Team München - Die sportliche Vielfalt - Mai 2016

Team München e.V.


Liebe Team München-Mitglieder, anbei haben wir für Euch den "druckfrischen" Newsletter mit vielen interessanten Themen.

News-Themen
I.     Team München Vorstand ist komplett
II.    Sportler des Jahres - Stadt München ehrt Team München Sportler
III.   Magic Bar Tour 2016
IV.   PinkPott XXL 2016 - das traditionelle Golfturnier
V.    12. Internationale Offene Deutsche Meisterschaften Equality Dance
VI.   Schnupper-Ruder-Kurse 2016
VII.  Kettlebell - eine runde Sache mit Kick!
VIII. Volleyball Frauen auf dem European Lesbian Volleyball Tournament in Hamburg
IX.   Wieder Gold fürs TanzTeam München!
X.    Kurz notiert...

 

I. Team München Vorstand ist komplett

André - Ersatzvorstand Team München
Wir freuen uns, ein komplettes Vorstandsteam zu haben und begrüßen die neuen Vorstandsmitglieder, die bei unserer Mitgliederversammlung am 22.03.2016 neu in den Vorstand gewählt bzw. die nachbenannt wurden. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit mit unseren neuen Kolleginnen und Kollegen. Wir bedanken uns auch auf diesem Wege sehr herzlich bei Tobias (Vorstand bis März 2016) und Bettina (Ersatzmitglied des Vorstands bis Ende 2015) für Ihre geleistete Arbeit bei Team München.

Dirk - 5. Vorstandsmitglied
Er ist verantwortlich für die Info-Adresse, kümmert sich um den Datenschutz (Datenschutzverantwortlicher), um neue Sportarten und um die Terminkoordinierung  der Vorstandssitzungen, erweiteren Vorstandssitzungen, SUB Thekendienste und Bürodienste).

Andrea  - 1. Ersatzmitglied des Vorstands
Sie betreut die Info-Adresse und koordiniert damit die Anfragen an den Verein und ist zuständig für den allgemeinen Support.
Andrea ist seit 2014 Mitfrau bei Team München in der Sparte Tanzen, zuvor tanzte sie mehrere Jahre bei L.U.S.T. Immer mal wieder wandert sie bei den Hikedykes, einer selbstorganisierten Outdoorgruppe für Lesben mit. Andrea: "Ich freue mich auf eine konstruktive Zusammenarbeit im Vorstand und einen lebendigen Austausch im Verein".

André - 2. Ersatzmitglied des Vorstands
Er wird zukünftig zusammen mit Gunnar als Team München Deligierter die Kontakt- und Betreuungsperson zu den LGBTI-Sportverbänden sowie Ansprechpartner zu Flüchtlingsthemen sein. André ist Team München-Mitglied seit 2000, Mitbegründer der Sparte Basketball (die Korbschlampen) im Jahr 2000 und seitdem dort auch Spartenvorstand.  Er war Vorstandsmitglied beim Sub e.V. im Jahr 2002 bis 2006, Organisator Basketball bei EuroGames 2004 und 2011, Organisator der Magic Bar Tour 2006-2016 und Verantwortlicher der Infostände CSD München seit 2000. Was den sportlichen Sektor betrifft, war er Teilnehmer bei zwei Gay Games, zwei OutGames, fünf EuroGames und bei zahlreichen weiteren Turnieren.

(Bild: v.l.n.r. Andrea, André)

 

II. Sportler des Jahres 2015 - Stadt München ehrt Team München Sportler

Sportler des Jahres 2015
Ein ganz besonderes "Gold" fürs TanzTeam! Am 14. April war unser Tanzpaar Bernd & Gerhard zum Sportlerempfang der Landeshauptstadt München eingeladen, bei dem jedes Jahr über 200 Münchner Sportlerinnen und Sportler geehrt werden, die einen (inter-) nationalen Titel errungen hatten. Hatten die beiden, sie wurden Deutsche Meister Equality Dance 2015 in 10 Tänzen. Dafür gab´s ein leckeres Essen, viele freundliche Worte und vor allem eine Medaille.

Nicht weniger wichtig: Die beiden sind nicht nur die ersten Mitglieder von Team München, sondern die ersten (offen) schwulen Sportler, die bei dieser Ehrung berücksichtigt wurden. Gerade deshalb haben wir uns besonders gefreut und sehen das Ganze auch als politisches Statement für die Sichtbarkeit des schwul-lesbischen Sports. Gratulation!

