Team München Newsletter

Team München newsletter categories.

Team München - Die sportliche Vielfalt - Februar 2017

Team Muenchen e.V.

Liebe Team München-Mitglieder, anbei haben wir für Euch den "druckfrischen" Newsletter mit vielen interessanten Themen.

News-Themen
I.     Mitgliederversammlung 2017 & weitere attraktive Events
II.    Bowling-Spartenversammlung
III.   Zweimal Plaudern und schwofen & einmal richtig sportlich im TanzTeam!
IV.   Kurz notiert...

 

I. Mitgliederversammlung 2017 & weitere attraktive Events

Team Muenchen e.V.

Liebe Sportlerinnen und Sportler von Team München. Am Samstag, 04.03.2017 findet ab 15:30 Uhr die jährliche Mitgliederversammlung im Tagungszentrum der Münchener AIDS-Hilfe statt. Eine offizielle Einladung wurde bereits verschickt, nochmals nachzulesen ist die Einladung hier.

In diesem Jahr wird der Vorstand von Team München neu gewählt. Es werden noch Mitglieder gesucht, die sich aktiv im Verein engagieren wollen und dem Vorstand beitreten möchten. Wenn das auf dich zutrifft, freut sich der Vorstand von dir zu hören. Bitte sende eine E-Mail an andre@teammuenchen.de. Wir freuen uns auf eure Rückmeldung!

Sportliche und gesellschaftliche Highlights haben etliche Sparten in den nächsten Wochen vorbereitet. Am 26. Februar findet das bekannte und beliebte Tanzcafé unserer Tanzsparte statt, diemal der Jahreszeit entsprechend als Faschings-Tanzcafé. Die Sparte Tischtennis bereitet ihre Vereinsmeisterschaft vor, die am 25. März stattfinden wird. Mehr dazu weiter unten in diesem Newsletter.

Ihr seht, es wird einiges geboten bei Team München!
Macht mit!

 

II. Bowling-Spartenversammlung

Bowling

Am 08.01. führte die Bowlingsparte nach einem pinreichen Training ihre Spartenversammlung durch.
Die erfahrenen Spartenleiter Tobi und Klaus wurden dabei erneut als Spartenleiter bestätigt.
Neben einer Senkung des Zusatzbeitrages wurde auch das neue Sparten-Polo vorgestellt (siehe Bild).

Wir treffen uns jeden Monat am 1. Sonntag vormittags und am 3. Sonntag nachmittags zum Training. Keine Angst, Schuhe und Bälle werden beim Training kostenfrei gestellt. Auch wenn du Anfänger bist, wirst du bei uns eine Menge Spass haben, wir helfen gerne und bald fallen reichlich Pins.

Wenn auch du dabei sein möchtest, trag dich einfach in unseren Trainingsdoodle ein.
http://doodle.com/poll/wx8qiisvbm9etzfa

Möchtest du mehr Infos besuche doch mal unsere Spartenseite, schreib uns oder ruf uns an.
http://www.teammuenchen.de/bowling
bowling@teammuenchen.de
Tobias 0171/9783707 und Klaus 0170/8927424

(Bild v.r.n.l. Thorsten, Klaus, Tobias, Karin; neues Bowling Polo)

 

III. Zweimal Plaudern und Schwofen & einmal richtig sportlich im TanzTeam!

Equality Turnier

Unser Vereinsleben besteht nicht nur aus Tanz, sondern auch aus einem netten Miteinander rundum die Tanzfläche. Um diesen Aspekt einmal wieder zu betonen, möchten wir im Februar gleich zu zwei Highlights einladen.
Unser geselliger Abend findet am Freitag, 17.02. ab 19 Uhr im Café Glück in der Plamstraße 4 statt. Wir bitten euch um eine kurze Voranmeldung bis 13.02. bei Heike heike@teammuenchen.de.

Unser bekanntes Tanzcafé steht diesmal unter dem Faschings-Motto! Am 26.02. von 18 bis 22 Uhr freuen wir uns auf alle Tanzwütige, Gesellige und Plaudertaschen, die für die Faschings-Saison ihr Kostüm warmtragen wollen.

Equality Tanz Turnier
Am Samstag, 18. März steht ein ganz besonderes Ereignis an: Nach neun Jahren findet wieder ein Equality-Turnier, also ein Wettbewerb für Frauen- und Männerpaare, in München statt! Veranstalter ist der TSC Savoy, einer der renommiertesten Tanzclubs der Stadt, in dem auch einige Equality-Paare tanzen. Unterstützt wird er dabei von unserem TanzTeam im Team München e.V.

Neben einem tollen Tanztag mit sehenswerten Standard- und Latein-Turnieren gibt es einen DiscoFox-Fun-Contest für Gäste und HobbytänzerInnen. Abgerundet wird der Turniertag durch eine Tanzparty für Jedermann und Jederfrau am Abend ab 19 Uhr. Das Ticket kostet 10 €, damit ist der Ganze Tag inklusive der Tanzparty am Abend abgedeckt. Vor Ort gibt es Getränke, Snacks und kleine Speisen. 

Bitte markiert euch den 18. März rosarot im Kalender. Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr als BesucherIn, TänzerIn oder Fan unserer Münchner Paare dabei seid! Infos zum Equality Turnier hier. Die ausführliche Meldung zu diesem Ereignis sowie ein Aufruf an HelferInnen und für die Mithilfe an einer Gäste-Bettenbörse gibt's hier zu lesen!

Euer TanzTeam München
teammuenchen.de/tanzen
tanzen@teammuenchen.de

 

IV. Kurz notiert...

Kurz notiert...

  • In Oslo findet der Raballder Cup (Sportarten Floorball und Volleyball) am 17. bis 19. Februar 2017 statt. Infos hier.
  • Vorankündigung: Die Tischtennis-Vereinsmeisterschaft findet dieses Jahr am Samstag, den 25.3. statt. Alle Vereinsmitglieder sind recht herzlich eingeladen! Nähere Infos im März-Newsletter bzw. unter tischtennis@teammuenchen.de.
  • Der Internationale Frauentag wird seit über 100 Jahren am 8. März gefeiert und ist auf der ganzen Welt ein wichtiges Datum. Deshalb finden in München etliche Veranstaltungen zwischen dem 21. Februar und 30. April 2017 wie Ausstellungen, Lesungen, Filmen und vieles mehr statt. Infos gibt's in diesem Flyer (PDF).
  • Team Münchens Sparte Tischtennis macht Thekendienst bei LeTsBar am Fr. 03.03.2017. Kommt zahlreich vorbei in der Angertorstraße 3 ab 19:00 Uhr.

Team München - Die sportliche Vielfalt - Januar 2017

Team München

Liebe Team München-Mitglieder, anbei haben wir für Euch den "druckfrischen" Newsletter mit vielen interessanten Themen.

News-Themen
I.     Willkommen 2017 bei Team München
II.    Bridge kommt an!
III.   Kettlebell: Mit Schwung ins neue Jahr!
IV.   Tischtennis: Erfolgreicher Abschluss der Vorrunde
V.    Kurz notiert...

 

I. Willkommen 2017 bei Team München

Wunderkerze

Liebe Sportlerinnen und Sportler,  liebe Mitglieder von Team München! Wir wünschen euch ein glückliches, gesundes und erfolgreiches Jahr 2017! Ihr gestaltet mit eurem Engagement, euren sportlichen Leistungen und eurem ehrenamtlichen Einsatz das Gesicht und den Charakter unseres Vereins. Füllt ihn weiterhin mit Leben und Lachen, mit Ehrgeiz und Geselligkeit, damit Team München auch 2017 etwas besonderes in der LGBTIQ Community für München bleibt.
Wie das im einzelnen aussieht, könnt ihr in unserer kleinen Reihe lesen, in der wir euch in jedem Newsletter eine neue Sparte vorstellen - diesmal unsere Sparte Bridge. Im Turnierkalender könnt ihr zudem nachlesen, was alles von Team München und auch von anderen Vereinen und Institutionen angeboten wird.
Gestaltet Team München mit und engagiert euch im Verein. Die Gelegenheit hierzu findet ihr auf der Mitgliederversammlung am Samstag, 04.03.2017 in den Räumen der Münchner Aidshilfe. Termin bitte vormerken!

Team München engagiert sich für Flüchtlinge, die in München leben. Flüchtlinge können kostenlos am Sportangebot bei Team München teilnehmen auch ohne Mitglied im Verein zu sein. Für die Teilnahme am Wettkampfbetrieb eines Fachverbandes ist die Mitgliedschaft im Verein jedoch Voraussetzung. Flüchtlinge sind bei Team München zudem beitragsfrei.

Team München engagiert sich weiterhin für die Community im Sub. Für den 3-monatlichen Thekendienst im Sub am 28.Januar von 20:00  bis ca 1:30 Uhr suchen wir noch Freiwillige aus allen Sparten. Wer Interesse hat mitzumachen, meldet sich bitte bei André (andre@teammuenchen.de).

(Bild: pixabay.com, Lizenz: CC0)

 

II. Bridge kommt an!

Bridge

Im Dezember haben wir die neue Gruppe "Kings & Queens"-Bridge gestartet und zum 1. Training haben sich 10 Personen angemeldet.
Wir starteten bei 0 (SpielerInnen noch ohne jegliche Kartenspiel-Vorkenntnisse) und tasten uns jetzt langsam mit Übungsspielen und Erläuterungen an die Geheimnisse eines erfolgreichen Bridgespielens heran. Der Kurs ist den Entwicklungsständen der einzelnen SpielerInnen angepasst, damit keiner auf der Strecke bleibt und um ein gemeinsames Level zu erreichen.
Wir würden uns noch über Neuzugänge Interessierter freuen. Wir bieten auch Einzelunterricht an, um die evtl. noch kommenden Nachzügler zu integrieren! Weitere Infos auf www.teammuenchen.de/bridge.

(Bild: pixabay.com, Lizenz: CC0)

 

III. Kettlebell: Mit Schwung ins neue Jahr!

Sparte Kettlebell

Seit einem Jahr gibt es bereits die "neue" Sparte Kettlebell bei Team München. Viele haben schon davon gehört, wissen aber nicht so recht, was es ist. Nein, Kettlebell ist nicht „so eine Art Hanteltraining“, sondern ein funktionales Ganzkörpertraining mit dem man Cardio, Kraft und Koordination trainieren kann. Eine Art Jungbrunnen für unseren Körper also ;-).

Und nun wird uns die Umsetzung der Neujahrsvorsätze (runter von der Couch – ran an den Speck!) noch leichter gemacht: In regelmäßigen Abständen gibt es einen 2-stündigen Workshop von der Personal- und Kettlebelltrainerin Gise. Sie kennt nicht nur jeden Muskel in unserem Körper, sondern auch die passenden Kettlebell Übungen für jeden Muskel. So können wir sicher sein, dass wir die Bewegungen und Übungen richtig trainieren und wir kontinuierlich dazu lernen können.

Der erste Workshop findet gleich zu Jahresbeginn am 15.01.2017 statt und bietet somit eine ideale Möglichkeit für NeueinsteigerInnen. Die weiteren Workshops finden regelmäßig alle 2 Monate statt. Hier alle Termine: 15.01. / 12.03. / 14.05. / 16.07. / 15.10. / 10.12.2017. Die Workshops finden zu den üblichen Trainingszeiten statt. Unsere Kettlebell Gruppe ist bunt gemischt, offen und natürlich extrem sympathisch.

Wenn ihr Interesse habt, mit zu trainieren, meldet euch bitte vorher an, damit sicher ist, dass wir genügend Kettlebells da haben. Infos und Anmeldung via E-Mail an kettlebell@teammuenchen.de. Homepage: www.teammuenchen.de/kettlebell.

(Bild: Sparte Kettlebell)

 

IV. Tischtennis: Erfolgreicher Abschluss der Vorrunde

Sparte Tischtennis

Die Sparte Tischtennis des Team Münchens ist im Ligabetrieb des Bayerischen Tischtennis-Verbands mit einer Damen- und zwei Herren-Mannschaften vertreten. Zum Ende der Vorrunde liegt Team Herren I trotz dem Abgang zweier wichtiger Spieler mit 13:5 Punkten auf Platz 3 (von 10 Teams) und damit nur einen Punkt hinter dem angestrebten Aufstiegsplatz! Mit 6:12 Punkten aus neun Spielen liegt Team Herren II auf Platz 7 unter 10 Mannschaften. Nach einem guten Beginn mit 3 Siegen ging es leider etwas bergab, aber wir haben immer noch 5 Punkte Vorsprung auf die Abstiegsplätze.

Das Damen Team erwischte mit zwei verlorenen Spielen und einem Unentschieden einen schlechten Start, konnte sich dann aber steigern und zwei Siege einfahren und belegt jetzt mit 5:5 Punkten den dritten Platz (von 6 Teams). Nach der Weihnachtspause starten das Damen Team und Team Herren I gleich am 10. Januar in die Rückrunde. Das erste Spiel von Team Herren II ist am 1. Februar.

