Erfolgreiche Gürtelprüfungen bei Kickboxen

Am 18. Dezember 2019 war es wieder soweit. Vier Kickboxer sind zu einer Gürtelprüfung im Kickboxen angetreten. Drei haben erstmals eine Prüfung abgelegt. Während der 90-minütigen Prüfung zeigten sie ihr Können aus 8 Prüfungsbereichen. Hand und Fusstechniken wurden ebenso beurteilt wie Kombinationen, Abwehrtechniken und Techniken aus der Selbstverteidigung. Wer eine Prüfung zum Blaugurt macht, muss zudem sein Können im Sparring zeigen.

Wir gratulieren den neuen drei Gelbgurten Andrea, Christoph und Fabian sowie dem neuen Blaugurt Paolo! Gut gemacht und weiter so!

Wer sich für Kickboxen-Pointfighting interessiert kann sich jederzeit zu einer Probestunde unter kickboxen@teammuenchen.de anmelden. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Die Kickboxer freuen sich auf euch!

Bild: v.l.n.r. Claudia, Paolo, Christoph, Andrea, Fabian