 

III. Magic Bar Tour 2016

Magic Bar Tour
Team München beteiligt sich an der MAGIC-BAR-TOUR 2016!

am Mittwoch, den 04.05.2016 (der nächste Tag ist Feiertag)
von 19:00 Uhr bis 22:00 Uhr
im Team München-Büro in der Rumfordstraße 39

und schenkt zugunsten von Sub e.V. und deren Flüchtlingsarbeit Sekt und Orangensaft aus.

Dazu benötigen wir noch Unterstützung. Wer Freude daran hat, Besucherinnen und Besucher zu bewirten (wir rechnen mit ca. 250 Menschen, die im Laufe des Abends vorbeikommen) und über Team München e.V. zu informieren, meldet sich bitte bei thorsten@teammuenchen.de.

Es gibt sogar eine App, damit du deine Tour planen kannst! Die App ist für Android, iOS und Windows Phone verfügbar.

 

IV. PinkPott XXL 2016 - das traditionelle Golfturnier

Pink Pott XXL 2016
Jetzt wird's ernst! Das traditionelle Golfturnier PinkPott XXL 2016 findet am 14. Mai 2016 (Pfingstsamstag) statt!
Das Turnier beginnt um 10:00 Uhr, Veranstaltungsort ist der GC Ebersberg (www.gc-ebersberg.de). Tags zuvor, am Freitag, 13.05. gibt es die Gelegenheit zu einer Einspielrunde (bis 12:00 Uhr 40 €, ab 12:00 Uhr 45 € p.P.). Die Anmeldung dazu erfolgt direkt beim GC Ebersberg. Das Abendprogramm findet ab 18:30 Uhr im Hotel Gasthof Huber mit Siegerehrung, Abendessen und einer BIG PARTY mit DJ Thomas statt (www.hotel-gasthof-huber.de).

Informationen bei Rosemarie, Tel.: 0160-580 34 35.

 

V. 12. Internationale Offene Deutsche Meisterschaften Equality Dance

DM Equality Dance
Am 27. und 28.05.2016 finden in Frankfurt (Main) die Deutschen Meisterschaften 2016 statt. Dort sind alle Münchner Paare vertreten - und die freuen sich über Fans und UnterstützerInnen. Außerdem gibt es am Abend des zweiten Turniertages einen Gala-Ball, so dass auch Gäste ordentlich das Tanzbein schwingen können! Weitere Infos dazu hier.

 

VI. Schnupper-Ruder-Kurse 2016

Sparte Rudern
Lust, 2016 eine neue Sportart kennen zu lernen? Du kannst Schwimmen und wolltest immer schon mal das Rudern ausprobieren? Am 19.06. bzw. 26.06. hast du wieder die Möglichkeit, bei der Rudergesellschaft München von 1972 e.V. an der Regattastrecke in Oberschleissheim den Rudersport in zwei Schnupperkursen kennenzulernen.

Nähere Informationen findest Du auf der Webseite der Rudergesellschaft München (www.rgm72.de) bzw. schreib einfach eine Email an rudern@teammuenchen.de.

 

VII. Kettlebell - eine runde Sache mit Kick!

Sparte Kettlebell
Seit Anfang diesen Jahres gibt es nun die neue Sparte Kettlebell bei Team München. „Kettle... was?“ Ja, vielen Leuten ist diese Sportart völlig unbekannt. Schade eigentlich, denn mit Kettlebell kann man sehr viel für Gesundheit und Fitness tun und dabei auch noch sehr viel Spaß haben.

Kettlebell ist wirklich eine runde Sache denn, grob gesagt, sieht sie aus wie eine Kanonenkugel mit Henkel daran. (Liebhaber/innen sehen in der Kettlebell natürlich ein Design-Objekt, das an schlichter, sachlicher Schönheit in der Sportwelt ihresgleichen sucht.) Also eine Kraftsportart!? Natürlich auch, aber noch viel mehr. Muskeln, Cardio, Ausdauer und Koordination. Das alles können wir mit dieser ebenso einfachen wie effektiven Sportart trainieren. Und der Kick? Der kommt aus der Hüfte. Denn der Unterleib ist Dreh- und Angelpunkt dieser Sportart. Alle Übungen und Bewegungen bei Kettlebell, sind so ausgelegt, dass möglichst viele Muskeln beteiligt sind. Und unsere Kraftzentrale ist das Becken. Die gibt uns dann bei vielen Übungen den extra ‚Kick’ damit wir die Kugel zum schwingen bringen. Die erfreuliche Folge davon ist, dass neben allen anderen Muskeln, ganz besonders die Muskulatur unseres unteren Rückens und des Beckens gestärkt werden. Eine frohe Botschaft für unsere Bandscheiben und unsere Beckenbodenmuskulatur, um die es bei Männern wie bei Frauen oftmals nicht gut bestellt ist.

