Equality Dancing - Vier Deutsche Meister Titel für München

München hat das Parkett gerockt und ganz schön abgeräumt: Bei den 14. Deutschen Meisterschaften im Equalitytanzen gingen am vergangenen Wochenende vier Titel in die bayerische Landeshauptstadt! Drei davon sicherten sich Bernd & Gerhard, die beim gastgebenden TTC Rot-Gold Köln ein Marathon-Programm absolvierten: 75 Mal gingen sie in vier Turnieren auf die Fläche und gewannen die Titel Deutsche Meister 2018 in den Kategorien Senioren Latein, Senioren 10 Tänze und Hauptklasse 10 Tänze. Als „Zugabe“ wurden sie außerdem Vizemeister in Senioren Standard. Mit sechs Gold- und einer Silbermedaille sowie drei Pokalen war 2018 die erfolgreichste Deutsche Meisterschaft der beiden. Gebühren für Übergepäck beim Rückflug ließen sich nur dadurch vermeiden, dass Vereinskollegin Petra die Pokale in ihrem Kofferraum nach München transportierte ;-)

Ein weiterer Titel hat zwar eher indirekt mit dem TanzTeam zu tun, dennoch freuen wir uns genauso darüber: Unsere Standard-Turniertrainerin Susanne ertanzte sich mit unserer ehemaligen TanzTeamerin Sybille bei ihrem ersten gemeinsamen Auftritt aus dem Stand den Meistertitel bei den Seniorinnen A-Klasse in der Standard-Sektion. Auch dazu gratulieren wir den beiden, die für den befreundeten TSC Savoy München starten, sehr herzlich und jubeln mit unserer engagierten Trainerin!

Doch auch ohne Pokale und Medaillen kann man schönes Tanzen zeigen: Das bewiesen zwei weitere unserer Frauenpaare, die ebenfalls zum Standardtanzen nach Köln gekommen waren: Andrea & Martina konnten sich im riesigen Starterfeld der Damen Standardklasse einmal mehr gut behaupten und verpassten in der C-Klasse das Treppchen mit ihrem 4. Platz nur knapp. Direkt dahinter erreichten Bettina & Janine den 5. Platz in dieser Klasse und gaben eine gute Figur im starken Feld der Frauenpaare ab.

DVET-Ehrung für Bernd
Am Ende dieses an Auszeichnungen wahrlich nicht armen Wochenendes konnte sich Bernd über eine weitere Ehrung freuen: Der Deutsche Verband für Equalitytanzsport e.V. (DVET) überreichte ihm die Ehrennadel in Bronze für die Verdienste um das gleichgeschlechtliche Tanzen in Deutschland. Eine wirklich schöne Geste! Ein Ehrenplatz in Bernds Trophäensammlung ist dieser kleinen Nadel jedenfalls sicher.

Wir gratulieren all' unseren Tänzerinnen und Tänzern zu ihren Erfolgen und bedanken uns beim TTC Rot-Gold-Köln und dem DVET für eine großartige Organisation der Deutschen Meisterschaften. Hut ab vor so viel Einsatz, Leidenschaft und ehrenamtlichem Engagement!

Alle Ergebnisse des Turniers und viele Eindrücke davon findet ihr unter: www.equalitydancing.de. Fotos vom Event werden wir schon bald hier veröffentlichen.

(Bilder: v.l.n.r. Bernd und Gerhard, Susanne und Sybille, Andrea und Martina, Bettina und Janine)