitägigen Meisterschaften ein Ball statt, der dank Liveband und toller Atmosphäre diesen Namen wirklich verdiente – unseren großen Respekt auch dafür!

Bereits in Kürze folgt der zweite Höhepunkt des schwul-lesbischen Tanzjahres, die Turniere im Rahmen der EuroGames vom 28. Juni bis 2. Juli in Helsinki. Wer vor Ort ist oder sich ein queeres Wochenenede in der finnischen Metropole gönnen möchte, ist herzlich eingeladen, auch bei den Tanzevents in den Töölö Sporthallen vorbeizuschauen – unsere Münchner StarterInnen freuen sich auf euch!

Weitere Infos unter www.teammuenchen.de/tanzen.

 

 

IV. Tischtennis: Erfolgreiche Saison 2015/16 und Aufstieg des Herrenteams II

Tischtennis

Die vor kurzem beendete Saison 2015/2016 verlief wie schon die Vorsaison für unsere Teams sehr erfolgreich. Das neu gegründete Herrenteam II konnte gleich im ersten Jahr den Aufstieg feiern. Mit nur 2 Saisonniederlagen und 6 Punkten Vorsprung auf den Zweiten wurde die Meisterschaft in der 4. Kreisliga West nach dem letzten Heimspiel noch in der Halle spontan gefeiert. Als interessierter Zuschauer und Unterstützer war auch unser Team-München Vorstand Rainer dabei.

Team I der Herren ging in seine zweite Saison und zwar in der stark besetzten 4. Kreisliga Nord. Nach einer sehr guten Vorrunde mit Platz 4 gab es in der Rückrunde aufgrund von Verletzungen und Spielerausfällen einen kleinen Rückschlag, so dass man am Ende Rang 7 erreichte. Dennoch eine gute Platzierung für einen Aufsteiger - mit dem Abstieg hatte man nie zu tun.

Die Damenmannschaft ging bereits in ihr drittes Jahr - diesmal im Kreis München Nord/Dachau, Kreisliga 1. Dabei belegte man in dem Sechserfeld den guten dritten Platz! Herausragend war das Unentschieden gegen die sechste Mannschaft des Bundesligisten Schwabhausen, der man den einzigen Punktverlust überhaupt beibringen konnte.

Die besten Einzelbilanzen in den jeweiligen Ligen erreichten (Platzierung in Klammern): Sibylle (4) und Antje (8) bei den Damen, San (3) und Hanns (5) bei Herren II, San (5) und Carsten (6) bei Herren I.

Auch im insgesamt dritten Jahr der Teilnahme am Spielbetrieb des BTTV sind alle Spielerinnen und Spieler noch immer mit Spaß und Ehrgeiz bei der Sache. Auch der nicht nachlassende Trainingsfleiß ist hervorzuheben - mit ein Grund für das gute Abschneiden. Trainiert wird auch in der nun spielfreien Zeit bis zu den Sommerferien immer montags, dienstags und mittwochs - sowie bei genügend Nachfrage auch noch freitags. Neue SpielerInnen sind immer gern gesehen - schaut einfach vorbei. Nach den Ferien geht es dann mit allen Teams in die nächste Spielzeit.

Mehr Infos hier.

 

 

V. Die Team München Sparte Laufen bekommen Besuch aus Schottland

Laufen

Am 09. Oktober findet der diesjährige München Marathon statt (www.muenchenmarathon.de). Zu diesem Event hat sich bei der Laufsparte Besuch angekündigt! 20-25 Mitglieder der Glasgow Frontrunners werden anreisen und die 42,195 Kilometer in Angriff nehmen. Für den Abend planen Team München und die Glasgow Frontrunners einen gemeinsamen Social Event.

Lust, dabei zu sein? Infos und Kontaktdaten der Sparte gibt's hier.

 

VI. Lesbisches Angertorstraßenfest 2016

Angertorstrassenfest

Am Samstag, 02.07.2016 findet das lesbische Angertorstraßenfest statt. Auch Team München wird wieder mit einem Stand auf dem Fest vertreten sein.
Das Angertorstraßenfest ist das größte lesbische Straßenfest in ganz Bayern und wird von LeTRa veranstaltet. Das Fest hat seinen Ursprung als Feier zum 10-jährigen Bestehen von LeTRa und wird fortan ob des großen Erfolges jährlich gefeiert.

Für die Organisation des Festes werden noch HelferInnen gesucht, bitte meldet euch bei Barbara (frauenbeauftragte@teammuenchen.de).

Weitere Infos zum Straßenfest unter www.letra.de/letra/strassenfest.
Quelle Bild: LeTRa Website

 

VII. Unterstützung für den CSD Kiew - Spendenaufruf

CSD München

Stadträtin Lydia Dietrich fährt in Vertretung des Münchner Oberbürgermeisters Dieter Reiter in die Partnerstadt Kiew. Die Münchner Lesben-, Schwulen-, Bisexuellen-, Trans- und Intersexuellen (LSBTI)-Community nimmt am geplanten Marsch der Gleichheit am Sonntag, 12. Juni, teil. Lydia Dietrich führt die Delegation an (Quelle: Pressemitteilung CSD München).

Von Conrad Breyer, dem Organisator der Kontaktgruppe MunichKievQueer (www.munichkievqueer.org), erreichte uns ein Spendenaufruf, um den CSD Kiew zu unterstützen. Diesen wollen wir an euch weitergeben:
"Wir brauchen DRINGEND Spenden für den KyivPride. Weil eine der organisierenden LGBT-ORGANISATIONEN in eine finanzielle Schieflage geraten ist, fehlen nun entscheidende Mittel, um Helfer nach Kiew zu holen. Möglichst viele Lesben, Schwule, Bi-, Trans- und Intersexuelle sollen ja teilnehmen, sich als Ehrenamtliche einbringen! Der KyivPride, unser CSD-Partner-Pride, findet am Sonntag, 12. Juni, statt. Eine Delegation aus München fährt hin mit Lydia Dietrich an der Spitze. Sie vertritt OB Dieter Reiter.

Weil Überweisungen in die Ukraine sehr teuer sind, gehen wir wie folgt vor: Ihr gebt uns das Geld (Überweisung oder Cash), ich bringe es in bar nach Kiew mit. So vermeiden wir unnötige Kosten und das Geld kommt an, wo es gebraucht wird. Thomas Rappel, Bavarian Mr. Leather 2013, hat das so gemacht. Unser Vorbild! :) Seine Spende kommt an! Zoryian Kis, ein renommierter Menschenrechtsaktivist aus Kiew, Mitglied des Orga-Teams des KyivPride, nimmt das Geld dann entgegen. Er arbeitet für die Soros-Stiftung Freedom House.
Hier sein Profil: https://www.facebook.com/zoryan.kis

Schon eine Spende von 20 Euro bringt einem ehrenamtlichen Helfer ein Zugticket, mit dem er zum Pride reisen kann. MIt 50 Euro kann er bereits einen ganzen Tag in Kiew sein und übernachten. 30 Prozent aller Spenden werden zurückbehalten, falls wie im vergangenen Jahr wieder Polizisten verletzt werden, wenn uns Rechtsradikale attackieren. Dabei ist ein Polizist im vergangenen Jahr fast zu Tode gekommen.

Dieses Jahr wird das nicht passieren, weil wir viele sind! Deshalb rufen wir zu Spenden auf!