Unsere Heimspiele finden in der Schulturnhalle in der Implerstr. 35 statt. Wir freuen uns über Fans! Neue Spielerinnen und Spieler mit Tischtenniserfahrung als Verstärkung für unsere Mannschaften sind herzlich willkommen! Kontakt: tischtennis@teammuenchen.de. Homepage: www.teammuenchen.de/tischtennis.

(Bild: pixabay.com, Lizenz: CC0)

 

V. Kurz notiert...

Kurz notiert...

  • Die Sparte Fußball Herren, die Streetboys, sind zum ersten Mal bei einem Turnier des Bayerischen Fussballverbands dabei. Die Münchner Kreismeisterschaften finden am 07.01.2016 ab 17:00 Uhr in der Hans-Detzinger-Halle in Milbertshofen statt. Der Eintritt beträgt 3 €. Bitte zahlreich kommen und "cheeren"!
  • Team Münchens Sparte Bowling veranstaltet am Sonntag, 08.01.2017 von 13:00 bis 14:00 Uhr ihre Spartenversammlung im Hollywood Super Bowling, Forstenrieder Allee 74 (U3 Forstenrieder Allee). Zuvor wird trainiert (von 11:00 bis 13:00 Uhr)!
  • Der nächste Termin für die erweiterte Vorstandssitzung von Team München ist am Montag, 09.01.2017 um 19:30 Uhr im Seminarraum der Koordinierungsstelle für gleichgeschlechtliche Lebensweisen in der Blumenstraße 29.
  • Am 13.01.2017 findet die Cryptoparty statt - ein Crashkurs in sicherer digitaler Kommunikation , veranstaltet von der VivaTS Selbsthilfe München e.V. in Zusammenarbeit mit dem Chaos Computer Club München. Bitte bring dein Notebook/Tablet/Smartphone mit, damit du gleich loslegen kannst. Zeit: 20:00 - 22:00 Uhr, Ort: Sub e.V., Müllerstraße 14, 80469 München, Eintritt: frei. Webadresse des Veranstalters: https://www.vivats.de
  • Tanzbein schwingen? Nette Leute kennenlernen? Mit alten und neuen Bekannten ratschen? Lecker essen? Dann nichts wie hin zum nächsten Tanzcafé am 22.01.2017 ab 18:00 Uhr im Zunfthaus, Thalkirchner Straße 76. Wir, die Sparte Tanzen, freuen uns auf euch!
  • In 2017 finden Ende Mai/Anfang Juni die World Outgames in Miami Beach, USA statt. Mitglieder der EGLSF (European Gay and Lesbian Sports Federation) erhalten bis zum 14.01.2017 eine Ermäßigung von USD 50 auf die Registrierunsgebühr. Da Team München Mitglied der EGSLF ist, gilt die Ermäßigung auch für unsere Mitglieder. Folgender Code ist dazu bei der Registrierung über http://www.outgames.org/ einzutragen: EGLSPR
  • Team München Sparte Tischtennis macht Thekendienst bei LeTsBar am Fr. 03.03.2017. Kommt zahlreich vorbei in der Angertorstraße 3 ab 19:00 Uhr.

Team München - Die sportliche Vielfalt - Dezember 2016

Team Muenchen

Liebe Team München-Mitglieder, anbei haben wir für Euch den "druckfrischen" Newsletter mit vielen interessanten Themen.

News-Themen
I.     Ein tolles Jahr für Team München

II.    Schnelle Ballwechsel und großer Teamgeist in der Sparte Basketball
III.   Munich Monks starten furios!
IV.   Erfolg fürs TanzTeamMünchen in der Schweiz
V.    Streetboys sind Herbstmeister!
VI.   GayGames 2018 in Paris
VII.  Kurz notiert...

 

I. Ein tolles Jahr für Team München

Tannenbaum

Liebe SportlerInnen, liebe FreundInnen,
liebe Interessierte an Team München,

wir sind im "Endspurt" des Jahres 2016 - die Zielgerade ist schon fast in Sicht.
Im vergangen Jahr ist einiges passiert: sportliche Erfolge - aber auch Niederlagen, Höchstleistung - aber auch Seitenstechen und "Puste ausgehen", Wettkämpfe - aber auch Trainings und stetiges "am Ball bleiben", Motivation - aber auch der Kampf gegen den "inneren Schweinehund“.
Team München ist ein bunter, vielfältiger und lebendiger Verein - dazu trägt jeder etwas bei! Deshalb sagen wir DANKE an alle, die eine Funktion im Verein übernommen haben, alle SpotlerInnen, alle KritikerInnen und BestärkerInnen, alle Fans am „Spielfeldrand“ und UnterstützerInnen. Wir freuen uns auf ein gesundes, sportliches und erfolgreiches Neues Jahr und wünschen dir und deiner Familie eine schöne Weihnachtszeit und einen tollen Jahreswechsel!

Auch in diesem Newsletter stellen wir euch eine weitere Sparte Team Münchens vor: unsere Basketballer, die Korbschlampen. Freut euch über den Bericht einer dynamischen Gruppe, bei der neben Sport auch die Gemeinschaft im Vordergrund steht und die auch dieses Jahr die Vielfalt Team Münchens auf dem CSD mit einem gelungenen Auftritt unter Beweis gestellt haben. Lest unten mehr dazu!

Team München möchte für den CSD 2017 ein Orgateam ins Leben rufen, um unseren Auftritt dort besser zu organisieren und zu gestalten. Hierzu bitten wir jede Sparte, sich kreativ bei diesem Prozess zu beteiligen und Teilnehmer ins Orgateam zu entsenden. Meldungen dazu bitte an dirk@teammuenchen.de. Das erste Orgatreffen wird am 11. 01. 2017 um 19:30 Uhr im TM Büro stattfinden.

 

II. Schnelle Ballwechsel und großer Teamgeist in der Sparte Basketball

Basketball

Vor gut 16 Jahren wurde die Sparte Basketball im Team München gegründet und bis heute spielen und trainieren wir mit großem Spaß zusammen. Wir haben uns damals den Namen „Korbschlampen“ gegeben, als Bezeichnung dafür, dass der Spielspaß im Vordergrund steht und dass man kein Basketball-As sein muss, um mitspielen zu können. Ganz nach dem Motto „auch ein schlampig geworfener Korb zählt“. Entsprechend sind wir ein buntgemischtes Team - von talentiert bis ausbaufähig, von homo bis hetero, von jünger bis älter und von männlich bis weiblich ist alles mit dabei.

Unser wöchentliches Training beginnen wir mit Aufwärm- und Trainingseinheiten (Wurf- und Spielübungen), bevor wir uns ins echte Spiel stürzen. Wir nehmen auch regelmäßig an Basketballturnieren teil, die von anderen schwul-lesbischen Basketballvereinen in Europa ausgerichtet werden. Auf den Turnieren haben wir unsere sportliche Vielfalt bewiesen und gezeigt, dass wir sowohl die Letztplatzierung also auch den Turniersieg erreichen können - Spaß macht es uns in jedem Fall!

Auch beim CSD haben wir unserem Namen „Korbschlampen“ schon des öfteren Ehre gemacht und mit kreativen Kostümen für unseren Sport geworben. Wir freuen uns jederzeit über neue MitspielerInnen, komm einfach vorbei und probiere den Spielspaß aus!

Infos zu Trainingszeiten und -ort findet ihr unter www.teammuenchen.de/basketball oder www.korbschlampen.de.

(Bild rechts v.l.n.r. Dany, Alex, Dietmar, Thomas, André und Gernot)

 

III. Munich Monks starten furios!

Rugby

Seit August 2016 sind die Munich Monks eine Sparte von Team München. Das Rugby-Team besteht aus nun mehr als 30 Spielerinnen und Spielern. Es ist ein inklusives Team aus Frauen und Männern, ob LGBT oder hetero. Alle, die sportlich aktiv sein wollen und an Rugby interessiert sind, dürfen und sollen jederzeit mitmachen!

Wir werden im Januar unsere ersten Gäste aus London hier in München empfangen, den Berkshire Unicorns RFC. Man sieht, es ist eine kleine aber internationale starke Community, die sich  nicht nur auf LGBTH Vereine beschränkt. Viel Anerkennung haben wir auch seitens des Deutscher Rugby Verbands (DRV) erhalten. Zurzeit findet auch eine Trainerausbildung mit dem DRV-Bayern statt und wir hoffen, dass wir bald auch unseren eigenen ausgebildeten Trainer haben.

Wir sind natürlich nicht nur ein Sportteam, sondern auch gute Gastgeber. Bewiesen, dass wir nicht nur auf dem Rasen ein starkes Team sind, haben wir im Sub. Dort hatten wir am 22.10. Theken-Dienst und haben dort auch unser gutes Zusammenspiel gezeigt und den Abend zu einem großen Erfolg gemacht. Nicht nur für uns selbst, sondern auch für die LGBT Community hier in München.

Probetrainings sind immer möglich, die aktuellen Trainingszeiten findet man unter www.teammuenchen.de/rugby oder auf unserer Facebook Site: MunichMonks.

Dies ist nur ein Teil des ausführlichen Berichts, den ihr auf www.teammuenchen.de/rugby lesen könnt.

(Bild 1 v.l.n.r. oben: Makus, Björn, Alexander, Paolo, Jörn, Sebastian, Dennis, Lorenzo; unten: Malik, Martin, Simon, Thomas, Tibi; Bild 2 v.l.n.r. Sebastian, Thomas, Jörn, Giulio, Niels, Christian, Lorenzo, Florian)

 

IV. Erfolg fürs TanzTeamMünchen in der Schweiz

TanzTeamMuenchen

Am Samstag, 19.11.2016 fanden in Zürich die 7. Schweizer Meisterschaften im Equality Tanzen statt. Die einzigen TanzTeamMünchen Starterinnen, Bettina und Janine, hatten in der Disziplin Standard bei super Stimmung und vielen Zuschauern eine Menge Spaß und am Ende auch noch ein wenig Glück.

Nach einem etwas holprigen Start in der Sichtungsrunde mit 11 Paaren konnten sie ihr Repertoire zu Beginn leider noch nicht optimal abrufen und gingen dementsprechend unsicher in die Finalrunde der C Klasse. Zusammen mit 4 weiteren Paaren aus England und Deutschland tanzten sie unter dem Jubel der Zuschauer im Finale der C Klasse die drei Tänze mit entsprechender Nervosität. Bei ihrem ersten Tanz, dem Langsamen Walzer, fand Bettina zu ihrer Nervenstärke zurück und wurde dafür mit der besten Wertung belohnt. Im Tango mussten sie sich knapp dem zweiten Tanzpaar aus München, Gaby und Danni, geschlagen geben. Der Quickstep wurde am Schluss mit einem guten 2. Platz bewertet.

Die Entscheidung war bis zum Schluss spannend, da die Tänzerinnen und Tänzer ihre einzelnen Wertungsnoten erst nach dem Turnier einsehen konnten. Am Ende gewannen Gaby und Danni aus München die C Klasse. Bettina und Janine besiegten die Nervosität und waren mit dem 2. Platz und ihrer ersten Medaille in der C Klasse, der Silbermedaille, sehr zufrieden.

Die Schweizer Organisatoren veranstalteten das Turnier mit viel Herzlichkeit und Erfahrung. Alle Tanzpaare und die Gäste fühlten sich hier sehr willkommen. Alle Turnierergebnisse in Standard, Latein und Disco-Fox sowie Fotos unter: http://www.time2dance.ch/equality-turnier.html.

(Bild: Bettina, Janine)

 

V. Streetboys sind Herbstmeister!

Streetboys

Streetboys sind Herbstmeister
Unsere Fußballer konnten sich in der Hinrunde souverän behaupten und schließen das Jahr an der Spitze der Tabelle ab. Mit 10 Siegen, 2 Unentschieden und nur 1 Niederlage gehen die Streetboys nun verdient in die Winterpause. Am 12. März 2017 heisst es dann wieder vorm Anpfiff: „Wir sind ein - TEAM“. Auf der diesjährigen Agenda stand nur noch das Frankfurter XMas Turnier am 03.12., bei dem die Streetboys den ersten Platz erspielt haben. Herzlichen Glückwunsch für den Sieg!

Kooperation mit dem Bayerischen Fußball Verband
Auch neben dem Platz setzen sich die Fußballer von Team München verstärkt gegen Homophobie im Sport ein. So fanden bereits Treffen mit dem Bayerischen Fußball Verband statt, um das Thema in der Zukunft gemeinsam stark anzugehen. Hierzu soll zunächst eine Anlauf- und Aufklärungsstelle auf der BFV Website eingerichtet werden. Auch auf dem CSD hat der BFV seine Unterstützung zugesagt. Leider kommt es nach wie vor im „Männersport“ zu Anfeindungen auf und neben dem Platz, die es gilt zu bekämpfen.