Genug geschwärmt! Also, seit Januar trainiert unsere bunt gemischte Gruppe regelmäßig Sonntag abends in der schönen Sporthalle in der Stielerschule. Zugegeben, manchmal ist das nicht leicht, denn der Schweinehund ist Sonntag Abend ein besonders großer und träger. Aber dafür ist der Vorher-Nachher-Effekt kaum zu überbieten: Nicht nur die Kugel, sondern auch unser physische und psychische Wohlbefinden bekommen einen besonders positiven Kick. Kettlebell ist eine neue Sparte. Das heißt wir sind alle AnfängerInnen verschiedenen Grades und deshalb ideal für alle, die ohne große Vorkenntnisse mitmachen wollen.

Eine tolle Gelegenheit für eine professionelle Einführung in diese Sportart wird es beim Sommerfest von Team München geben. Da gibt es 3 Schnupper-Workshops mit der erfahrenen Kettlebell Trainerin Olena Semenova mit unterschiedlichen Schwerpunkten.

 

VIII. Volleyball Frauen auf dem European Lesbian Volleyball Tournament in Hamburg

Volleyball Fraue
Das diesjährige eulevoto (European Lesbian Volleyball Tournament) fand  vom 25. bis 28. März in Hamburg bei schönem Wetter statt. Unsere Volleyballerinnen haben in einem europäischen Starterfeld den 2. Platz im C-Level erreicht. Sie mussten sich nur den Stuttgarterinnen geschlagen geben. Durch die vielen Ausfälle im Vorfeld konnte nur eine minimal Besetzung mit sechs Spielerinnen antreten, was den Erfolg dieses zwei Tagesturnier noch wertvoller macht. Durch die sehr gut organisierte Veranstaltung kam der Spaß und der Austausch zwischen den Teams nicht zu kurz und es wurde ein gelungenes und verletzungsfreie Teamevent.

Wir suchen weiter neue Spielerinnen, das Training findet freitags von 18:30 – 20:00 Uhr in der Sporthalle an der Görzerstr. 53 statt, kommt vorbei und habt mit uns zusammen Spaß. Weitere Infos auf der Sparten-Site Volleyball Frauen.

(Bild: Jubelbild nach dem gewonnenen Halbfinale)

 

IX. Wieder Gold fürs TanzTeam München!

TanzTeam München
Bei den diesjährigen 16. Offenen Berliner Meisterschaften von Pinkballroom Berlin am 23.04.2016 gab es für unseren Turnierpaarnachwuchs Bettina & Janine ein weiteres Mal Gold in der D-Klasse Standard. Unter den Augen des lautstarken und zahlreichen Publikums tanzten in getrennten Wertungen über 50 Paare aus 3 Kontinenten und 11 Ländern um die begehrten Medaillen von der Spree. Nicht nur die tolle Stimmung hat die Paare über das Parket schweben lassen, auch die moderne und hervorragende Musikauswahl von Andrea S. verlieh dem Turnier einen besonderen Flair. Die Ergebnisse können im Einzelnen hier abgerufen werden.

Lust bekommen, selbst zu tanzen? Infos unter: www.teammuenchen.de/tanzcafe.

 

X. Kurz notiert...

Kurz notiert

  • Tanzbein schwingen? Nette Leute kennenlernen? Mit alten Bekannten ratschen? Lecker essen? Dann nichts wie hin zum nächsten Tanzcafé am 22.05.2016 ab 18:00 Uhr im Zunfthaus, Thalkirchner Straße 76. Wir freuen uns auf euch!
  • Am 07. Mai 2016 (Einlass ab 18:30 Uhr) findet in der Flora Köln ein Galaball des Schwulen Netzwerks NRW statt. Mit diesem Ball wird das 25-jährige Bestehen des Schwulen Netzwerks NRW gefeiert. Wir gratulieren und wünschen viel Vergnügen! Infos unter www.schwules-netzwerk.de/ball.