Weitere Infos: www.munichkievqueer.org/6971/jubilaum-stadt-munchen-unterstutzt-kyivpride-zum-funften-mal

 

VIII. Kurz notiert...

News

  • Am 19.06.2016 findet wieder Das TanTeam München Tanzcafé statt (Thalkichner Straße 76 im Saal des Zunfthaus). Bevor um 18 Uhr das Tanzvergnfügen beginnt, treffen sich die Spartenmitglieder um 17 Uhr zur Spartenversammlung an gleichem Ort.
  • Der schwul-lesbische Sportverein Rosa Panther e.V. Nürnberg veranstaltet am 25.06.2016 sein 25-jähriges Jubiläum auf dem legendären Partyschiff "Mississippi Queen" im Nürnberger Hafen. Neben Dinner, tollen Live-Acts, Party gibt's auch einen Standardtanzbereich. Infos unter www.rosapanther.de/25jahre.
  • Am 09.07. findet auf dem diesjährigen CSD die Politparade statt. Auch dieses Jahr wird sich Team München daran beteiligen und ruft zu reger Teilnahme und Mithilfe bei der Organisation auf. Infos und Kontakt bei Thorsten (thorsten@teammuenchen.de).
  • Wer von Team München ist bei den Eurogames Helsinki? Bitte melden bei gunnar (laufen@teammuenchen.de)! Falls einige dabei sind, könnte man einen gemeinsamen Auftritt bei der Eröffnungsfeier organisieren.
  • Der befreundete Tanzsportclub TSG Fürth mit Equality Dance Abteilung veranstaltet am Samstag, 25.06.2016 von 13 - 16 Uhr die Franconian Open Practice (FOP) mit einem intensiven Endrundentraining für Turniertanzpaare.
    Ort: Clubheim der TSG Fürth in Fürth – Stadeln, Bayernstr. 51, Info & Anmeldung: info@tsg-fuerth.de.
  • Am 04.07. lädt Claudia Stamm (MdL) zum Queerpolitischen Vernetzungstreffen mit dem Thema "Situation queerer Geflüchteter: Ignoriert & Verdammt?" ein. Zeit und Ort: 15-22 Uhr im Bayerischen Landtag. Kontakt und Anmeldung über Christian Hahn, Bündnis 90/Die Grünen (christian.hahn@gruene-fraktion-bayern.de).
  • Vom 17. - 22.08.2016 findet in Kopenhagen der "Copenhagen Cup 2016" statt, der in der Sportart Badminton ausgetragen wird. Der Copenhagen Cup ist Skandinaviens größtes, regelmäßig veranstaltetes Badminton Turnier.
    Infos unter http://tinyurl.com/gwfvfuo
  • Am 09. bis 11.09.2016 finden die Brussels Games 2016 statt. Infos unter www.brusselsgames.bsg.org.
  • Die Registrierung zu den World Out Games 2017 in Miami, USA ist eröffnet: www.outgames.org. Special: Anmeldung bis zum 13.06.2016 zahlen die "Very Early Bird" Basis Gebühr von 120 Euro. 700 Ameldungen sind bereits registriert. Der Rabatt gilt nur für die ersten 1000 Personen!
  • Die Registrierung zu den GayGames 2018 in Paris ist eröffnet: www.paris2018.com.

 

Team München - Die sportliche Vielfalt - Mai 2016

Team München e.V.


Liebe Team München-Mitglieder, anbei haben wir für Euch den "druckfrischen" Newsletter mit vielen interessanten Themen.

News-Themen
I.     Team München Vorstand ist komplett
II.    Sportler des Jahres - Stadt München ehrt Team München Sportler
III.   Magic Bar Tour 2016
IV.   PinkPott XXL 2016 - das traditionelle Golfturnier
V.    12. Internationale Offene Deutsche Meisterschaften Equality Dance
VI.   Schnupper-Ruder-Kurse 2016
VII.  Kettlebell - eine runde Sache mit Kick!
VIII. Volleyball Frauen auf dem European Lesbian Volleyball Tournament in Hamburg
IX.   Wieder Gold fürs TanzTeam München!
X.    Kurz notiert...

 

I. Team München Vorstand ist komplett

André - Ersatzvorstand Team München
Wir freuen uns, ein komplettes Vorstandsteam zu haben und begrüßen die neuen Vorstandsmitglieder, die bei unserer Mitgliederversammlung am 22.03.2016 neu in den Vorstand gewählt bzw. die nachbenannt wurden. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit mit unseren neuen Kolleginnen und Kollegen. Wir bedanken uns auch auf diesem Wege sehr herzlich bei Tobias (Vorstand bis März 2016) und Bettina (Ersatzmitglied des Vorstands bis Ende 2015) für Ihre geleistete Arbeit bei Team München.

Dirk - 5. Vorstandsmitglied
Er ist verantwortlich für die Info-Adresse, kümmert sich um den Datenschutz (Datenschutzverantwortlicher), um neue Sportarten und um die Terminkoordinierung  der Vorstandssitzungen, erweiteren Vorstandssitzungen, SUB Thekendienste und Bürodienste).

Andrea  - 1. Ersatzmitglied des Vorstands
Sie betreut die Info-Adresse und koordiniert damit die Anfragen an den Verein und ist zuständig für den allgemeinen Support.
Andrea ist seit 2014 Mitfrau bei Team München in der Sparte Tanzen, zuvor tanzte sie mehrere Jahre bei L.U.S.T. Immer mal wieder wandert sie bei den Hikedykes, einer selbstorganisierten Outdoorgruppe für Lesben mit. Andrea: "Ich freue mich auf eine konstruktive Zusammenarbeit im Vorstand und einen lebendigen Austausch im Verein".

André - 2. Ersatzmitglied des Vorstands
Er wird zukünftig zusammen mit Gunnar als Team München Deligierter die Kontakt- und Betreuungsperson zu den LGBTI-Sportverbänden sowie Ansprechpartner zu Flüchtlingsthemen sein. André ist Team München-Mitglied seit 2000, Mitbegründer der Sparte Basketball (die Korbschlampen) im Jahr 2000 und seitdem dort auch Spartenvorstand.  Er war Vorstandsmitglied beim Sub e.V. im Jahr 2002 bis 2006, Organisator Basketball bei EuroGames 2004 und 2011, Organisator der Magic Bar Tour 2006-2016 und Verantwortlicher der Infostände CSD München seit 2000. Was den sportlichen Sektor betrifft, war er Teilnehmer bei zwei Gay Games, zwei OutGames, fünf EuroGames und bei zahlreichen weiteren Turnieren.

(Bild: v.l.n.r. Andrea, André)

 

II. Sportler des Jahres 2015 - Stadt München ehrt Team München Sportler

Sportler des Jahres 2015
Ein ganz besonderes "Gold" fürs TanzTeam! Am 14. April war unser Tanzpaar Bernd & Gerhard zum Sportlerempfang der Landeshauptstadt München eingeladen, bei dem jedes Jahr über 200 Münchner Sportlerinnen und Sportler geehrt werden, die einen (inter-) nationalen Titel errungen hatten. Hatten die beiden, sie wurden Deutsche Meister Equality Dance 2015 in 10 Tänzen. Dafür gab´s ein leckeres Essen, viele freundliche Worte und vor allem eine Medaille.