Reportage „Homophobie im Fußball“
Der Bayerische Rundfunk hat die Fußballer am letzten Spieltag im Training, beim Feiern und letzten Spiel des Jahres mit der Kamera begleitet. Entstanden ist eine Reportage zum Thema Homophobie im Fußball, die voraussichtlich am 12.12. um 22 Uhr in der Sendung „Blickpunkt Sport“ ausgestrahlt wird. Es war eine tolle Erfahrung für alle, besonders für unseren Michl, der als Protagonist der Reportage Rede und Antwort stand. Also, Termin merken und einschalten! Hier findet ihr als Ergänzung zum obigen Sendetermin einen kleinen  Print-Beitrag. Reinschauen lohnt sich!

(Bild: Michl)

 

 

VI. GayGames 2018 in Paris

GayGames Paris 2018

Vom 04.08.-12.08.2018 finden in Paris die 10. Gay Games statt. Es werden 36 Sportarten angeboten und 15.000 Teilnehmer aus 70 Ländern erwartet.

Für die nächsten 1000 Anmeldungen vor dem 31.12.2016 gilt das "Still Early Bird Special" zu einem Preis von € 130 für die Basis-Registrierung. Also, wer jetzt schon weiß, dass er/sie dabei sein will, sollte diesen Sonderpreis nutzen. Ab 2017 wird es bis Mitte 2018 schrittweise teurer.

Infos und Registrierung unter http://www.paris2018.com

 

VII. Kurz notiert...

Kurz notiert...

  • Am 11.12.2016 findet eine Benefizvorstellung zu Gunsten der Münchner Aids-Hilfe statt. Diesmal steht die Semi-Oper „King Arthur“ auf dem Programm, inszeniert vom Staatstheater am Gärtnerplatz . Ort & Zeit: Reithalle, Heßstr. 132, 18 - 20:30 Uhr. Infos unter www.gaertnerplatztheater.de.
  • Das Team München Büro ist im Dezember nur am 08.12. 18 bis 20 Uhr geöffnet.
  • Die Weihnachtsferien sind heuer vom 24.12.2016 bis zum 08.01.2017. Es findet in dieser Zeit kein reguläres Training statt.
  • Der nächste Termin für die erweiterte Vorstandssitzung von Team München ist am Montag, dem 9.01.2017.


 

Team München - Die sportliche Vielfalt - November 2016

Team Muenchen

Liebe Team München-Mitglieder, anbei haben wir für Euch den "druckfrischen" Newsletter mit vielen interessanten Themen.

News-Themen
I.     Team München wird größer, vielfältiger, bunter: neue Sparte Bridge!
II.    Schmettern mit dem Federball: Team Badminton
III.   Die Frontrunners beim München Marathon
IV.   Lectures und Workshops bei TanzTeam München
V.    Kurz notiert...

 

I. Team München wird größer, vielfältiger, bunter: neue Sparte Bridge!

Team Muenchen

Vor kurzem ist Team München um die Sparte Rugby reicher und vielfältiger geworden. Und schon geht es weiter!  Bridge! Wenn ihr gerne Karten spielt oder es lernen wollt, die geistige Herausforderung sucht, gerne taktiert oder Strategien plant, dann seid ihr hier richtig! Mit einem Bridge-Kurs für Anfänger ab dem 04. Dezember 2016 startet das Angebot! Alle weitere Infos findet ihr auf unserer neuen Bridge-Site auf www.teammuenchen.de/bridge.

In diesem Newsletter freuen wir uns, euch die Sparte Badminton vorzustellen. Die Badminton Spielerinnen und Spieler sind eine engagierte Truppe, die neben sportlicher Leistungen auch ihre Gemeinschaft pflegen. Sie nehmen am Ligabetrieb teil und fahren dabei regelmäßig Preise und Auszeichnungen ein. Neugierig geworden? Lust bekommen, auch den Schläger zu schwingen? Dann lest unten mehr!

Hier ist eure Kreativität gefragt: Für den CSD 2017 wird ein Motto gesucht! Der CSD findet vom 08. bis 16. Juli nächsten Jahres statt und wird die bevorstehende Bundestagswahl im Blick haben. Es geht um Akzeptanz und Gleichstellung für Lesben, Schwule, Bisexuelle, Trans* und Inter* (LSBTI). Für diese Schwerpunktthemen wird ein passendes Motto gesucht. Ihr seid dazu aufgerufen, euch daran zu beteiligen! Hier gehts zu weiteren Infos und Kontakt.

Und noch ein Hinweis für alle Mitglieder, die auch im Jahr 2017 berechtigt sind, den ermäßigten Mitgliedsbeitrag zu erhalten: Bitte sendet die Nachweise für die Ermäßigungsbeiträge bis zum 30.11.2016 an natascha@teammuenchen.de oder an Team München e.V., Rumfordstraße 39, 80469 München. 

 

II. Schmettern mit dem Federball: Team Badminton

Badminton

Egal ob ambitionierter Mannschaftsspieler, Gelegenheits-Spieler, Mann, Frau, groß, klein – am Montag und Mittwoch finden sich alle, die Spaß am Badminton spielen haben in der Sporthalle in der Görtzerstraße 53 in München ab 19 Uhr ein um den Federball über das Feld zu jagen.

Mittwochs kann sich jeder, der Lust hat, von unserem Trainer quälen lassen und sich auch den ein oder anderen Spieletrick abholen. Das Training findet wöchentlich abwechselnd als Hobby- oder Mannschaftstraining statt. I.d.R. sind hierzu 3 Felder für uns reserviert. Die anderen 4 Felder stehen zum freien Spielen zur Verfügung.

Wer nicht genug vom Spielen unter der Woche hat, kann zu diversen Turnieren fahren und sich für die Mannschaftsspiele melden. Aktuell sind wir mit zwei Mannschaften im Ligabetrieb vertreten.

Interesse? Dann meldet euch und schaut mal im Training vorbei! Infos unter www.teammuenchen.de/badminton.

Bild v.l.n.r. Steve, Mathias, Sassi, Filip, Janet, Thomas, Petzi, Sascha; Filip

 

III. Die Frontrunners beim München Marathon

Laufen

Einige unserer Läufer aus der Laufsparte Team Münchens haben dieses Jahr wieder am München Marathon teilgenommen.
Bei sonnigem Wetter und frenetischer Zuschauerbeteiligung haben sich die Jungs ins Zeug geschmissen! Miguel startete beim Halbmarathon und lief mit der glänzenden Zeit von 2:09 h ins Münchener Olympia-Stadion ein. Herzlichen Glückwunsch!!
 
Die Staffel mit Bernd, Günter, Ingo und Thomas erreichte in der Gesamtwertung mit 3:30 h einen fabelhaften 80. Platz bei über 600 Staffeln. Auch hier einen großen Applaus.
 
Zum München Marathon hatten wir kollegialen Besuch: die Glasgow Frontrunners waren über's Wochenende bei uns in München. Die guten Leistungen aller Läufer wurden am Sonntagabend gefeiert und Bernd hat den Jungs am Montag noch ein bißchen Münchener Stadtleben vermittelt.

Lust, mitzulaufen? Dann reinklicken und informieren: www.teammuenchen.de/laufen.

Bild (von Günter) v.l.n.r.: Günter, Ingo, Thomas

 

IV. Lectures und Workshops bei Tanzteam München

TanzTeam Muenchen

Am 03. Dezember 2016 veranstaltet das TanzTeam München seinen inzwischen bayernweit bekannten Standard Workshop mit den erfolgreichen Trainern Susanne Scheuböck und Wolfgang Tauscher. Eine hervorragende Gelegenheit für alle Turnierpaare und solche, die es werden wollen! Weitere Infos hier, verbindliche Anmeldung bei sonja@teammuenchen.de.

Für alle Tango Argentino Begeisterte haben wir ein weiteres Schmankerl! Schon Tradition hat unser Tango Argentino Workshop, der am Samstag, 19.11. und am Sonntag, 20.11.2016 in zwei Gruppen im Zeitraum von 10 bis 17 Uhr stattfindet. Der erfahrene Trainer Andreas aus Berlin zeigt euch neue Bewegungen und Figuren und trainiert mit euch den typischen Tango Argentino Ausdruck und Charakter.

Infos und Anmeldung bei heike@teammuenchen.de.

 

V. Kurz notiert...

Kurz notiert...

  • Am 09.11.2016 ab 19 Uhr lädt die SPD-Fraktion zum Regenbogenempfang in den Landtag ein. Die Veranstaltung steht unter dem Motto „Lass uns reden - über Fußball und mehr“. Mit dabei die Fußballweltmeisterin Nadine Angerer. Die Veranstaltung ist kostenlos, eine vorherige Anmeldung ist dringend erforderlich: www.bayernspd-landtag.de/regenbogen.
  • Tanzbein schwingen? Nette Leute kennenlernen? Mit alten und neuen Bekannten ratschen? Lecker essen? Dann nichts wie hin zum nächsten Tanzcafé am 13.11.2016 ab 18:00 Uhr im Zunfthaus, Thalkirchner Straße 76. Wir freuen uns auf euch!
  • Die nächste erweiterte Vorstandssitzung von Team München findet am 16.11.2016 ab 19:30 im Sub, Müllerstraße 14, statt.
  • Das XMAS Multisportturnier in Frankfurt findet am 02. bis 04.12.2016 statt. Der Anmeldeschluss ist am 20.11. http://fvv.org/de/xmas-willkommen
  • Etliche, teils preisgekrönte Filme könnt ihr auf dem Queer Film Festival München vom 23.11.2016 bis 28.11.2016 sehen und genießen. Veranstaltungsorte sind: City Kinos, Eldorado, Neues Arena, Neues Maxim, SUB und Kunstverein, weitere Infos unter www.qffm.de.
  • Das Team München Büro hat am 10.11. und 24.11.2016 von 18 bis 20 Uhr geöffnet. Das Büro befindet sich in der Rumfordstr. 39, 80469 München.

 

Team München - Die sportliche Vielfalt - Oktober 2016

Team München e.V.

Liebe Team München-Mitglieder, anbei haben wir für Euch den "druckfrischen" Newsletter mit vielen interessanten Themen.

News-Themen
I.     Welcome back to the Sports!
II.    Spaß mit der Sparte Aerobic / Fitness
III.   Tischtennis: Start in die neue Saison
IV.   TanzTeamMünchen - Einsteigerkurse und Standard-Workshop
V.    Kurz notiert...

 

I. Welcome back to the Sports!

Team München e.V.

Willkommen zurück aus den Ferien!
In den Sparten hat der normale Betrieb wieder begonnen, bei einigen Sportarten sogar der Ligenbetrieb. Wie der bei unserer Sparte Tischtennis startete, lest ihr in einem spannenden Beitrag weiter unten in diesem Newsletter.

Wie vielfältig unser Verein ist und wie viele Möglichkeiten es gibt, sich sportlich zu betätigen, wollen wir euch in einer lockeren Beitrags-Reihe näherbringen. In dieser Reihe stellen wir euch eine unserer Sparten vor und zeigen, mit wieviel Engagement unsere Mitglieder bei der Sache sind. Heute berichtet die Sparte Aerobic / Fitness von ihrem Training und einem Auftritt auf dem Münchner CSD 2016.

Auch wer mal wieder tanzen will, kommt auf seine Kosten. Unsere Tanzsparte lädt zu Einsteigerkursen in den Standard und Latein Tänzen sowie zu Tango Argentino ein.

Für den CSD 2017 will sich Team München neu aufstellen und mit einem frischen Auftritt glänzen. Deshalb beginnen wir schon jetzt, ein Kreativ-Team zu bilden, das Ideen und Strategien entwickelt, wie dieser Auftritt aussehen soll. Wer mitmachen möchte ist herzlich dazu eingeladen! Dazu einfach eine E-Mail an dirk@teammuenchen.de.

Allen Sportlerinnen und Sportlern von Team München wünschen wir einen guten Saisonstart!
Euer Vorstand Team München.

 

II. Spaß mit der Sparte Aerobic / Fitness

Sparte Aerobic / Fitness

Nach einjähriger Unterbrechung wurde der diesjährige CSD wieder mit einem Auftritt auf dem Marienplatz von Mitgliedern der Sparte Aerobic/Fitness eröffnet. Kurz nach elf ging nach dem Glockenspiel die Show mit 9 Jungs und einem Mädel auf der CSD-Bühne los. Sie zeigten zwei Aerobic-Kombis, ohne und mit Step zu fetziger Musik und brachten eine tolle Stimmung. Die Gruppe vor dem Auftritt (Bild), die Bühne und die gelöste Stimmung nach dem Erfolg waren ein großartiges Erlebnis.

Jeder, der bei uns mitmachen möchte, ist herzlich willkommen, wir trainieren zweimal in der Woche. Am Montag ist der Einstieg etwas einfacher, weil ohne Choreografie, aber nicht weniger anstrengend. Schwerpunkt: Bauch, Beine, Po, oder auch "Bmw", also "Bauch muss weg". Am Mittwoch ist Step Aerobic dran, anschließend, wie am Montag, 30 Minuten Kräftigung.