Nicht weniger wichtig: Die beiden sind nicht nur die ersten Mitglieder von Team München, sondern die ersten (offen) schwulen Sportler, die bei dieser Ehrung berücksichtigt wurden. Gerade deshalb haben wir uns besonders gefreut und sehen das Ganze auch als politisches Statement für die Sichtbarkeit des schwul-lesbischen Sports. Gratulation!

 

III. Magic Bar Tour 2016

Magic Bar Tour
Team München beteiligt sich an der MAGIC-BAR-TOUR 2016!

am Mittwoch, den 04.05.2016 (der nächste Tag ist Feiertag)
von 19:00 Uhr bis 22:00 Uhr
im Team München-Büro in der Rumfordstraße 39

und schenkt zugunsten von Sub e.V. und deren Flüchtlingsarbeit Sekt und Orangensaft aus.

Dazu benötigen wir noch Unterstützung. Wer Freude daran hat, Besucherinnen und Besucher zu bewirten (wir rechnen mit ca. 250 Menschen, die im Laufe des Abends vorbeikommen) und über Team München e.V. zu informieren, meldet sich bitte bei thorsten@teammuenchen.de.

Es gibt sogar eine App, damit du deine Tour planen kannst! Die App ist für Android, iOS und Windows Phone verfügbar.

 

IV. PinkPott XXL 2016 - das traditionelle Golfturnier

Pink Pott XXL 2016
Jetzt wird's ernst! Das traditionelle Golfturnier PinkPott XXL 2016 findet am 14. Mai 2016 (Pfingstsamstag) statt!
Das Turnier beginnt um 10:00 Uhr, Veranstaltungsort ist der GC Ebersberg (www.gc-ebersberg.de). Tags zuvor, am Freitag, 13.05. gibt es die Gelegenheit zu einer Einspielrunde (bis 12:00 Uhr 40 €, ab 12:00 Uhr 45 € p.P.). Die Anmeldung dazu erfolgt direkt beim GC Ebersberg. Das Abendprogramm findet ab 18:30 Uhr im Hotel Gasthof Huber mit Siegerehrung, Abendessen und einer BIG PARTY mit DJ Thomas statt (www.hotel-gasthof-huber.de).

Informationen bei Rosemarie, Tel.: 0160-580 34 35.

 

V. 12. Internationale Offene Deutsche Meisterschaften Equality Dance

DM Equality Dance
Am 27. und 28.05.2016 finden in Frankfurt (Main) die Deutschen Meisterschaften 2016 statt. Dort sind alle Münchner Paare vertreten - und die freuen sich über Fans und UnterstützerInnen. Außerdem gibt es am Abend des zweiten Turniertages einen Gala-Ball, so dass auch Gäste ordentlich das Tanzbein schwingen können! Weitere Infos dazu hier.

 

VI. Schnupper-Ruder-Kurse 2016

Sparte Rudern
Lust, 2016 eine neue Sportart kennen zu lernen? Du kannst Schwimmen und wolltest immer schon mal das Rudern ausprobieren? Am 19.06. bzw. 26.06. hast du wieder die Möglichkeit, bei der Rudergesellschaft München von 1972 e.V. an der Regattastrecke in Oberschleissheim den Rudersport in zwei Schnupperkursen kennenzulernen.

Nähere Informationen findest Du auf der Webseite der Rudergesellschaft München (www.rgm72.de) bzw. schreib einfach eine Email an rudern@teammuenchen.de.

 

VII. Kettlebell - eine runde Sache mit Kick!

Sparte Kettlebell
Seit Anfang diesen Jahres gibt es nun die neue Sparte Kettlebell bei Team München. „Kettle... was?“ Ja, vielen Leuten ist diese Sportart völlig unbekannt. Schade eigentlich, denn mit Kettlebell kann man sehr viel für Gesundheit und Fitness tun und dabei auch noch sehr viel Spaß haben.

Kettlebell ist wirklich eine runde Sache denn, grob gesagt, sieht sie aus wie eine Kanonenkugel mit Henkel daran. (Liebhaber/innen sehen in der Kettlebell natürlich ein Design-Objekt, das an schlichter, sachlicher Schönheit in der Sportwelt ihresgleichen sucht.) Also eine Kraftsportart!? Natürlich auch, aber noch viel mehr. Muskeln, Cardio, Ausdauer und Koordination. Das alles können wir mit dieser ebenso einfachen wie effektiven Sportart trainieren. Und der Kick? Der kommt aus der Hüfte. Denn der Unterleib ist Dreh- und Angelpunkt dieser Sportart. Alle Übungen und Bewegungen bei Kettlebell, sind so ausgelegt, dass möglichst viele Muskeln beteiligt sind. Und unsere Kraftzentrale ist das Becken. Die gibt uns dann bei vielen Übungen den extra ‚Kick’ damit wir die Kugel zum schwingen bringen. Die erfreuliche Folge davon ist, dass neben allen anderen Muskeln, ganz besonders die Muskulatur unseres unteren Rückens und des Beckens gestärkt werden. Eine frohe Botschaft für unsere Bandscheiben und unsere Beckenbodenmuskulatur, um die es bei Männern wie bei Frauen oftmals nicht gut bestellt ist.

Genug geschwärmt! Also, seit Januar trainiert unsere bunt gemischte Gruppe regelmäßig Sonntag abends in der schönen Sporthalle in der Stielerschule. Zugegeben, manchmal ist das nicht leicht, denn der Schweinehund ist Sonntag Abend ein besonders großer und träger. Aber dafür ist der Vorher-Nachher-Effekt kaum zu überbieten: Nicht nur die Kugel, sondern auch unser physische und psychische Wohlbefinden bekommen einen besonders positiven Kick. Kettlebell ist eine neue Sparte. Das heißt wir sind alle AnfängerInnen verschiedenen Grades und deshalb ideal für alle, die ohne große Vorkenntnisse mitmachen wollen.

Eine tolle Gelegenheit für eine professionelle Einführung in diese Sportart wird es beim Sommerfest von Team München geben. Da gibt es 3 Schnupper-Workshops mit der erfahrenen Kettlebell Trainerin Olena Semenova mit unterschiedlichen Schwerpunkten.

 

VIII. Volleyball Frauen auf dem European Lesbian Volleyball Tournament in Hamburg

Volleyball Fraue
Das diesjährige eulevoto (European Lesbian Volleyball Tournament) fand  vom 25. bis 28. März in Hamburg bei schönem Wetter statt. Unsere Volleyballerinnen haben in einem europäischen Starterfeld den 2. Platz im C-Level erreicht. Sie mussten sich nur den Stuttgarterinnen geschlagen geben. Durch die vielen Ausfälle im Vorfeld konnte nur eine minimal Besetzung mit sechs Spielerinnen antreten, was den Erfolg dieses zwei Tagesturnier noch wertvoller macht. Durch die sehr gut organisierte Veranstaltung kam der Spaß und der Austausch zwischen den Teams nicht zu kurz und es wurde ein gelungenes und verletzungsfreie Teamevent.

Wir suchen weiter neue Spielerinnen, das Training findet freitags von 18:30 – 20:00 Uhr in der Sporthalle an der Görzerstr. 53 statt, kommt vorbei und habt mit uns zusammen Spaß. Weitere Infos auf der Sparten-Site Volleyball Frauen.

(Bild: Jubelbild nach dem gewonnenen Halbfinale)

 

IX. Wieder Gold fürs TanzTeam München!

TanzTeam München
Bei den diesjährigen 16. Offenen Berliner Meisterschaften von Pinkballroom Berlin am 23.04.2016 gab es für unseren Turnierpaarnachwuchs Bettina & Janine ein weiteres Mal Gold in der D-Klasse Standard. Unter den Augen des lautstarken und zahlreichen Publikums tanzten in getrennten Wertungen über 50 Paare aus 3 Kontinenten und 11 Ländern um die begehrten Medaillen von der Spree. Nicht nur die tolle Stimmung hat die Paare über das Parket schweben lassen, auch die moderne und hervorragende Musikauswahl von Andrea S. verlieh dem Turnier einen besonderen Flair. Die Ergebnisse können im Einzelnen hier abgerufen werden.

Lust bekommen, selbst zu tanzen? Infos unter: www.teammuenchen.de/tanzcafe.

 

X. Kurz notiert...

Kurz notiert

  • Tanzbein schwingen? Nette Leute kennenlernen? Mit alten Bekannten ratschen? Lecker essen? Dann nichts wie hin zum nächsten Tanzcafé am 22.05.2016 ab 18:00 Uhr im Zunfthaus, Thalkirchner Straße 76. Wir freuen uns auf euch!
  • Am 07. Mai 2016 (Einlass ab 18:30 Uhr) findet in der Flora Köln ein Galaball des Schwulen Netzwerks NRW statt. Mit diesem Ball wird das 25-jährige Bestehen des Schwulen Netzwerks NRW gefeiert. Wir gratulieren und wünschen viel Vergnügen! Infos unter www.schwules-netzwerk.de/ball.

 

Team München - Die sportliche Vielfalt - April 2016

Team München e.V.

Liebe Team München-Mitglieder, anbei haben wir für Euch den "druckfrischen" Newsletter mit einigen interessanten Themen.

News-Themen
I.     Sommersportfestival 2016 - Anmeldung eröffnet
II.    Größte Trans*Inter-Tagung Europas
III.   PinkPott XXL 2016 - das traditionelle Golfturnier
IV.   Vereinsmeisterschaft Tischtennis 2016 ausgespielt
V.    TanzTeam München: Strahlende Gesichter und glänzende Medaillen
VI.   Sparte Fussball Frauen - Interview mit Sandra
VII   Frauenbeauftragte - 20 Jahre LeTRa / Suche nach DeutschlehrerInnen
VIII. Kurz notiert...

 

I.  Sommersportfestival 2016 - Anmeldung eröffnet

SSF 2016

Vom 29. bis 31. Juli 2016 findet das 8. Sommersportfestival von Team München statt!
Wie 2014 werden Sportlerinnen und Sportler aus ganz Europa erwartet, die sich in ihrem Sport im Wettkampf messen und die die Gemeinsamkeit mit Gleichgesinnten in München und der Münchner Community genießen wollen.

Dazu bietet Team München vielfältige Möglichkeiten: am 29.07.2016 feiern wir nach der Registrierung ein großes "Meet and Greet" (beides im Sub, Müllerstr. 14),
am 30.07.2016 finden die Sport-Turniere und Workshops statt und
am 31.07.2016 ist ein großer Abschluss-Brunch im Paulaner (18 € pro Person) organisiert (Kapuzinerplatz 5)

Sport-Turniere gibt es in Badminton, Bowling, Fußball Frauen und Männer, Golf, Tischtennis, und Volleyball Männer. Workshops werden bei Kettlebell, Tanzen (Standard Turnier) und Yoga veranstaltet.

Ausführliche Informationen gibt's auf www.teammuenchen.de/ssf, über einen Klick unten links auch in einer englischen Fassung. Die Anmeldung ist ebenfalls über diese Site möglich!

Kommuniziert unsere Veranstaltung und helft mit, wieder ein sensationelles Sommersportfestival zu gestalten!

 

II. Größte Trans*Inter-Tagung Europas

Trans*Inter Tagung

Vom 5. bis 8. Mai 2016 findet in München im Feierwerk die größte Trans*Inter-Tagung Europas statt. Dazu erwarten wir um die 300 Teilnehmende, darunter auch zahlreiche Menschen mit begrenzten finanziellen Möglichkeiten. Um diese zu unterstützen, organisieren wir von Munich Kiev Queer eine Bettenbörse.

Wenn ihr eine Möglichkeit seht, einen oder mehrere Menschen bei euch unterzubringen – oft reicht auch einfach ein Platz für eine Isomatte und einen Schlafsack – melde dich bitte bei Kai (kaimoge@gmx.de oder 0174 / 9339557). Weitere Infos zur Tagung unter www.transtagung-muenchen.com.

Vielen Dank für eure Mithilfe!
Munich Kiev Queer im Namen der Trans*tagung

 

III. PinkPott XXL 2016 - das traditionelle Golfturnier

Golf

Zum traditionellen PinkPott XXL 2016 am 14. Mai 2016 am Pfingstsamstag laden wir euch herzlich ein!
Das Turnier beginnt um 10:00 Uhr, Veranstaltungsort ist der GC Ebersberg (www.gc-ebersberg.de). Tags zuvor, am Freitag, 13.05. gibt es die Gelegenheit zu einer Einspielrunde (bis 12:00 Uhr 40 €, ab 12:00 Uhr 45 € p.P.). Die Anmeldung dazu erfolgt direkt beim GC Ebersberg.
So wird gespielt: Startmodus - 3er Flights, Spielform - Einzelzählspiel; Stableford über 18 Loch, vorgabewirksam; Teilnehmer - ab HCP -54, Damen/Herren.

Das Abendprogramm findet im Hotel Gasthof Huber statt (www.hotel-gasthof-huber.de). Hier schreiten wir ab 18:30 Uhr zur Siegerehrung und lassen uns im Anschluss das Abendessen schmecken, danach feiern wir eine BIG PARTY mit DJ Thomas.

Informationen und Anmeldungen bitte bei Rosemarie, Tel.: 0160-580 34 35, skiberg@web.de unter Angabe der Anschrift, Handynummer, HCP u. Heimatclub. Startgeld Gäste 99 € incl. Halfway und Abendessen – drei Hauptgerichte zur Auswahl (excl. Getränke). Nur Abendveranstaltung für nicht golfende Teilnehmer 35,- €. Anmeldeschluss ist der 01.05.2016.

 

IV. Vereinsmeisterschaft Tischtennis 2016 ausgespielt

Tischtennis

Am 12.3. trafen sich 18 TischtennisspielerInnen, um in den Konkurrenzen Einzel HobbyspielerInnen, Einzel LigaspielerInnen und Doppel die Vereinsmeister zu bestimmen.

Bei der Gruppe der HobbyspielerInnen konnte sich unser Neuzugang Iulian gleich bei seiner ersten Vereinsmeisterschaft durchsetzen. Auf den Plätzen zwei und drei folgten Leonhard und Peter M. Die erfolgreiche Titelverteidigung gelang Vorjahressieger Richard bei den LigaspielerInnen. Auf den Plätzen folgten hier Weihua und San. Beim Doppel spielten alle Spielstärken gemeinsam. Hier konnte sich Iulian gemeinsam mit seinem Partner Heiko über einen zweiten Titel freuen. Auf den Plätzen: San und Leonhard sowie Katja und Semhar.