Macht mit, wir freuen uns auf euch! Euer Ivan (Vorstand Aerobic/Fitness)!

Weitere Infos zu den Hallen und den Trainingszeiten unter www.teammuenchen.de/aerobic.

Bild: Aerobic/Fitness

 

III. Tischtennis: Start in die neue Saison

Tischtennis

Mit einem Sieg und einer Niederlage sind die beiden Tischtennis-Herrenmannschaften von Team München in die neue Saison in der vierten Kreisliga München-West gestartet: Nachdem die erste Herrenmannschaft knapp mit 6:8 gegen FT München-Blumenau unterlegen war, konnte die zweite Mannschaft ihr Auftaktspiel mit 8:4 gegen FTT Hartmannshofen gewinnen.

Richtig spannend wird es am Dienstag, den 11.10.: Team München I trifft zuhause im Pokalspiel auf die SpVgg Thalkirchen. Pokalspiele sind KO-Spiele, d.h. nur der Sieger kommt in die nächste Runde! Bei einem Gegner aus der 3. Kreisliga sicher kein einfaches Ziel... Wir freuen uns über Fans zum Unterstützen und Anfeuern: Dienstag, 11.10. in der Schulsporthalle an der Implerstr. 35, Spielbeginn ist um 19:30 Uhr.

Ende Oktober greifen dann die Damen in das Geschehen ein und fahren zu ihrem ersten Spiel am 25.10. zum SV Lohhof.

Infos zur Sparte Tischtennis unter www.teammuenchen.de/tischtennis.

Bild: Tischtennis

 

 

IV. TanzTeamMünchen - Einsteigerkurse und Standard-Workshop

TanzTeamMünchen

Einsteigerkurse Standard/Latein und Tango Argentino
Am 20. bzw. 28.09.2016 haben beim TanzTeamMünchen die Kurse für (Neu-) Einsteiger in den Standard/Latein Tänzen und in Tango Argentino begonnen. Viele interessierte Tänzerinnen und Tänzer sind zusammengekommen, um in lockerer, freundschaftlicher Atmosphäre ihre Tanzkenntnisse aufzufrischen oder ganz von vorne zu beginnen.

Das Einsteigen ist immer noch möglich! Bei den Standard/Latein Tänzen geht's am 11.10. weiter (St. Martin Schule, Halle im 1. OG, St.-Martin-Straße 30). Tango Argentino Tänzer kommen am 05.10. in die Stielerschule in der Halle im EG (Eingang von der Hermann-Schmid-Staße 5 aus; ab dem 12.10. in der Halle im EG der St. Anna Gymnasium, St.-Anna-Str. 20).
Weitere Infos unter www.teammuenchen.de/tanzen.

Standard Workshop im Oktober
Zum wiederholten Mal können wir euch beim TanzTeamMünchen einen erstklassigen Standard-Workshop für Equality-Tanzen anbieten: Das erfolgreiche Turnier- und Trainerpaar Susanne Scheuböck und Wolfgang Tauscher wird mit uns an einem Wochenende an der Verbesserung von grundlegenden Themen wie z.B. Haltung und Schwungverhalten arbeiten. Eine hervorragende Gelegenheit für alle Turnierpaare und solche, die es werden wollen!

Wann: Sonntag, 16. Oktober 2016, 10 bis 13 Uhr
Wo: Sporthalle Stielerschule 1. OG, Eingang über Hoftor Hermann-Schmid-Str. 5, MVV: U3 und U6, Haltestelle Goetheplatz.

Anmeldung unter sonja@teammuenchen.de
Weitere Infos hier!

 

V. Kurz notiert...

News

  • Das Team München Büro in der Rumfordstraße 39 ist 14-tägig donnerstags von 18 bis 20 Uhr geöffnet. Die genauen Termine findet ihr auf der Team München Homepage!
  • Die Münchner LGBT*I-Chöre laden zusammen mit den neu gegründeten Various Sounds Orchester & Big Band ein zum großen Konzert „BaVaroius Voices“ am Samstag, 8. Oktober 2016 im Carl-Orff-Saal im Gasteig, München Beginn: 19.30 Uhr, Einlass ab 19 Uhr. Infos unter www.monaccord.de.
  • Das nächste Tanzcafé im Zunfthaus (Thalkirchner Str. 76) findet am 16.10.2016 ab 18 Uhr statt. Das TanzTeam München freut sich auf euch! Weitere Infos unter www.teammuenchen.de/tanzcafe.
  • Das Kunstprojekt „Infra-Beuys“ veranstaltet am 05.11.2016 im Maximilians-Forum einen Zwölfstunden-Benefizlauf auf Laufbändern und Oberkörperergometern zugunsten der Depressionshilfe. Die Grundidee dahinter: Ausdauersport, insbesondere Langstreckenlauf, ist das beste bekannte Mittel gegen Depressionen ohne negative Nebenwirkungen. Der erlaufene Betrag aus Sponsorengeldern wird zugunsten des Münchner Bündnisses gegen Depression e.V. gespendet. Infos unter www.infrabeuys.de und christian.boss@infrabeuys.de.
  • Das 28. XMAS-Turnier Frankfurt findet heuer vom 2. bis 4. Dezember 2016 mit den Sportarten Badminton, Fußball, einem Rainbow Run, Schwimmen, Squash und Volleyball statt. Die Registrierung ist ab dem 02.10.2016 geöffnet. Infos unter http://fvv.org/de/xmas-willkommen.
  • Am 06. und 07. Mai 2017 findet in Ottobrunn das 24. Freizeit Volleyballturnier des Volleyballclub Ottobrunn statt. Anmeldung und Information unter www.volleyballclub-ottobrunn.de
  • Der Raballder Cup 2017 lädt vom 17. bis 19. Februar 2017 nach Oslo ein. Es gibt Turniere in den Sportarten Floorball und Volleyball. Infos und Registrierung auf www.raballdercup.com.


 

Team München - Die sportliche Vielfalt - September 2016

Team München

Liebe Team München-Mitglieder, anbei haben wir für Euch den "druckfrischen" Newsletter mit vielen interessanten Themen.

News-Themen
I.     Summer in the City!
II.    Munich Monks - Die neue Rugby Sparte bei Team München
III.   Neue Einsteigerkurse beim TanzTeam
IV.   Run for Life - Streckenposten gesucht
V.    Kurz notiert...

 

I. Summer in the City

Sommerferien

Die Sonne brennt endlich vom Himmel und halb München ist im Urlaub. Genauso ist es bei Team München. Neben einigen Unermüdlichen machen auch die Sparten eine Trainingspause. Ab dem 13. September beginnt wieder der reguläre Trainingsbetrieb in den bekannten Hallen. Und das Besondere dabei: unsere neue Sparte Rugby. Mehr dazu im nächsten Beitrag.

Genießt den Sommer und die Ferien. Bis bald im Training von Team München!

 

II. Munich Monks - Die neue Rugby Sparte bei Team München

Sparte Rugby

Willkommen bei den Munich Monks - der Sparte Rugby bei Team München! Wenn du ein Profi oder ein(e) AnfängerIn bist oder einfach nur Interesse an der Sportart RUGBY hast und diese kennen lernen möchtest, dann bist du hier genau richtig! Von AnfängerInnen bis hin zu langjährigen routinierten RugbyspielerInnen wollen wir in unserem Team. Von klein, schlank, groß und kräftig, von jung bis erfahren :-) ist alles vertreten.

An wen richtet sich unsere Mannschaft? Eigentlich sehr kurz erklärt. Alle Frauen, Männer und Transgender, die Spaß am Sport, Spaß am Rugby haben und vor allem an all die Leute, denen es egal ist, wer welche Ausrichtung hat und wem es egal ist, wer am Spielfeldrand als Partner oder als FreundIn die Mannschaft anfeuert! Ob LGBTs oder Freunde von LGBTs, fühlt euch jederzeit bei uns willkommen.

Wann und wo wir trainieren:
donnerstags ab 19:00 Uhr und samstags ab 12:00 Uhr im Hirschgarten, Eingang Steubenplatz,
weitere Infos und Kontakt: rugby@teammuechen.de  (Niels und Simon)

 

III. Neue Einsteigerkurse beim TanzTeam

TanzTeam München

Auch dieses Jahr bietet Team Münchens TanzTeam wieder Einsteigerangebote in den Standard und Latein Tänzen und bei Tango Argentino! Alle Tanzbegeisterte, WiedereinsteigerInnen und AnfängerInnen sind herzlich eingeladen, für sie haben wir besondere Kurse, die ihnen ganz locker den Weg auf die Tanzfläche bahnen.

Die Angebote beginnen am 20.09.2016 in Standard und Latein (19:00 Uhr, St. Martin-Schule, St.-Martin-Straße 30, Halle im 1. OG) und am 28.09.2016 für Tango Argentino (19:00 Uhr, St.-Anna-Schule, Halle im EG, Eingang über den Hof). Weitere Infos unter www.teammuenchen.de/tanzen oder TTM-Newsletter abonnieren unter tanzen@teammuenchen.de.

 

IV. Run for Life - Streckenposten gesucht

Run for Life

Es werden weiterhin dringend Streckenposten gesucht! Der Run for Life, ein Highlight des LGBT Sports in München, findet am 11.09.2016 statt. Team München ist für die Einteilung der Strecke verantwortlich, dafür brauchen wir noch dringend Helfer. Wer ist dabei und hilft mit, den Run For Life auch in diesem Jahr wieder zum Erfolg zu führen? Bitte verbindlich bei André anmelden: andre@teammuenchen.de. Veranstaltungsdauer ist von ca. 12-16 Uhr. Informationen zum Run For Life 2016 findet Ihr unter http://www.runforlife.de/ueber-den-lauf/aktuelle-themen.html.

 

V. Kurz notiert...

News

  • Das nächste Tanzcafé findet statt am 25.09.2016 ab 17:00 Uhr im Saal des Zunfthaus, Thalkirchner Straße 76.
  • Der nächste Standard Workshop des TanzTeams mit Susanne Scheuböck und Wolfgang Tauscher findet am Sonntag, 16.10.2016 von 13 bis 15 Uhr in der Stielerhalle statt. Weitere Infos dazu auf der Tanzteam München Site.
  • Vom 25. bis 27. November 2016 findet in Amsterdam das "Netzo Sinterklaas Torunament" statt. Schwule, Lesben und Freunde messen hier ihre Kräfte beim Volleyball-Turnier. Weitere Infos und Anmeldung hier.
  • Das Queer Dance Camp Berllin findet dieses Jahr vom 16. bis 18.12.2016 statt. Das Trainingscamp (Standard und Latein) richtet sich an alle Equality Tanzpaare, d.h. sowohl Turnierpaare aller Klassen als auch Breitensportpaare. Weitere Infos im Blog des Veranstalters Pink Ballroom Berlin.

 

Team München - Die sportliche Vielfalt - August 2016

Team Muenchen

Liebe Team München-Mitglieder, anbei haben wir für Euch den "druckfrischen" Newsletter mit vielen interessanten Themen.

News-Themen
I.     In eigener Sache
II.    Team München auf der CSD Parade 2016
III.   Hilfe beim Run For Life
IV.   Buntes Leben beim TanzTeam München
V.    Harte Knochen bei den Streetboys
VI.   Windschnittiges bei den Läufern
VII.  Triathlon - Challenge Roth
VIII. Kurz notiert...

 

I. In eigener Sache

Rainer

Liebe Vereinsmitglieder!
Ab dem 01.08 2016 werde ich mein Amt als Vorsitzender aus gesundheitlichen Gründen sowie auf Anraten meines Arztes ruhen lassen. Nach Ende meiner Amtszeit stehe ich somit auch für eine Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung.

Aufgrund meiner vor allem gesundheitlichen, aber auch beruflichen und momentanen privaten Herausforderungen, sehe ich mich derzeit nicht in der Lage, den Verein so zu führen und zu unterstützen, wie ich es mir wünschen würde. Ich bitte Euch meine Entscheidung, die mir nicht leicht gefallen ist, zu respektieren.  

Meine Aufgaben sowie laufende Projekte, wie z.B. das neuer Flyer Design, die Modernisierung der Vereinssatzung oder auch das Kreativteam “CSD 2017” werden von meinen Vorstandskolleginnen und -Kollegen aufgenommen und weitergeführt. Ich würde mich freuen, wenn Ihr den Einladungen zu den einzelnen Arbeitsgruppen folgt und dort tatkräftig mitarbeitet. Selbstverständlich bin ich nicht aus der Welt und stehe dem Vorstandsteam beratend zur Seite.  

Die Organisation unseres Sommersportfestivals war damit meine letzte große Aufgabe für Team München. Ich bedanke mich bei allen Kolleginnen, Kollegen und Mitgliedern, mit denen ich zusammenarbeiten durfte, sowie für das entgegengebrachte Vertrauen und die gute Zusammenarbeit.  Ich wünsche Euch und dem Verein viel Kraft und Energie und weiterhin eine erfolgreiche Zukunft.