Auch einige Fans fanden den Weg in die Halle zum Anfeuern - und zu unserem bekannt leckerem Buffet.
Der gemütliche Teil fand am Abend in unserem Stammlokal Moro statt.

 

V. TanzTeam München: Strahlende Gesichter und glänzende Medaillen

Turnier Dresden

Beim Turnier um den "Elbsandsteinpokal" in Dresden gab es am 19. März 2x Gold und 1x Bronze für unsere Paare! Genauer: Bettina & Janine konnten in ihrem zweiten Turnier die D-Klasse Standard für sich entscheiden, durften als Siegerinnen in der nächst höheren Klasse mittanzen und kamen in C auf einen geteilten 10./11. Platz. Bernd & Gerhard gewannen die C-Standard-Konkurrenz und holten sich mit dem 3. Platz in B-Latein eine weitere Medaille. Auch Andrea & Martina tanzten in der C-Klasse, verpassten eine Medaille mit ihrem 4. Platz nur knapp. Für die beiden kam erschwerend die Knieverletzung von Martina dazu - wir drücken die Daumen, dass es ihr bald wieder besser geht!

Dass die C-Klasse so üppig besetzt war, hatte übrigens einen Grund: Die WertungsrichterInnen hatten für die Standard-Sektion keine B-Klasse ausgewiesen. Eine echte Seltenheit und, betrachtete man das Ergebnis, auch wenig nachvollziehbar: Denn zumindest die C-Finalpaare hatten alle schon B-Erfahrung. Sei´s drum: Bernd & Gerhard stiegen als Sieger ins A-Feld auf, konnten dort aber das Finale nicht erreichen.

Die Laune bei der Münchner TanzTeam-Delegation war nach diesem Tanztag jedenfalls zu Recht bestens. Wir danken den OrganisatorInnen vom TSK Residenz Dresden für einen schönen Turniertag und den herzlichen Empfang!

Wer einmal bei einem Turnier (und sei es als ZuschauerIn) dabei sein möchte, dem empfehlen wir im Mai nach Frankfurt zu fahren, wo am 27./28.5. die Deutschen Meisterschaften 2016 stattfinden. Da sind alle Münchner Paare vertreten - und die freuen sich über Fans und UnterstützerInnen. Außerdem gibt es am Abend des zweiten Turniertages einen Galaball, sodass auch Gäste ordentlich das Tanzbein schwingen können!

Lust bekommen, selbst zu tanzen? Am 10.04.2016 gibt's dazu Gelegenheit bei unserem Tanzcafé ab 17:00 Uhr im Zunfthaus, Thalkirchnerstr. 76. Weitere Infos unter www.teammuenchen.de/tanzcafe.

Die Stadt München ehrt jährlich herausragende Sportlerinnen und Sportler für Ihre Leistungen und Erfolge. Dieses Jahr finden die Feierlichkeiten zur Sportlerehrung 2016 am 14. April im Festsaal des Alten Rathauses statt. Eingeladen zu diesem Event sind Bernd und Gerhard vom TanzTeam München. Wir freuen uns riesig für die beiden!

 

VI. Sparte Fussball Frauen - Interview mit Sandra

Fussball Frauen

Sparte: Team München Fussball Frauen - Alter: 21 - 45 Jahre / Durchschnitt um die 30 Jahre - Trainingstag: Dienstag

Nehmt ihr am Ligabetrieb teil oder spielt ihr nur aus Spaß an der Freud’? Wir kicken einmal die Woche fröhlich miteinander - ohne Trainer und in keiner Liga. Jedes Jahr im Mai fahren wir zum Come Together Cup nach Köln, um dort am Turnier teilzunehmen - und in den Genuss der lokalen Braukunst zu kommen ;-) Und dieses Jahr nehmen wir mit unserer Sparte auch am Team München Sommersportfestival teil.

Wo findet man euch im Winter? Von Oktober bis März/April spielen wir in der Halle der Nymphenburger Schulen in der Sadelerstraße 10. Wir feilschen jedes Jahr um die besten Trainingszeiten - dieses Jahr hatten wir den 20:00 - 21:30 Uhr Slot.

Und wo findet man euch im Sommer? Wenn es lange genug hell draußen ist, spielen wir auf dem Rasenplatz des Käthe-Kollwitz Gymnasiums in der Nibelungenstraße 51a. Wir fangen gegen 18:45 Uhr an und spielen so lange, bis es dunkel wird ;-) Manchmal lassen wir den Abend bei einem kühlen Radler oder Spezi zusammen ausklingen.

Wieviele Leute seid ihr? Generell sind ca. 17 Leute bei uns in der Sparte angemeldet, der “eiserne Kern” besteht aus ungefähr 10 Leuten. Da lässt sich schon ein schönes Spielchen machen :) Auffällig ist, dass im Sommer draußen immer mehr Leute dabei sind, als im Winter in der Halle - was u.a. an der Uhrzeit liegt. Dann werden es öfter mal 14 Leute oder mehr.

Welches Niveau kann man bei euch erwarten? Diejenigen, die neu zu uns kommen, sagen, dass wir ein recht ordentliches Niveau haben. Einige von uns spielen noch in Vereinen, die am Ligabetrieb in den unteren Klassen teilnehmen und auch wir als Gruppe kennen uns nun schon recht gut, das merkt man dann einfach. Daher werden ganz blutige Anfängerinnen, die noch nie einen Ball mit dem Fuß berührt haben, ehrlich gesagt etwas gefordert sein. Aber wir haben schon so manches Anfängertalent bei uns entdeckt und gut ins Team integriert ;-) Wir freuen uns immer sehr über neue Mitspielerinnen!

Was ist besonders bei euch? Wir spielen sehr fairen Fußball und maßregeln uns selbst. Es geht uns tatsächlich nur ums Kicken und keiner muss irgendwem was beweisen, da sind Ego-Shooter oder Einzelkämpferinnen nicht erwünscht. Wir sind alle kreuz und quer miteinander befreundet und gleichzeitig sehr offen gegenüber neuen Mitspielerinnen, das merkt man auch am Platz.
Eine zweite Besonderheit ist die Tatsache, dass zwei Jungs regelmäßig bei uns mitspielen. Die passen super rein und sind eben aus dem Grund bei uns, dass sie nicht am Ligabetrieb teilnehmen sondern einfach nur kicken wollen.

Was wolltet ihr schon immer mal wissen? Wer hat sich eigentlich den Namen “Streetgirls” ausgedacht? Wir spielen nicht auf der Straße, wir leben nicht auf der Straße und braucht es wirklich einen Anglizismus? ;-) Wir würden lieber einfach nur “Team München” heißen.

Weitere Infos auf der Spartensite Fussball Frauen.

 

VII. Frauenbeauftragte - 20 Jahre LeTRa / Suche nach DeutschlehrerInnen

LeTRa

LeTRa wird 20 Jahre alt
Das LeTRa wird 20 Jahre und lädt alle zu einem lesbisch-queere Festival am Samstag, 16.04.2016 um 20:00 Uhr im Feierwerk, Hansastraße 39, 81373 München ein!
Einheizen werden euch an dem Abend  Sookee, Tubbe und The Veras und die "diversen" DJanes.
Karten gibt es jetzt schon im Vorverkauf über www.eventim.de.

DeutschlehrerInnen
Das Sub und das LeTRa suchen ab Anfang Mai 2016 eine Deutschlehrerin und einen Deutschlehrer auf Honorarbasis für ihren Deutschkonversationskurs für lesbische und schwule Flüchtlinge und MigrantInnen. Die LehrerIn sollte am besten ein abgeschlossenes Studium in Deutsch als Fremdsprache oder als DeutschlehrerIn haben und Erfahrung im Anbieten von Deutschunterricht besitzen. Ihr könnt euch aber melden, wenn ihr als QuereinsteigerInnen Erfahrung mit dem Anbieten von Deutschkursen habt. Bitte meldet euch bei
frauenbeauftragte@teammuenchen.de.

 

News
VIII. Kurz notiert...

  • Unsere Volleyball Frauen nahmen am European Lesbian Volleyball Tournament in Hamburg teil. Das Turnier findet traditionell immer über die Osterfeiertage statt. Hat das Daumendrücken gewirkt?!
  • Am 02. und 03. April veranstaltete das TanzTeam München seinen inzwischen bayernweit bekannten Standard Workshop mit den erfolgreichen Trainern Susanne Scheuböck und Wolfgang Tauscher. Paare vom TanzTeam und Gast-TeilnehmerInnen aus der Region bis aus Fürth übten im Gruppenunterricht den Slow Foxtrott und trainierten ihre Ausstrahlung, bevor sie Gelegenheit zum intensiven privaten Training mit den Trainern hatten. Wir freuen uns auf die kommenden Workshops. Der nächste findet am 30. Juli im Rahmen des Sommersportfestivals statt! Infos unter www.teammuenchen.de/ssf.
  • Am 23.04. findet die 16. Offene Berliner Meisterschaft der Equality Ballroom Tanzpaare statt. Es werden Wettbewerbe in den Standard und Lateinamerikanischen Tänzen in allen Leistungsklassen ausgetragen. Nichts wie hin, auch Zuschauen lohnt sich!

     

Team München - Die sportliche Vielfalt - März 2016

Team München e.V.

Liebe Team München-Mitglieder, anbei haben wir für Euch den "druckfrischen" Newsletter mit einigen interessanten Themen.

News-Themen
I.     Ordentliche Mitgliederversammlung von Team München e.V.
II.    Tischtennis Vereinsmeisterschaft
III.   EuroGames 2016 Helsinki - Countdown
IV.   Untersuchungsergebnisse zu den EuroGames 2015 Stockholm
V.    München Tanzt - im TanzTeam München
VI.   Kurz notiert...

 

Team München

I.  Ordentliche Mitgliederversammlung von Team München e.V.

Team München e.V. veranstaltet am 22. März 2016 seine jährliche ordentliche Mitgliederversammlung. Die Einladungen hierzu sind den Vereinsmitgliedern bereits im Februar fristgerecht per E-Mail mit weiteren Informationen zugestellt worden. Wir freuen uns auf rege Teilnahme, denn es erwarten euch spannende Rück- und Ausblicke sowie Diskussionen und Aussprachen rund um die weitere Entwicklung unseres Vereins.

Die Veranstaltung findet im Sub in der Müllerstraße 14 statt und beginnt um 19:30 Uhr.

 

Tischtennis

II.  Tischtennis Vereinsmeisterschaft

An alle tischtennisbegeisterten Team München Fußballer, Tänzerinnen, Jogger, Volleyballerinnen, Tennisspieler ...
Am Samstag, dem 12.03.2016 ist es wieder soweit - Team München Tischtennis veranstaltet seine diesjährige Vereinsmeisterschaft und lädt alle Team München Mitglieder recht herzlich dazu ein.

Holt Eure Tischtennisschläger aus der Mottenkiste und zeigt uns Euer Können!!!
WANN: Samstag, 12.03.2016 ab 09:00 Uhr
WO: Sporthalle Thalkirchen, am Gotzinger Platz 1a (Eingang Reutberger Strasse)
WIE: Eure Anmeldung kann ab sofort und bis zum 08.03.2015 erfolgen. Schreibt einfach eine E-Mail an tischtennis@teammuenchen.de und bestätigt damit eure Teilnahme. Eine ungefähre Angabe eures Spielkönnens wäre schön…
WAS NOCH: Ausgetragen werden sowohl Einzel-, Doppel- als auch Mixed-Spiele (je nach Teilnehmeranzahl).
Für Speisen und Getränke wird gesorgt. Für ein kleines Entgelt eurerseits sind wir dankbar.
Nach einem erfolgreichen Turnier erwarten wir euch gerne zu einem abendlichen Umtrunk in unserem Stammlokal – dem Moro.
BEI FRAGEN: schickt eine EMail an tischtennis@teammuenchen.de

Wir freuen uns auf euch und auf ein spannendes Turnier!!!

 

EuroGames 2015

III  EuroGames 2016 Helsinki - Countdown

Die nächsten EuroGames stehen fast schon vor der Tür. Am 29. Juni geht es in Helsinki los. Für alle Unentschlossenen sind hier 10 Gründe, warum sich eine Reise zu den EuroGames 2016 Helsinki lohnt:
http://2016.eurogames.info/helsinki/

Da 2017 die World Outgames und 2018 die Gay Games stattfinden, wird es in den nächsten beiden Jahren keine EuroGames geben. Wer also in absehbarer Zeit noch einmal oder zum ersten Mal an EuroGames teilnehmen möchte, sollte eine Reise nach Helsinki ins Auge fassen!

 

Team München Team

IV.  Untersuchungsergebnisse zu den EuroGames 2015 Stockholm

Nach organisatorischen Problemen bei den letztjährigen Eurogames in Stockholm wurde eine Untersuchungskommission eingesetzt. Die Ergebnisse liegen nun vor: Zukunftsweisende Konsequenzen und neue Ergebnisse der EGLSF.

Mit mehr als 20 Medaillen war Team München auf den letztjährigen Eurogames in Stockholm außerordentlich erfolgreich! Allerdings trübten manche großen und kleinen Komplikationen die gute Stimmung, die man als SportlerIn sonst auf diesem Event lange Zeit gewohnt war. Bereits vor Beginn der Spiele und mitten im Turniergeschehen selber hatten sich organisatorische Schwächen bemerkbar gemacht. Diese reichten von moderaten Problemen wie z.B. eingeschränkter Kommunikation mit den angemeldeten Teilnehmern bis hin zu gravierenden Ereignissen wie z.B. der kurzfristigen Absage ganzer Wettbewerbe oder der Unbespielbarkeit von Wettkampfstätten. Die EGLSF, die die Ausrichtung der Eurogames jedes Jahr vergibt, sah sich am Ende gezwungen, darauf mit diversen Untersuchungen und Diskussionen mit Vereinen zu reagieren. Der abschließende Untersuchungsbericht liegt nun online vor.

EGLSF / Stockholm Untersuchungsbericht „Investigation Report“:
http://www.eglsf.info/eurogames/eurogames-2015-stockholm/?utm_source=EGLSF+newsletter&utm_campaign=53c1155ae8-EGLSF_Feb_Newsletter_05_01_2016&utm_medium=email&utm_term=0_c9d6f6e00d-53c1155ae8-12565289

Aufgrund mancher organisatorischer Schwierigkeiten innerhalb des Stockholmer Sport-Organisationsteams hat die EGLSF zusätzlich eine Gruppe Sportexperten gefunden, die die zukünftigen Ausrichterstädte in der in der Sportorganisation unterstützen können, die „Sport Specialists“. In kürzester Zeit fand man für fast alle Sportarten, die bei den Eurogames angeboten werden, erfahrene Sportorganisatoren aus der LGBT Szene, und die Suche geht natürlich weiter. Das Ziel ist, dass zukünftige Eurogames einen gleichwertigen hohen Turnierstandard aufrecht erhalten bzw. einrichten und die LGBT Sportler und Sportlerinnen wieder mit Spaß und Freude daran teilnehmen.