Euer Rainer

(Bild: Rainer, Quelle: Rainer)

 

II. Team München auf der CSD Parade 2016

TM CSD 2016

Bilder sprechen mehr als tausend Worte. Lasst euch von der Team München Gruppe auf der CSD Parade 2016 in München inspirieren! Vielen Dank an alle, die dabei waren und einen phantastischen Auftritt auf den Asphalt gelegt haben!
Falls das Video nicht korrekt angezeigt wird, hier der direkte Link: https://youtu.be/cxkynooKiPU (geschlossener Kanal).

(Quelle: Sidney)

 

III. Hilfe beim  Run For Life – Es werden dringend Streckenposten gesucht!

Run For Life

Am 11.09.2016 findet mit dem Run For Life wieder ein Highlight des LGBT Sports in München statt. Zum Gelingen dieses Events tragen maßgeblich die freiwilligen Helferinnen und Helfer bei. Team München ist für die Einteilung der Strecke verantwortlich, dafür brauchen wir noch dringend Streckenposten. Wer ist dabei und hilft mit, den Run For Life auch in diesem Jahr wieder zum Erfolg zu führen? Als Streckenposten-Helfer bitte verbindlich bei André anmelden: andre@teammuenchen.de. Veranstaltungsdauer ist von ca. 12-16 Uhr. Informationen zum Run For Life 2016 findet Ihr unter http://www.runforlife.de/ueber-den-lauf/aktuelle-themen.html.

 

IV. Buntes Leben beim TanzTeam München

TanzTeam München

Neue Einsteigerangebote im September bei TanzTeam München!
Fast schon Tradition haben die Einsteigerangebote in den Standard und Latein Tänzen und bei Tango Argentino. Im September starten wir wieder besondere Kurse, um Einsteigern und Wiedereinsteigern ganz locker den Weg auf die Tanzfläche zu bahnen und so zu unterrichten, dass sie sich dort wohl fühlen.
Die Angebote beginnen am 20.09.2016 in Standard und Latein (19:00 Uhr, St. Martin-Schule, St.-Martin-Straße 30, Halle im 1. OG) und am 28.09.2016 für Tango Argentino (19:00 Uhr, Stieler-Schule, Eingang über Hermann-Schmid-Str. 5, Halle im 1. OG). Weitere Infos unter www.teammuenchen.de/tanzen oder TTM-Newsletter abonnieren unter tanzen@teammuenchen.de.

EuroGames 2016 – 3 Europameister-Titel fürs TanzTeam München!!!
Die Tänzer vom TanzTeam München haben sich mal wieder auf die vordersten Plätze geschoben! Bernd und Gerhard haben einen wahren Tanz-Marathon absolviert und dabei 4x Gold und 1x Silber gewonnen. Sie holten sich drei erste Plätze und damit drei Europameister-Titel in der Disziplin 10 Tänze in der Hauptklasse und den Senioren sowie in der höchsten Standard A-Klasse Senioren! In der Latein Sektion holten sie sich Gold in der B-Klasse Senioren und in der A-Klasse Latein Senioren wurden sie zweiter und damit Vize-Europameister!
Bettina und Janine machten mit einem tollen 10. Platz in der C-Klasse auf sich aufmerksam. Sie tanzen noch gar nicht so lange miteinander, klettern aber immer weiter in die höheren Klassen!

Aus Tänzern werden Models!
Im Rahmen des diesjährigen CSD rief die Münchner Aids-Hilfe zu einem großen Fotoprojekt: Menschen aus der Community sollten dem CSD-Kernthema „Respekt“ ein Gesicht geben und in all' ihrer Vielfalt auf dem Cover eines (imaginären) Magazins erscheinen. Unter den 100 Motiven, die dabei entstanden sind, kommen einige auch aus dem TanzTeam: Vier unserer Turnierpaare wurden professionell abgelichtet und machen als Titelmodell wirklich eine super Figur!
Die Bilder können online augefrufen werden: http://respect.muenchner-aidshilfe.de

Street Dance – TanzTeam München beim CSD
Dass das Wetter so manchen Einfluss auf uns ausübt, wissen wir ja: Föhn, Rheuma, Migräne, wer kennt das nicht ... Es geht aber auch anders! Beim Münchner CSD sorgte das Wetter für beste Stimmung, denn die Sonne strahlte mit den Gesichtern der TeilnehmerInnen um die Wette. Auch unser TanzTeam ließ sich von dieser Großwetterlage inspirieren und marschierte bestgelaunt in der „Sportabteilung“ hinter dem Truck von Team München mit.  Allen voran: Unsere 3D-Figur, mit der Künstlerin Tanja Federl unser TanzTeam-Logo zum Leben erweckt hat. Dazu ein buntes Banner, reichlich Getränke und eine Anlage, aus der dreieinhalb Stunden lang erfrischende Tanzmusik schallte. Davon waren sich nicht nur unsere TänzerInnen, die so manchen Walzer, DiscoFox, Tango oder ChaCha auf den Asphalt legten, zu begeistern: Auch das zahlreich erschienene Publikum ließ sich mitreißen und begleitete das TanzTeam auf so manchen Metern der Paradestrecke. So gelang dem TanzTeam ein bunter, fröhlicher und in jeder Hinsicht beschwingter Auftritt, der sicher so manchen Zaungast dazu verleiten wird, einmal bei uns reinzuschnuppern.

Auch an dieser Stelle möchten wir allen danken, die dabei waren und allen, die organisiert, eingekauft oder sich an anderer Stelle im Rahmen des CSDs engagiert haben. Respekt!

Wanderung TTM mit GOC
Am 03.09.2016 findet wieder ein Wanderausflug des TanzTeam München zusammen mit dem befreundeten Gay Outdoor Club (GOC) statt. Am 3. September geht es auf den Hohen Kranzberg. Eine schöne, vielseitige Tour, die aber nicht allzu anspruchsvoll und auch für ambitionierte SpaziergängerInnen machbar ist. Treff: 7:50 Uhr, HBF München vor Gleis 30, Anmeldung bei Frank vom GOC frank@gocmuenchen.de.

 

V. Harte Knochen bei den Streetboys

Streetboys

Streetboys holen Gold bei den EuroGames 2016
Die Fußballer von Team München haben bei den Eurogames in Helsinki den 1. Platz und somit Gold nach Deutschland geholt. Als einziges deutsche Team setzten sich die Streetboys unter anderem gegen Mannschaften aus Finnland und den stark vertretenen Team aus UK durch. Und wie es der Zufall wollte - die Medaillen wurden durch die (finnische) Torhüterin des FC Bayern München übergeben. Es war ein durchaus tolles Turnier für unsere Kicker, bei dem auch der historische EM-Sieg der deutschen Mannschaft gegen Italien gefeiert werden konnte.

Saisonauftakt
Die Streetboys starten am 28. August um 11 Uhr mit einem Auswärtsspiel in die neue Saison. Das erste Heimspiel wird am 4. September um 11 Uhr ausgetragen. Vorab geht es noch vom 13.-15. August ins Trainingslager nach Bad Griesbach. Alle Infos zu den Spielen, sowie einen Download des Spielplans erhaltet ihr auf der Streetboys Seite unter www.streetboys.de. Wir freuen uns natürlich immer über zahlreiche Zuschauer!

(Bild v.l.n.r. Mike, Felix, Patrick, Christian, Nils, Patrick, Quelle: Streetboys)

 

VI.   Windschnittiges bei den Läufern

Laufen

Die Mitglieder der Laufsparte Team Münchens haben drei Medaillen von den EuroGames 2016 in Helsinki mitgebracht. Gleich zweimal Gold gab es für Joe über 5000 m bei der Leichtathletik und beim 10 km Pride Run. Gunnar holte sich in seiner Altersklasse die Bronzemedaille über 5000 m. Die Läufer ziehen ein sehr positives Fazit von den EuroGames Helsinki - gute Stimmung, gute Organisation und herrliches Wetter.

(Bild v.l.n.r. Gunnar, Joe, Quelle: Gunnar)

 

VII. Triathlon - Challenge Roth

Triathlon Sidney

Es ist kein Traum mehr, aber irgendwie, an nächsten Tag denkt man…es war doch ein Traum!!
Es waren intensive Trainingseinheiten während der letzten 10 Monate, die teils morgens um 5 Uhr begannen und erst um 23Uhr endeten: ich bin insgesamt 155 km geschwommen, 1.800 km Rad gefahren und 1.500 km gelaufen.
Am Wettkampftag geht’s mit einem Knall  los – dem Startschuss. Zuerst 3,8 km Schwimmen, was mir in 1 Stunde und 5 Minuten gelang zu absolvieren. Dann weiter mit 180 km Radfahren, was ich in guten 5 Stunden und 24 Minuten bewältigen könnte. Immer noch eine gute Zeit. Jetzt heißt es, sich in Windeseile umzuziehen und in die Laufschuhe zu schlüpfen. 42 km liegen vor mir, die ich trotz Krämpfen im Oberschenkel in 4 Stunden und 26 Minuten schaffe.
Mit einer Gesamtzeit von 10 Stunden, 59 Minuten und 55 Sekunden komme  ich ins Ziel!! Ich bin einfach glücklich, wieder es geschafft zu haben. Und das 40 Minuten schneller als 2015. Mal schauen, was mir 2017 gelingen wird!

Den kompletten Bericht Sidneys von der Challenge Roth könnt ihr auf der Sparten-Site Triathlon genießen.

(Bild: Sidney, Quelle: Reinoud)

 

VIII. Kurz notiert...

Kurz notiert...

  • Das Team München Büro bleibt im August geschlossen. Der nächste Bürotermin ist am 01.09.2016.
  • Das gesellige TanzTeam München-Treffen im Sommer findet am 19. August unter freiem Himmel statt: Wir haben uns den Biergarten am Bavariapark (neben der Alten Kongresshalle) ausgesucht. Er ist zentral, groß und nicht ganz so bekannt - weswegen wir hoffen, dort für alle ein sonniges Plätzchen zu finden. Anmeldung erbeten unter heike@teammuenchen.de.
  • Die nächste erweiterte Vorstandssitzung findet am 06.09. um 19:30 Uhr im Sub (Müllerstraße 14) statt.
  • Das nächste Tanzcafé findet statt am 25.09.2016 ab 17:00 Uhr im Saal des Zunfthaus, Thalkirchner Straße 76. Im August ist Tanzcafé Sommerpause.
  • In den nächsten beiden Jahren werden keine EuroGames stattfinden, erst wieder 2019 in Rom! In 2017 finden die Outgames in Miami, USA und in 2018 die Gay Games in Paris statt. Die Links dazu findet ihr auf unserer Team München Homepage, siehe Logos auf der rechten Seite und in unserem Turnierkalender.

 

Team München - Die sportliche Vielfalt - Juli 2016

Team München e.V.

Liebe Team München-Mitglieder, anbei haben wir für Euch den "druckfrischen" Newsletter mit vielen interessanten Themen.

News-Themen
I.     CSD 2016 mit Team München e.V.
II.    #orlandounited - Gedenkaktion bei der Politparade 2016!
III.   8. Sommersportfestival 2016 rückt näher
IV.   Silber für die Streetboys
V.    Sparte Triathlon - Challenge Roth 2016
VI.   TanzTeam München fährt zum Queer Tango Festival nach Berlin
VII.  GOC sucht noch Zimmer für Flüchtlinge
VIII. Kurz notiert...

 

I. CSD 2016 mit Team München e.V.

Team München

CSD-Parade steht
Team München wird bei der CSD-Parade am Samstag, 9. Juli dabei sein und mit euch freuen wir uns auf eine lustige, bunte Tour durch die Münchner Innenstadt! Wer noch dabei sein möchte, ist jederzeit herzlich willkommen, wir haben Musik und reichlich Getränke mit dabei.
Die Aufstellung ist in diesem Jahr ab 11:45 Uhr. Der Team München-Wagen, der auf Paradeposition 71 (also eher am Ende des Zugs) steht,  wird vermutlich auf Höhe der Kreuzung Tal / Hochbrückenstraße / Radlsteg zu finden sein.

Beteilige dich beim Paradeauftritt von Team München. Wir freuen uns, wenn du die sportliche Vielfalt von Team München repräsentierst! Zur Mitfahrt auf dem Wagen verlosen wir 15 Plätze!! Bitte trage Dich bis zum Donnerstag, 07.07.2016 um 20:00 Uhr unter folgendem Link ein, dann nimmst du an der Platzauslosung teil: https://doodle.com/poll/pbt2n98qxda3r6zm
(Voraussetzung: du musst am Samstag, dem 09.07.16 bei Wagenaufbau- und auch nach der Parade beim Wagenabbau und der Müllentsorgung helfen! Du wirst per Mail informiert, wenn du einen Platz auf dem Wagen ergattert hast. Viel Glück!).