EGLSF / Sport Specialists:
http://www.eglsf.info/eurogames/?utm_source=EGLSF+newsletter&utm_campaign=4c51043f5e-EGLSF_December_Newsletter_02_12_2015&utm_medium=email&utm_term=0_c9d6f6e00d-4c51043f5e-12565289#doss

 

TanzTeam München

V. München Tanzt - im TanzTeam München

TanzCafé am 6. März
Es ist vielleicht der netteste Termin des ganzen Monats: Unser Tanzcafé im Saal des Zunfthauses. Lasst euch auch die nächste Ausgabe nicht entgehen! Am 6. März ist es wieder soweit: Tango, Walzer, Cha-Cha, DiscoFox und vieles mehr in einer netten Runde und gastronomisch umsorgt vom Team der Gaststätte. Eine perfekte Gelegnehit, das Wochenende entspannt und unter Freundinnen und Freunden ausklingen zu lassen! Gäste sind uns auch hier herzlich willkommen! Sonntag, 6. März, 17 bis 21:30 Uhr, Zunfthaus, Thalkirchnerstr. 76 

TanzTeam-Treff am 11. März
Nach der erfolgreichen Premiere im Januar bitten wir wieder zu einem geselligen Abend für alle Mitglieder und FreundInnen ins Café Glück. Zwar wird hier nicht getanzt, dafür aber geratscht, gegessen und getrunken, was ja auch mal ganz schön ist :-) Kommt vorbei und plaudert mit! Da das Lokal für seine Service-Planung ein ungefähre Anzahl an Gästen benötigt, möchten wir euch hier um Anmeldung bis zum Dienstag, dem 8.3. bei Heike bitten: heike@teammuenchen.de. Freitag, 11. März, 19 Uhr, Café Glück, Palmstr. 4 

TanzpartnerInnen-Börse
Damit man tänzerisch so richtig loslegen kann, braucht es eine/n Partner/in - das ist nunmal so beim Gesellschaftstanzen :-) Damit ein passendes Gegenüber leichter gefunden werden kann, haben wir jetzt eine Online-Börse eingerichtet. Unser Mitglied Sonja verwaltet die Börse und geht garantiert vertraulich mit euren Suchanfragen um. Alle Informationen findet ihr auf unserer Website: www.teammuenchen.de/tanzen oder unter dem direkten Link: www.teammuenchen.de/tanzpartnersuche. Wir wünschen viel Erfolg und hoffen, dass wir unsere Singles zumindest tänzerisch verkuppeln können!

Der Tanzpartner/die Tanzpartnerin lässt sich allerdings auch offline finden: in unseren Kursen, beim Tanzcafé oder dem geselligen Abend im Café Glück. Egal, wo wir uns sehen: Wir freuen uns auf euch!

 

Kurz notiert...

VII. Kurz notiert...

  • Am 07. Mai 2016 (Einlass ab 18:30 Uhr) findet in der Flora Köln ein Galaball des Schwulen Netzwerks NRW statt. Mit diesem Ball wird das 25-jährige Bestehen des Schwulen Netzwerks NRW gefeiert. Wir gratulieren und wünschen viel Vergnügen! Infos unter www.schwules-netzwerk.de/ball.
  • Turnierbegeisterte finden neue Turnier-Termine für 2016 im Turnierkalender auf der neuen Team München Website! Bitte beachtet die aktuellen Wettkampf-Termine auf www.teammuenchen.de/turnierkalender

 

Euer Team München Vorstand
Rainer, Thorsten, Joost, Natascha, Tobias

newsletter@teammuenchen.de
© Team München e. V. - Rumfordstr. 39 - 80469 München

Team München - Die sportliche Vielfalt - Februar 2016

Team Muenchen
Liebe Team München-Mitglieder, anbei haben wir für Euch den "druckfrischen" Newsletter mit einigen interessanten Themen.

News-Themen
I.     Neues Jahr - Neue Website - Neuer Newsletter!
II.    Kettlebell - Neue Sparte!
III.   Sieg für Volleyball Frauen
IV.   Frauenbeauftragte: Barabend im LeTRa
V.    Badminton Vereinsmeisterschaft
VI.   Faschings-Tanzcafé
VII.  Neue Kettlebell Saison: Warm-up Workshop
VIII. Neue Ruderkurse 2016
IX.   Kurz notiert...

I. Neues Jahr - Neue Website - Neuer Newsletter
Team Muenchen
Die neue Website von Team München ist online! Team München präsentiert sich seinen Mitgliedern, Besuchern und Freunden mit einem freundlichen, frischen und aktuellen Gesicht. Die einzelnen Sparten haben ab sofort die Möglichkeit, ihre Sportarten-Site selbst zu gestalten. Neuigkeiten und wichtige Informationen erreichen euch damit schneller und binden euch noch stärker ins sportliche und gesellschaftliche Geschehen Team Münchens ein. Auch der Newsletter erscheint nun im neuen Outfit, denn auch er wurde auf die neue Website umgestellt.

Wir freuen uns sehr auf eure Kommentare und Erfahrungen bei der Nutzung der neuen Site. Wenn ihr Anregungen habt oder Ungereimtheiten melden wollt, steht euch unter newsletter@teammuenchen.de unser Ohr offen! Habt Spaß!

II.   Kettlebell – Neue Sparte!
Kettlebell
Was, du kennst Kettlebell noch nicht? Kettlebell ist ein ganzheitliches Workout für Körper und Geist. Es macht riesigen Spaß und hilft dir besonders, eine gute Körperspannung zu trainieren. Durch einfache Grundtechniken wie das Kettlebell-Schwingen wird z.B. die untere Rückenmuskulatur adressiert, die besonders unter eintöniger Arbeit am Schreibtisch leidet. Im Training gehen wir individuell auf den Trainingszustand jeder / jedes Einzelnen ein und trainieren doch gemeinsam. Es gibt zwar Übungen, die in der Gruppe gemacht werden, aber die Grundtechniken kannst du auch zuhause üben, um dich Schritt für Schritt zu verbessern. Probiere es doch einfach mal aus!

Hast du Interesse? Dann komm einfach vorbei! Unsere Trainingszeiten sind:
sonntags, 18 bis 20 Uhr, in der Schulturnhalle Stielerstraße, Eingang über Hermann-Schmitt-Str. 5 (U6 Goetheplatz).

Was musst du mitbringen? Das Training ist für Anfänger und Fortgeschrittene jeden Alters. Bring bitte Sportkleidung, Hallenschuhe, Handtuch und Wasser mit. Eine Kettlebell brauchst du für das erste Training noch nicht.
Infos unter: kettlebell@teammuenchen.de oder www.teammuenchen.de/kettlebell

III.  Sieg für Volleyball Frauen
Volleyball Frauen
Die Reise nach Berlin zum Goldelsen Cup im November lief für unsere Volleyballerinnen sehr erfolgreich ab. Sie haben den 1. Platz im C-Level erreicht und damit die Goldmedaille sowie die Goldelse mit nach München gebracht! Trotz der vielen Spiele, die während des Turniers bestritten werden mussten, kam der Spaß im Team nicht zu kurz und bescherte uns ein sehr schönes Teamevent.
Unsere Volleyballerinnen suchen weiter neue Spielerinnen, das Training findet freitags von 18:30 – 20:00 Uhr in der Sporthalle an der Görtzerstr. 53 statt.
(Bild: v.l.n.r. oben Gabi, Annett, Nina, Birgit und Sandra; unten Silke, Barbara und Sibill)

IV. Frauenbeauftragte: Barabend im LeTRa
LeTsBar

Am 05.02.2016 von 19 bis 23 Uhr stehen die Volleyballerinnen im LeTRa für euch hinter der Theke. Kommt vorbei, es ist eine gute Gelegenheit, auch für Team München und die Vielzahl an Sportarten Werbung zu machen! Es gibt auch einen Kicker und die Getränke können zum Selbstkostenpreis gekauft werden.
Der nächste Barabend im LeTRa ist der 6.10.2016 -  hierfür suche ich noch eine Sparte oder Sparten, die den Barabend übernehmen möchte(n).
Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung unter frauenbeauftragte@teammuenchen.de

V. Badminton Vereinsmeisterschaft
Badminton
Am Samstag, 06.02.2016 veranstaltet die Badminton-Sparte ihre Vereinsmeisterschaft. Dieses Turnier ist für alle Vereinsmitglieder offen! Wir beginnen um 09:00 Uhr - die Spiele starten um 09:30 Uhr. Wir spielen erst Einzel und ermitteln so die Vereinsmeister. Im Anschluss spielen wir Doppel - hier werden in jeder Runde die Partner neu gelost und die Gewinner werden mit einem Schleiferl ausgezeichnet. Da wir mitten in der Faschingszeit sind, ist bei den Doppeln gerne eine Verkleidung gewünscht!

Anmeldungen unter: petzi-1980@web.de bis spätestens zum 04.02.2016. Der Spielort ist unsere Trainingshalle, die Bezirkssportanlage an der Görzer Str. 53 in Obergiesing. Für Essen und Trinken ist gesorgt.
Wir freuen uns auf einen schönen Tag mit Euch.
Mathias & Petzi
www.teammuenchen.de/badminton

 

VI. Faschings-Tanzcafé
Tanzcafe
Zum zweiten Mal laden wir am 7. Februar zu unserem Faschings-Tanzcafé. Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr wissen wir: Viele feiern gern kostümiert! Das ist zwar manchmal eine tänzerische Herausforderung, vor allem aber ein großer Spaß – nicht zuletzt für diejenigen, die zusehen :-) Wer das nicht so gern tut, kommt trotzdem, denn: Verkleidungszwang besteht natürlich nicht.
Auch musikalisch setzen wir auf Bewährtes und nicht auf Humpa oder Täteräää, auch Polonaisen durch den Saal sind nicht vorgesehen... Dennoch soll dieses Tanzcafé ein besonders buntes und fröhliches Treiben sein, das wir mit entsprechender Deko dem Motto anpassen. 

Auch diesmal geht´s schon um 17 Uhr los, Ende ist gegen 21:30 Uhr. Der Veranstaltungsort ist wie immer das Zunfthaus (Saal) in der Thalkirchnerstr. 76.  Für Gastronomie ist gesorgt, für gute Musik und einen ganzen Haufen netter Leute auch – und Gäste sind uns ohnehin immer herzlich willkommen (Eintritt Mitglieder € 1,50 und Gäste € 2,00). Wir freuen uns auf einen entspannten, bunten und fröhlichen (Faschings-) Abend mit euch!

Eure TanzTeam-Spartenleitung
Bernd, Gabi, Heike, Matthias, Philipp
www.teammuenchen.de/tanzen
www.teammuenchen.de/tanzcafe

VII. Neue Kettlebell Saison: Warm-up Workshop
Kettlebell Workshop
Seit Anfang des Jahres gibt es bei Team München die neue Sparte Kettlebell. Deshalb veranstalten wir am 21.Februar einen kleinen Workshop mit der Trainerin Olena Semenova. Sie ist Ärztin und Kettlebell-Weltmeisterin von 2010. Kettlebell Training ist ein Ganzkörpertraining, das glücklich und gesund macht. Man bewegt sich mit einer Rundhantel, Kettlebell genannt, die es in unterschiedlichen Gewichten gibt (2 bis 16 kg). Die Bewegungen sind besonders natürlich und sie trainieren ganz unterschiedlichen Fähigkeiten unseres Körpers: Flexibilität, Kraft, Ausdauer, Koordinationsfähigkeit. Durch das natürliche Training verbessert man Gesundheit, Schönheit und indirekt sogar die Sexualität. Denn wie kaum eine andere Sportart stärkt Kettlebell die Muskulatur des Beckens. Der Workshop richtet sich gleichermaßen an Anfänger wie Fortgeschrittene!

Wer profitiert von Olenas Kettlebell Training?

  • Alle, die gerne ihr Gewicht stabilisieren möchten.
  • Alle, die durch Muskelauf- und Fettabbau ihren Körper formen möchten.
  • Alle, die ihre Lebensqualität und Leistungsfähigkeit durch ein Plus an Gesundheit und Ausdauer steigern möchten.
  • Alle, die Probleme mit dem Rücken oder den Kniegelenken haben.
  • Alle, die mit wenig Zeitaufwand ihren ganzen Körper trainieren wollen.

Infos und Rückfragen: kettlebell@teammuenchen.de und www.teammuenchen.de/kettlebell

VIII. Neue Ruderkurse 2016
Rudern
Lust, 2016 eine neue Sportart kennen zu lernen? Du kannst schwimmen und wolltest immer schon mal Rudern? Vom April bis Juli 2016 hast Du die Möglichkeit, in verschiedenen Schnupper- und Anfängerkursen das Rudern auszuprobieren und/oder zu erlernen. Die Schnupper- und Anfängerruderkurse bei Team München werden in Kooperation mit der Rudergesellschaft München von 1972 e.V. durchgeführt. Termine und weitere Informationen findest du im Laufes des Februars auf www.teammuenchen.de/rudern, aktuell auf der Webseite der Rudergesellschaft München vom 1972 e.V. (www.rgm72.de) oder unter rudern@teammuenchen.de.

IX. Kurz notiert...

  • Bitte Termin vormerken: Am 22.03.2016 findet die Team München Mitgliederversammlung statt.
  • Die Vereinsmeisterschaft der Sparte Tischtennis wird am 12.03.2016 ausgetragen. TeilnehmerInnen aus allen Sparten sind herzlich willkommen! Anmeldung und Infos unter tischtennis@teammuenchen.de. Weitere Infos gibt es demnächst auf der Hompage www.teammuenchen.de/tischtennis.
  • Turnierbegeisterte finden neue Turnier-Termine für 2016 im Turnierkalender auf der neuen Team München Website! Bitte beachtet die aktuellen Wettkampf-Termine auf www.teammuenchen.de/turnierkalender

Euer Team München Vorstand
Rainer, Thorsten, Joost, Natascha, Tobias

newsletter@teammuenchen.de
© Team München e. V. - Rumfordstr. 39 - 80469 München

Seiten

Subscribe to RSS - Team München Newsletter