Team München Infostand beim CSD-Straßenfest
Während des CSD-Straßenfestes am Marienplatz präsentiert sich Team München wieder mit einem Infostand in der Rosenstraße der Community und den Müncherinnen und Münchnern. Wir freuen uns, wenn Du uns unterstützt und Team München und Deiner Sportart ein Gesicht verleihst!
Bitte trage Dich für einen Standdienst ein: https://doodle.com/poll/kpmhvfdykgc6b28u

 

II. #orlandounited - Gedenkaktion bei der Politparade 2016!

CSD München

Der Anschlag von Orlando am 12. Juni hat uns alle tief erschüttert. Wir [die Organistoren des CSD München, Anm. d. Red.] haben uns deshalb kurzfristig für eine Gedenkaktion auf der Politparade 2016 entschieden und bitten Euch: Seid dabei! Lasst uns alle gemeinsam ein Zeichen setzen: Die Münchner Community trauert und zeigt ihre Solidarität mit den Opfern von Orlando, ihren Angehörigen und FreundInnen. 

#orlandounited – 18m-Rainbowflag getragen von 20 VertreterInnen der Münchner Community mit schwarzem Trauerarmband
Ganz vorne, gleich hinter den Motorradlesben, wollen wir mit einer 18m langen Riesen-Rainbowflag bei der Politparade mitgehen. Die TrägerInnen setzen sich aus den TeilnehmerInnen der Politparade zusammen, sie zeigen mit schwarzen Armbändern ihre Trauer. Damit die Vielfalt unserer solidarischen Community sichtbar wird, dürfen gerne T-Shirts der repräsentierten Vereine, Gruppen, Szeneunternehmen etc. getragen werden.

Bitte macht zahlreich mit! 20 Positionen sind zu vergeben!
Meldet Euch bitte zahlreich und möglichst bald, spätestens bis kommenden Di, 5. Juli bei Karin Willers per E-Mail (karin@csdmuenchen.de) und teilt uns mit, ob ihr einen der 20 TrägerInnen-Plätze übernehmen wollt. Die Trauerarmbinden werden von uns gestellt. Ihr könnt als Verein z.B. auch eine Position komplett übernehmen und Euch mit mehreren Personen abwechseln. Niemand muss die Flagge die gesamte Strecke über tragen. Wir freuen uns auf Eure Rückmeldungen, für Fragen steht Euch Karin immer gerne zur Verfügung.

 

 

III. 8. Sommersportfestival 2016 rückt näher

SSF 2016

Vom 29. bis 31. Juli 2016 findet das 8. Sommersportfestival von Team München statt! Wie 2014 werden Sportlerinnen und Sportler aus ganz Europa erwartet, die sich in ihrem Sport im Wettkampf messen und die die Gemeinsamkeit mit Gleichgesinnten in München und der Münchner Community genießen wollen.

In wenigen Sportarten und Workshops ist die Registrierung noch geöffnet: Badminton, Tischtennis, Volleyball, Kettlebell Workshop, Tanzen Workshop und Yoga Workshop.

Wichtige Termine:
Am 29.07.2016 feiern wir nach der Registrierung ein großes "Meet and Greet" (beides im Sub, Müllerstr. 14),
am 30.07.2016 finden die Sport-Turniere und Workshops statt und
am 31.07.2016 ist ein großer Abschluss-Brunch im Paulaner (18 € pro Person) organisiert (Kapuzinerplatz 5)

Ausführliche Informationen gibt's auf www.teammuenchen.de/ssf, über einen Klick unten links auch in einer englischen Fassung. Die Anmeldung ist ebenfalls über diese Site möglich!

Unterkünfte gesucht! Manche SportlerInnen reisen mit niedrigem Budget. Um ihnen die Teilnahme zu erleichtern, suchen wir nach Schlafplätzen. Wer einen für die Zeit des SSF zur Verfügung stellen kann, meldet sich bitte unter info@teammuenchen.de mit dem Stichwort "Bettenvermittlung SSF". Vielen Dank für eure Unterstützung!

Kommuniziert unsere Veranstaltung und helft mit, wieder ein sensationelles Sommersportfestival zu gestalten!

 

 

IV. Silber für die Streetboys

Streetboys

Beim Kleinfeldturnier der Wildboys, das vom 17. bis 19.06.2016 in Karlsruhe stattfand, konnten unsere Fußballer den 2. Platz ergattern. Im Finale mussten sie sich dem Gastgeber Wildboys Karlsruhe 1 mit 2:0 geschlagen geben. Durch die Hinrunde und durch das Halbfinale triumphierten die Streetboys souverän bis ins Finale und schlugen Mannschaften aus Amsterdam, Stuttgart und Karlsruhe. Besonders hervorzuheben ist die erstmalige Turnierteilnahme von Sainey, einem Flüchtling aus Gambia, der die Streetboys in der neuen Saison unterstützen wird. 

Toller Saisonabschluss
Einen tollen Saisonabschluss feierten die Streetboys im Rahmen ihrer Spartenversammlung am 12. Juni im Nil. Neben einer Menge Freibier konnten wir gemeinsam das Auftaktspiel der Deutschen bei der EM verfolgen. Wer mit den Streetboys die EM sehen und feiern möchte, ist jederzeit in unserem Stammlokal Nil willkommen.

Ein besonderer Spieler für die Fußballer
Ab sofort wird Sainey (21) aus Gambia die Streetboys unterstützen. Seine fußballerische Klasse konnte er bereits in vielen Trainings, sowie beim Turnier in Karlsruhe unter Beweis stellen. Sainey ist aus Gambia (einem Land, in dem er aufgrund seiner Homosexualität mit der Todesstrafe bedroht ist) geflüchtet und wartet derzeit auf seine Aufenthaltsgenehmigung. Er wohnt derzeit in der Nähe von Rosenheim, was ihn nicht davon abhält, dienstags und freitags zum Training der Fußballer anzureisen. Er wird hierbei durch die Fußballer finanziell unterstützt. Wer Erfahrung mit Flüchtlingen hat und seine Hilfe anbieten kann meldet sich bitte bei nils@streetboys.de.

EILMELDUNG: GOLD für Streetboys in Helsinki

 

 

V. Sparte Triathlon - Challenge Roth 2016

Triathloon

Das wird zum 3. Mal wieder der längste Tag des Jahres und/oder des Lebens werden!!! Die große Triathlon Challenge Roth 2016!
Am 17.07.2016 um 06:30Uhr wird der erste Schuss zum Start der legendären und größten Triathlon Langdistanz europaweit, der Challenge Roth www.challenge-roth.com (Triathlon Langdistanz – Schwimmen 3,8km / Rad 180km / Laufen 42km) zu hören sein. Sie ist die weltgrößte Triathlon-Veranstaltung auf der Langdistanz mit rund 3.400 Einzelstartern aus über 60 Nationen und 650 Staffeln, einem Top-Starterfeld und rund 250.000 erwarteten Zuschauern. Mit dabei ist zum dritten Mal unser Triathlet Sidney Brasil mit Startnummer 121, der dieses Jahr nicht nur unseren Sportverein Team München vertritt, sondern auch das Team Zoot Tri Europe, von dem er gesponsert wird. Toi toi toi!

Schaut in Roth vorbei, die Zuschauer-Stimmung ist einfach unheimlich ansteckend!! Einen ausführlichen Bericht gibt es im nächsten Newsletter.

(Bild: Sidney)

 

VI. TanzTeam München fährt zum Queer Tango Festival nach Berlin

TanzTea, München

Vom 28. bis 31. Juli 2016 findet das 6. Internationale Queer Tango-Festival in Berlin statt. Mit mehr als 200 angemeldeten TeilnehmerInnen aus aller Welt ist es eines der größten Festivals dieser Art in der Welt. Es gibt Workshops mit international bekannten TangotänzerInnen und TrainerInnen und natürlich abendliche Veranstaltungen und Milongas, um in offener, entspannter Atmosphäre gleich das anzuwenden, was man tagsüber gelernt hat.

Wie im  vergangenen Jahr fahren etliche Begeisterte aus der Tango Argentino Gruppe des TanzTeams dort hin. Und wer eine Mitfahrgelegenheit im Auto benötigen sollte bzw. Tipps braucht, wo sich schon einzelne von uns einquartiert haben, meldet sich bitte bei heike@teammuenchen.de.

Wir nehmen natürlich auch all diejenigen mit, die bislang noch nicht bei uns regelmäßig tanzen. Kommt in Münchens größte, bunteste und herzlichste Tango Argentino Community beimTanzTeam München!

Infos zum Festival unter http://www.queertangofestival-berlin.de.

EILMELDUNG: GOLD für Bernd und Gerhard in 10 Tänze (Sen) in Helsinki

 

VII. GOC sucht noch Zimmer für Flüchtlinge

GOC

Der Gay Outdoor Club (GOC) sucht für 2 Flüchtlinge noch Zimmer in München. Die Flüchtlinge werden von GOC-Mitgliedern betreut. Wer ein  Zimmer zur Verfügung stellen kann oder noch nähere Informationen wünscht, kontaktiert bitte direkt den GOC: vorstand@gocmuenchen.de, http://www.gocmuenchen.de

 

 

VIII. News

News

  • Wir freuen uns wieder auf euch bei unserem nächsten „Tanzcafé“ am Sonntag, dem 17. Juni 2016, ab 18:30 Uhr im Saal des "Zunfthaus" in der Thalkirchnerstr. 76.
  • Weitere Veranstaltungshinweise und Infos zur CSD-PrideWeek München: "Parallelen - LSBTIQ-Aktivismus in München und in Kyiw" am Sonntag, 3. Juli 2016, 19:30 Uhr im Sub, Müllerstr. 14; "Leben hinter Masken" am Mittwoch, 6. Juli 2016, 19:30 Uhr im Sub, Müllerstr. 14; "KyivPride 2016" am 12. Juni 2016 - Viele Informationen immer unter www.MunichKievQueer.org und www.csdmuenchen.de

 

Team München - Die sportliche Vielfalt - Juni 2016

Team München e.V.

Liebe Team München-Mitglieder, anbei haben wir für Euch den "druckfrischen" Newsletter mit vielen interessanten Themen.

News-Themen
I.     Team München freut sich über IKK Classic als neuen Sponsor
II.    Team München goes Sub Thekendienst
III.   Deutscher Meistertitel fürs TanzTeam!
IV.   Tischtennis: Erfolgreiche Saison 2015/16 und Aufstieg des Herrenteams II
V.    Die Team München Sparte Laufen bekommen Besuch aus Schottland
VI.   Lesbisches Angertorstraßenfest 2016
VII.  Unterstützung für den CSD Kiew - Spendenaufruf
VIII. Kurz notiert...

 

I. Team München freut sich über IKK Classic als neuen Sponsor

IKK Classic

Team München freut sich, seinen neuen Partner und Sponsor IKK Classic für das Sommersportfestival 2016 begrüßen zu dürfen! Die Krankenkasse IKK Classics weiß, wie wichtig Sport für Gesundheit und Wohlbefinden ist und unterstützt deshalb besonders gerne die Organisation unserer "Sommerspiele". Wir freuen uns auf die diesjährige Zusammenarbeit und hoffen, diese auch auf zukünftige Projekte und Veranstaltungen ausweiten zu können.
Sponsorsite: www.ikk-classic.de

Informationen zum Sommersportfestival 2016 und ein Link zur Anmeldung gibt's hier. Macht unsere Spiele bekannt und zu einem Erlebnis!

 

II. Team München goes Sub Thekendienst

Team München

Team München goes Sub Thekendienst - und dabei suchen wir Unterstützung! Zukünftig wird Team München vier Mal im Jahr im Sub an einem Samstag den Thekendienst übernehmen. Wir suchen deshalb Team München-Menschen, die Lust darauf haben, als Bar-Frau oder Bar-Mann den Team München Thekendienst regelmäßig zu unterstützen.
Gesucht werden auch Leute, die Spaß daran haben, an diesem Abend die Musik zu organisieren oder weitere Ideen haben, den Team München-Abend im Sub kreativ zu gestalten. Ideen und Anregungen sind sehr gerne willkommen.

Bitte melde dich, wenn du Lust hast, aktiv in der TeamMünchen goes Sub-Thekendienst-Gruppe mitzumachen, per E-Mail bei Thorsten (thorsten@teammuenchen.de).
Folgende Termine sind geplant: 25.06.2016, 23.07.2016, 22.10.2016, 28.01.2017 und 22.04.2017

 

III. Deutscher Meistertitel fürs TanzTeam!

DM Equality Dance 2016

Für unsere Turnierpaare waren sie das erste ganz große Highlight des Tanzjahres:  Die 12. Offenen Deutschen Meisterschaften, die am 27. und 28. Mai in Frankfurt/Enkheim  ausgetragen wurden.

Vier Paare von Team Münchens Tanzsparte "TanzTeam München" waren am Start – und ein Titel ging auch an unseren Verein: Bernd & Gerhard wurden bereits zum dritten Mal Deutsche Meister in der Kombination (Standard & Latein) bei den Senioren (40+), außerdem Vizemeister in der Kombination Hauptklasse (18+). Einmal mehr absolvierten die beiden einen Tanzmarathon: In ihren vier Turnieren landeten sie drei Mal auf dem Treppchen und schufen mit diesen Medaillen, die sie sich in der B-Klasse ertanzten, die Grundlage für die erfolgreichen Kombinationswertungen.

Unser zweites Männerpaar, Philipp & Martin, konzentriert sich ganz auf Standard – und das seit Beginn ihrer Tanzpartnerschaft sehr erfolgreich. Auch in Frankfurt  qualifizierten sie sich in der Vorrunde problemlos für die höchste Startklasse A, in der sie sich im Finale einen 5. Platz sicherten. Das bedeutet auch, dass sie in der Meisterschafts-Wertung, die nur die deutschen Paare berücksichtigt, einen 3. Platz erreichten! 

Bei den Frauen fuhren Sonja & Susanne einen sehr schönen Erfolg ein: Im auch zahlenmäßig bestens besetzten Standardfeld kämpften sich die beiden durch Vor- und Zwischenrunde bis ins Finale der C-Klasse. Dort kamen sie auf einen starken 5. Platz.

Unserem "jüngsten" Paar Bettina & Janine gelang es in ihrem erst dritten Turnier erstmals, die D-Klasse zu überspringen und sich sofort für die C-Klasse zu qualifizieren. Allein das war Grund zur Freude! Auch wenn in der Vorrunde (12./13. Platz) Schluss war, ist es ein schönes Ergebnis, das zeigt: Es geht voran!

Alle TitelträgerInnen und detaillierte Ergebnisse sind auf der Website des Deutschen Verbands für Equality Tanzsport (DVET) zu sehen: www.equalitydancing.de. Dort findet ihr auch Links zu Bildergalerien.

Ein herzlicher Dank geht an die OrganisatorInnen vom Frauensportverein Artemis und dem Tanzsportclub Phoenix Frankfurt. Sie hatten nicht nur eine große Meisterschaft mit rund 160 Starts auf die Beine gestellt, sondern auch einen durch Wasserschaden verursachten kurzfristigen Wechsel der Location gemeistert, was eine organisatorische Leistung erster Güte war. Nicht zuletzt: Im Saalbau Enkheim fand zum Abschluss der zweitägigen Meisterschaften ein Ball statt, der dank Liveband und toller Atmosphäre diesen Namen wirklich verdiente – unseren großen Respekt auch dafür!

Bereits in Kürze folgt der zweite Höhepunkt des schwul-lesbischen Tanzjahres, die Turniere im Rahmen der EuroGames vom 28. Juni bis 2. Juli in Helsinki. Wer vor Ort ist oder sich ein queeres Wochenenede in der finnischen Metropole gönnen möchte, ist herzlich eingeladen, auch bei den Tanzevents in den Töölö Sporthallen vorbeizuschauen – unsere Münchner StarterInnen freuen sich auf euch!

Weitere Infos unter www.teammuenchen.de/tanzen.

 

 

IV. Tischtennis: Erfolgreiche Saison 2015/16 und Aufstieg des Herrenteams II

Tischtennis

Die vor kurzem beendete Saison 2015/2016 verlief wie schon die Vorsaison für unsere Teams sehr erfolgreich. Das neu gegründete Herrenteam II konnte gleich im ersten Jahr den Aufstieg feiern. Mit nur 2 Saisonniederlagen und 6 Punkten Vorsprung auf den Zweiten wurde die Meisterschaft in der 4. Kreisliga West nach dem letzten Heimspiel noch in der Halle spontan gefeiert. Als interessierter Zuschauer und Unterstützer war auch unser Team-München Vorstand Rainer dabei.

Team I der Herren ging in seine zweite Saison und zwar in der stark besetzten 4. Kreisliga Nord. Nach einer sehr guten Vorrunde mit Platz 4 gab es in der Rückrunde aufgrund von Verletzungen und Spielerausfällen einen kleinen Rückschlag, so dass man am Ende Rang 7 erreichte. Dennoch eine gute Platzierung für einen Aufsteiger - mit dem Abstieg hatte man nie zu tun.

Die Damenmannschaft ging bereits in ihr drittes Jahr - diesmal im Kreis München Nord/Dachau, Kreisliga 1. Dabei belegte man in dem Sechserfeld den guten dritten Platz! Herausragend war das Unentschieden gegen die sechste Mannschaft des Bundesligisten Schwabhausen, der man den einzigen Punktverlust überhaupt beibringen konnte.

Die besten Einzelbilanzen in den jeweiligen Ligen erreichten (Platzierung in Klammern): Sibylle (4) und Antje (8) bei den Damen, San (3) und Hanns (5) bei Herren II, San (5) und Carsten (6) bei Herren I.

Auch im insgesamt dritten Jahr der Teilnahme am Spielbetrieb des BTTV sind alle Spielerinnen und Spieler noch immer mit Spaß und Ehrgeiz bei der Sache. Auch der nicht nachlassende Trainingsfleiß ist hervorzuheben - mit ein Grund für das gute Abschneiden. Trainiert wird auch in der nun spielfreien Zeit bis zu den Sommerferien immer montags, dienstags und mittwochs - sowie bei genügend Nachfrage auch noch freitags. Neue SpielerInnen sind immer gern gesehen - schaut einfach vorbei. Nach den Ferien geht es dann mit allen Teams in die nächste Spielzeit.

Mehr Infos hier.

 

 

V. Die Team München Sparte Laufen bekommen Besuch aus Schottland

Laufen

Am 09. Oktober findet der diesjährige München Marathon statt (www.muenchenmarathon.de). Zu diesem Event hat sich bei der Laufsparte Besuch angekündigt! 20-25 Mitglieder der Glasgow Frontrunners werden anreisen und die 42,195 Kilometer in Angriff nehmen. Für den Abend planen Team München und die Glasgow Frontrunners einen gemeinsamen Social Event.

Lust, dabei zu sein? Infos und Kontaktdaten der Sparte gibt's hier.

 

VI. Lesbisches Angertorstraßenfest 2016

Angertorstrassenfest

Am Samstag, 02.07.2016 findet das lesbische Angertorstraßenfest statt. Auch Team München wird wieder mit einem Stand auf dem Fest vertreten sein.
Das Angertorstraßenfest ist das größte lesbische Straßenfest in ganz Bayern und wird von LeTRa veranstaltet. Das Fest hat seinen Ursprung als Feier zum 10-jährigen Bestehen von LeTRa und wird fortan ob des großen Erfolges jährlich gefeiert.

Für die Organisation des Festes werden noch HelferInnen gesucht, bitte meldet euch bei Barbara (frauenbeauftragte@teammuenchen.de).

Weitere Infos zum Straßenfest unter www.letra.de/letra/strassenfest.
Quelle Bild: LeTRa Website

 

VII. Unterstützung für den CSD Kiew - Spendenaufruf

CSD München

Stadträtin Lydia Dietrich fährt in Vertretung des Münchner Oberbürgermeisters Dieter Reiter in die Partnerstadt Kiew. Die Münchner Lesben-, Schwulen-, Bisexuellen-, Trans- und Intersexuellen (LSBTI)-Community nimmt am geplanten Marsch der Gleichheit am Sonntag, 12. Juni, teil. Lydia Dietrich führt die Delegation an (Quelle: Pressemitteilung CSD München).

Von Conrad Breyer, dem Organisator der Kontaktgruppe MunichKievQueer (www.munichkievqueer.org), erreichte uns ein Spendenaufruf, um den CSD Kiew zu unterstützen. Diesen wollen wir an euch weitergeben:
"Wir brauchen DRINGEND Spenden für den KyivPride. Weil eine der organisierenden LGBT-ORGANISATIONEN in eine finanzielle Schieflage geraten ist, fehlen nun entscheidende Mittel, um Helfer nach Kiew zu holen. Möglichst viele Lesben, Schwule, Bi-, Trans- und Intersexuelle sollen ja teilnehmen, sich als Ehrenamtliche einbringen! Der KyivPride, unser CSD-Partner-Pride, findet am Sonntag, 12. Juni, statt. Eine Delegation aus München fährt hin mit Lydia Dietrich an der Spitze. Sie vertritt OB Dieter Reiter.

Weil Überweisungen in die Ukraine sehr teuer sind, gehen wir wie folgt vor: Ihr gebt uns das Geld (Überweisung oder Cash), ich bringe es in bar nach Kiew mit. So vermeiden wir unnötige Kosten und das Geld kommt an, wo es gebraucht wird. Thomas Rappel, Bavarian Mr. Leather 2013, hat das so gemacht. Unser Vorbild! :) Seine Spende kommt an! Zoryian Kis, ein renommierter Menschenrechtsaktivist aus Kiew, Mitglied des Orga-Teams des KyivPride, nimmt das Geld dann entgegen. Er arbeitet für die Soros-Stiftung Freedom House.
Hier sein Profil: https://www.facebook.com/zoryan.kis

Schon eine Spende von 20 Euro bringt einem ehrenamtlichen Helfer ein Zugticket, mit dem er zum Pride reisen kann. MIt 50 Euro kann er bereits einen ganzen Tag in Kiew sein und übernachten. 30 Prozent aller Spenden werden zurückbehalten, falls wie im vergangenen Jahr wieder Polizisten verletzt werden, wenn uns Rechtsradikale attackieren. Dabei ist ein Polizist im vergangenen Jahr fast zu Tode gekommen.

Dieses Jahr wird das nicht passieren, weil wir viele sind! Deshalb rufen wir zu Spenden auf!

Weitere Infos: www.munichkievqueer.org/6971/jubilaum-stadt-munchen-unterstutzt-kyivpride-zum-funften-mal

 

VIII. Kurz notiert...

News

  • Am 19.06.2016 findet wieder Das TanTeam München Tanzcafé statt (Thalkichner Straße 76 im Saal des Zunfthaus). Bevor um 18 Uhr das Tanzvergnfügen beginnt, treffen sich die Spartenmitglieder um 17 Uhr zur Spartenversammlung an gleichem Ort.
  • Der schwul-lesbische Sportverein Rosa Panther e.V. Nürnberg veranstaltet am 25.06.2016 sein 25-jähriges Jubiläum auf dem legendären Partyschiff "Mississippi Queen" im Nürnberger Hafen. Neben Dinner, tollen Live-Acts, Party gibt's auch einen Standardtanzbereich. Infos unter www.rosapanther.de/25jahre.
  • Am 09.07. findet auf dem diesjährigen CSD die Politparade statt. Auch dieses Jahr wird sich Team München daran beteiligen und ruft zu reger Teilnahme und Mithilfe bei der Organisation auf. Infos und Kontakt bei Thorsten (thorsten@teammuenchen.de).
  • Wer von Team München ist bei den Eurogames Helsinki? Bitte melden bei gunnar (laufen@teammuenchen.de)! Falls einige dabei sind, könnte man einen gemeinsamen Auftritt bei der Eröffnungsfeier organisieren.
  • Der befreundete Tanzsportclub TSG Fürth mit Equality Dance Abteilung veranstaltet am Samstag, 25.06.2016 von 13 - 16 Uhr die Franconian Open Practice (FOP) mit einem intensiven Endrundentraining für Turniertanzpaare.
    Ort: Clubheim der TSG Fürth in Fürth – Stadeln, Bayernstr. 51, Info & Anmeldung: info@tsg-fuerth.de.
  • Am 04.07. lädt Claudia Stamm (MdL) zum Queerpolitischen Vernetzungstreffen mit dem Thema "Situation queerer Geflüchteter: Ignoriert & Verdammt?" ein. Zeit und Ort: 15-22 Uhr im Bayerischen Landtag. Kontakt und Anmeldung über Christian Hahn, Bündnis 90/Die Grünen (christian.hahn@gruene-fraktion-bayern.de).
  • Vom 17. - 22.08.2016 findet in Kopenhagen der "Copenhagen Cup 2016" statt, der in der Sportart Badminton ausgetragen wird. Der Copenhagen Cup ist Skandinaviens größtes, regelmäßig veranstaltetes Badminton Turnier.
    Infos unter http://tinyurl.com/gwfvfuo
  • Am 09. bis 11.09.2016 finden die Brussels Games 2016 statt. Infos unter www.brusselsgames.bsg.org.
  • Die Registrierung zu den World Out Games 2017 in Miami, USA ist eröffnet: www.outgames.org. Special: Anmeldung bis zum 13.06.2016 zahlen die "Very Early Bird" Basis Gebühr von 120 Euro. 700 Ameldungen sind bereits registriert. Der Rabatt gilt nur für die ersten 1000 Personen!
  • Die Registrierung zu den GayGames 2018 in Paris ist eröffnet: www.paris2018.com.

 

Team München - Die sportliche Vielfalt - Mai 2016

Team München e.V.


Liebe Team München-Mitglieder, anbei haben wir für Euch den "druckfrischen" Newsletter mit vielen interessanten Themen.

News-Themen
I.     Team München Vorstand ist komplett
II.    Sportler des Jahres - Stadt München ehrt Team München Sportler
III.   Magic Bar Tour 2016
IV.   PinkPott XXL 2016 - das traditionelle Golfturnier
V.    12. Internationale Offene Deutsche Meisterschaften Equality Dance
VI.   Schnupper-Ruder-Kurse 2016
VII.  Kettlebell - eine runde Sache mit Kick!
VIII. Volleyball Frauen auf dem European Lesbian Volleyball Tournament in Hamburg
IX.   Wieder Gold fürs TanzTeam München!
X.    Kurz notiert...

 

I. Team München Vorstand ist komplett

André - Ersatzvorstand Team München
Wir freuen uns, ein komplettes Vorstandsteam zu haben und begrüßen die neuen Vorstandsmitglieder, die bei unserer Mitgliederversammlung am 22.03.2016 neu in den Vorstand gewählt bzw. die nachbenannt wurden. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit mit unseren neuen Kolleginnen und Kollegen. Wir bedanken uns auch auf diesem Wege sehr herzlich bei Tobias (Vorstand bis März 2016) und Bettina (Ersatzmitglied des Vorstands bis Ende 2015) für Ihre geleistete Arbeit bei Team München.

Dirk - 5. Vorstandsmitglied
Er ist verantwortlich für die Info-Adresse, kümmert sich um den Datenschutz (Datenschutzverantwortlicher), um neue Sportarten und um die Terminkoordinierung  der Vorstandssitzungen, erweiteren Vorstandssitzungen, SUB Thekendienste und Bürodienste).

Andrea  - 1. Ersatzmitglied des Vorstands
Sie betreut die Info-Adresse und koordiniert damit die Anfragen an den Verein und ist zuständig für den allgemeinen Support.
Andrea ist seit 2014 Mitfrau bei Team München in der Sparte Tanzen, zuvor tanzte sie mehrere Jahre bei L.U.S.T. Immer mal wieder wandert sie bei den Hikedykes, einer selbstorganisierten Outdoorgruppe für Lesben mit. Andrea: "Ich freue mich auf eine konstruktive Zusammenarbeit im Vorstand und einen lebendigen Austausch im Verein".

André - 2. Ersatzmitglied des Vorstands
Er wird zukünftig zusammen mit Gunnar als Team München Deligierter die Kontakt- und Betreuungsperson zu den LGBTI-Sportverbänden sowie Ansprechpartner zu Flüchtlingsthemen sein. André ist Team München-Mitglied seit 2000, Mitbegründer der Sparte Basketball (die Korbschlampen) im Jahr 2000 und seitdem dort auch Spartenvorstand.  Er war Vorstandsmitglied beim Sub e.V. im Jahr 2002 bis 2006, Organisator Basketball bei EuroGames 2004 und 2011, Organisator der Magic Bar Tour 2006-2016 und Verantwortlicher der Infostände CSD München seit 2000. Was den sportlichen Sektor betrifft, war er Teilnehmer bei zwei Gay Games, zwei OutGames, fünf EuroGames und bei zahlreichen weiteren Turnieren.

(Bild: v.l.n.r. Andrea, André)

 

II. Sportler des Jahres 2015 - Stadt München ehrt Team München Sportler

Sportler des Jahres 2015
Ein ganz besonderes "Gold" fürs TanzTeam! Am 14. April war unser Tanzpaar Bernd & Gerhard zum Sportlerempfang der Landeshauptstadt München eingeladen, bei dem jedes Jahr über 200 Münchner Sportlerinnen und Sportler geehrt werden, die einen (inter-) nationalen Titel errungen hatten. Hatten die beiden, sie wurden Deutsche Meister Equality Dance 2015 in 10 Tänzen. Dafür gab´s ein leckeres Essen, viele freundliche Worte und vor allem eine Medaille.

Nicht weniger wichtig: Die beiden sind nicht nur die ersten Mitglieder von Team München, sondern die ersten (offen) schwulen Sportler, die bei dieser Ehrung berücksichtigt wurden. Gerade deshalb haben wir uns besonders gefreut und sehen das Ganze auch als politisches Statement für die Sichtbarkeit des schwul-lesbischen Sports. Gratulation!

 

III. Magic Bar Tour 2016

Magic Bar Tour
Team München beteiligt sich an der MAGIC-BAR-TOUR 2016!

am Mittwoch, den 04.05.2016 (der nächste Tag ist Feiertag)
von 19:00 Uhr bis 22:00 Uhr
im Team München-Büro in der Rumfordstraße 39

und schenkt zugunsten von Sub e.V. und deren Flüchtlingsarbeit Sekt und Orangensaft aus.

Dazu benötigen wir noch Unterstützung. Wer Freude daran hat, Besucherinnen und Besucher zu bewirten (wir rechnen mit ca. 250 Menschen, die im Laufe des Abends vorbeikommen) und über Team München e.V. zu informieren, meldet sich bitte bei thorsten@teammuenchen.de.

Es gibt sogar eine App, damit du deine Tour planen kannst! Die App ist für Android, iOS und Windows Phone verfügbar.

 

IV. PinkPott XXL 2016 - das traditionelle Golfturnier

Pink Pott XXL 2016
Jetzt wird's ernst! Das traditionelle Golfturnier PinkPott XXL 2016 findet am 14. Mai 2016 (Pfingstsamstag) statt!
Das Turnier beginnt um 10:00 Uhr, Veranstaltungsort ist der GC Ebersberg (www.gc-ebersberg.de). Tags zuvor, am Freitag, 13.05. gibt es die Gelegenheit zu einer Einspielrunde (bis 12:00 Uhr 40 €, ab 12:00 Uhr 45 € p.P.). Die Anmeldung dazu erfolgt direkt beim GC Ebersberg. Das Abendprogramm findet ab 18:30 Uhr im Hotel Gasthof Huber mit Siegerehrung, Abendessen und einer BIG PARTY mit DJ Thomas statt (www.hotel-gasthof-huber.de).

Informationen bei Rosemarie, Tel.: 0160-580 34 35.

 

V. 12. Internationale Offene Deutsche Meisterschaften Equality Dance

DM Equality Dance
Am 27. und 28.05.2016 finden in Frankfurt (Main) die Deutschen Meisterschaften 2016 statt. Dort sind alle Münchner Paare vertreten - und die freuen sich über Fans und UnterstützerInnen. Außerdem gibt es am Abend des zweiten Turniertages einen Gala-Ball, so dass auch Gäste ordentlich das Tanzbein schwingen können! Weitere Infos dazu hier.

 

VI. Schnupper-Ruder-Kurse 2016

Sparte Rudern
Lust, 2016 eine neue Sportart kennen zu lernen? Du kannst Schwimmen und wolltest immer schon mal das Rudern ausprobieren? Am 19.06. bzw. 26.06. hast du wieder die Möglichkeit, bei der Rudergesellschaft München von 1972 e.V. an der Regattastrecke in Oberschleissheim den Rudersport in zwei Schnupperkursen kennenzulernen.

Nähere Informationen findest Du auf der Webseite der Rudergesellschaft München (www.rgm72.de) bzw. schreib einfach eine Email an rudern@teammuenchen.de.

 

VII. Kettlebell - eine runde Sache mit Kick!

Sparte Kettlebell
Seit Anfang diesen Jahres gibt es nun die neue Sparte Kettlebell bei Team München. „Kettle... was?“ Ja, vielen Leuten ist diese Sportart völlig unbekannt. Schade eigentlich, denn mit Kettlebell kann man sehr viel für Gesundheit und Fitness tun und dabei auch noch sehr viel Spaß haben.

Kettlebell ist wirklich eine runde Sache denn, grob gesagt, sieht sie aus wie eine Kanonenkugel mit Henkel daran. (Liebhaber/innen sehen in der Kettlebell natürlich ein Design-Objekt, das an schlichter, sachlicher Schönheit in der Sportwelt ihresgleichen sucht.) Also eine Kraftsportart!? Natürlich auch, aber noch viel mehr. Muskeln, Cardio, Ausdauer und Koordination. Das alles können wir mit dieser ebenso einfachen wie effektiven Sportart trainieren. Und der Kick? Der kommt aus der Hüfte. Denn der Unterleib ist Dreh- und Angelpunkt dieser Sportart. Alle Übungen und Bewegungen bei Kettlebell, sind so ausgelegt, dass möglichst viele Muskeln beteiligt sind. Und unsere Kraftzentrale ist das Becken. Die gibt uns dann bei vielen Übungen den extra ‚Kick’ damit wir die Kugel zum schwingen bringen. Die erfreuliche Folge davon ist, dass neben allen anderen Muskeln, ganz besonders die Muskulatur unseres unteren Rückens und des Beckens gestärkt werden. Eine frohe Botschaft für unsere Bandscheiben und unsere Beckenbodenmuskulatur, um die es bei Männern wie bei Frauen oftmals nicht gut bestellt ist.

Genug geschwärmt! Also, seit Januar trainiert unsere bunt gemischte Gruppe regelmäßig Sonntag abends in der schönen Sporthalle in der Stielerschule. Zugegeben, manchmal ist das nicht leicht, denn der Schweinehund ist Sonntag Abend ein besonders großer und träger. Aber dafür ist der Vorher-Nachher-Effekt kaum zu überbieten: Nicht nur die Kugel, sondern auch unser physische und psychische Wohlbefinden bekommen einen besonders positiven Kick. Kettlebell ist eine neue Sparte. Das heißt wir sind alle AnfängerInnen verschiedenen Grades und deshalb ideal für alle, die ohne große Vorkenntnisse mitmachen wollen.

Eine tolle Gelegenheit für eine professionelle Einführung in diese Sportart wird es beim Sommerfest von Team München geben. Da gibt es 3 Schnupper-Workshops mit der erfahrenen Kettlebell Trainerin Olena Semenova mit unterschiedlichen Schwerpunkten.

 

VIII. Volleyball Frauen auf dem European Lesbian Volleyball Tournament in Hamburg

Volleyball Fraue
Das diesjährige eulevoto (European Lesbian Volleyball Tournament) fand  vom 25. bis 28. März in Hamburg bei schönem Wetter statt. Unsere Volleyballerinnen haben in einem europäischen Starterfeld den 2. Platz im C-Level erreicht. Sie mussten sich nur den Stuttgarterinnen geschlagen geben. Durch die vielen Ausfälle im Vorfeld konnte nur eine minimal Besetzung mit sechs Spielerinnen antreten, was den Erfolg dieses zwei Tagesturnier noch wertvoller macht. Durch die sehr gut organisierte Veranstaltung kam der Spaß und der Austausch zwischen den Teams nicht zu kurz und es wurde ein gelungenes und verletzungsfreie Teamevent.

Wir suchen weiter neue Spielerinnen, das Training findet freitags von 18:30 – 20:00 Uhr in der Sporthalle an der Görzerstr. 53 statt, kommt vorbei und habt mit uns zusammen Spaß. Weitere Infos auf der Sparten-Site Volleyball Frauen.

(Bild: Jubelbild nach dem gewonnenen Halbfinale)

 

IX. Wieder Gold fürs TanzTeam München!

TanzTeam München
Bei den diesjährigen 16. Offenen Berliner Meisterschaften von Pinkballroom Berlin am 23.04.2016 gab es für unseren Turnierpaarnachwuchs Bettina & Janine ein weiteres Mal Gold in der D-Klasse Standard. Unter den Augen des lautstarken und zahlreichen Publikums tanzten in getrennten Wertungen über 50 Paare aus 3 Kontinenten und 11 Ländern um die begehrten Medaillen von der Spree. Nicht nur die tolle Stimmung hat die Paare über das Parket schweben lassen, auch die moderne und hervorragende Musikauswahl von Andrea S. verlieh dem Turnier einen besonderen Flair. Die Ergebnisse können im Einzelnen hier abgerufen werden.

Lust bekommen, selbst zu tanzen? Infos unter: www.teammuenchen.de/tanzcafe.

 

X. Kurz notiert...

Kurz notiert

  • Tanzbein schwingen? Nette Leute kennenlernen? Mit alten Bekannten ratschen? Lecker essen? Dann nichts wie hin zum nächsten Tanzcafé am 22.05.2016 ab 18:00 Uhr im Zunfthaus, Thalkirchner Straße 76. Wir freuen uns auf euch!
  • Am 07. Mai 2016 (Einlass ab 18:30 Uhr) findet in der Flora Köln ein Galaball des Schwulen Netzwerks NRW statt. Mit diesem Ball wird das 25-jährige Bestehen des Schwulen Netzwerks NRW gefeiert. Wir gratulieren und wünschen viel Vergnügen! Infos unter www.schwules-netzwerk.de/ball.

 

Seiten

Subscribe to RSS - Team München Newsletter