Team München - Die sportliche Vielfalt - März 2020

Team München e.V.

I.    Aus dem Vorstand
II.   Munich Monks beim Cupid-Cup in Amsterdam
III.  Die Badminton Vereinsmeister*innen der Saison 2019/2020
IV.  Tennis Winter-Trainingslager in Dubai
V.   Kurz notiert...

 

I. Aus dem Vorstand

Team München e.V.

Mitgliederversammlung
Wir laden Dich sehr herzlich zu unserer alljährlichen Mitgliederversammlung ein.
Ort: Tagungszentrum der Münchner AIDS-Hilfe, Lindwurmstr. 71, (Studio im
Rückgebäude), München (U-Bahn: U3/U6 - Goetheplatz)
Zeit: Samstag, den 14.03.2020 um 15:30 Uhr (davor ab 15:00 Uhr Kaffee & mehr)
Eine schriftliche Einladung ging unseren Mitgliedern bereits zu. Wir freuen uns auf dich und dein Mitwirken!
Dein Vorstand Dirk, Natascha, Christoph, Thorsten, André, Renate und Torsten

Team München Sportfestival 2020
Die Early Bird Registrierung mit ermäßigten Preisen endet am 15.03.2020. Also schnell anmelden und sparen!

Bewerbung um die Ausrichtung der GayGames 2026 in München
wir (siehe unten) haben die Idee, dass sich Münchens queere Community um die Ausrichtung der Gay Games im Jahr 2026 bewirbt. Dazu müssen wir am 30. April 2020 unseren Hut ganz offiziell in den Ring werfen. Nach den ersten informellen Gesprächen in kleinerer und größerer Runde haben wir diese Idee von den queeren Sportvereinen, Chören und anderen Community-Organisationen schon Zuspruch bekommen. Jetzt geht es darum, einen Verein (GayGames München 2026 München e.V.) zu gründen und einen Vorstand zu wählen, der eine Bewerbung auch legitimiert vortragen und z.B. mit der Stadt vorantreiben kann.

Dazu laden wir alle, die sich hinter dieser Idee versammeln wollen ein, zur Gründungversammlung
am Freitag, den 20. März 2020
von 18 Uhr bis 19:30 Uhr
im Sub, Müllerstraße 14

Als Tagesordnung schlagen wir Euch vor:
1. Warum Gay Games 2026 in München? Was bedeutet das?
2 Zeitplanung der Bewerbung
3. Fragen und Antworten
4. Beschluss der Satzung (wird an dem Abend vorgelegt)
5. Wahl eines Vorstands
6. Unterzeichnung des Gründungsprotokolls

Wir freuen uns auf alle, die bei dieser großen Idee mitwirken wollen!
Gründungsmitglieder können Organisationen (juristische Personen) und Einzelpersonen werden.

Mit besten Grüßen von Natascha Gräf, Beppo Brem, Dirk Neitzke, Thorsten Wiedemann, Sarah Kirchner

 

II. Die Munich Monks beim Cupid-Cup in Amsterdam

Rugby

Im Februar fand der Cupid-Cup in Amsterdam statt, zu dem die Amsterdam Lowlanders geladen hatten. Also machten sich 20 Monks und Freunde vom 14. - 16.02.2020 auf den Weg in unser Nachbarland, um an diesem Freundschaftsturnier mit insgesamt vier Teams teilzunehmen. Neben den Lowlanders und den Munich Monks waren noch Brussels Straffe Ketten und die Cologne Crushers am Start. Nach zwei Siegen und einer knappen Niederlage sprang für die Monks am Ende ein starker zweiter Platz raus.
Es hat wieder einmal riesigen Spaß gemacht, mit einer tollen Truppe auf Tour zu sein. Denn bei aller Ernsthaftigkeit während der Spiele, stand davor und danach der Spaß im Mittelpunkt. Zudem ist es auch immer wieder schön, andere Mannschaften zu treffen. Seit der Gründung der Munich Monks vor etwas mehr als drei Jahren entstanden viele Freundschaften mit Spielern anderer Teams. Denn die Rugby Welt ist eine kleine Familie!

Wer also auch Lust hat, Teil dieser Familie zu werden, der ist jederzeit bei uns im Training herzlich willkommen. In den Wintermonaten trainieren wir donnerstags um 20:30 Uhr im Dante-Gymnasium und samstags um 10 Uhr im Hirschgarten. Für mehr Infos kontaktiert uns jederzeit entweder auf Facebook facebook.com/MunichMonks oder auf Instagram munichmonks_rfc. Wir freuen uns auf dich!

Unsere nächste Reise geht am 02./03.05.2020 nach Berlin zum Bash About. Die Berlin Bruisers veranstalten ihr 2-Tage Rugby Training, angeleitet von erfahrenen Trainern aus befreundeten Clubs, und ein gemischtes Barbarian Turnier für Anfänger*innen ebenso wie für erfahrene Spieler*innen der internationalen, inklusiven LGBTQ+ Rugby Community aller Gender und den Ligapartnern der Berlin / Brandenburger Rugbyvereine. Dabei kommt vor allem der Spaß nicht zu kurz!

Bild: Sparte Rugby

 

III. Die Badminton Vereinsmeister*innen der Saison 2019/2020

Sparte Badminton

Das sind unsere Vereinsmeister*innen der Saison 2019/2020:
Einzel A:  1. Filip  2. Steve  3. Mario
Einzel B:  1. Zia  2. Sascha  3. Christian

Im Fun-Doppel haben gewonnen:
1. Filip/Martin  2. Christophe/Dietrich  3. Putut/Sascha
Herzlichen Glückwunsch und schön, dass ihr dabei wart! Danke an alle, die dazu beigetragen haben, dass es ein schöner Turniertag war!

Liga-Mannschaften
Zuletzt gab es für unsere Mannschaften folgende Resultate:
Team München I hat 3:5 beim Polizei-SV München verloren und 5:3 gegen den SV Germering gewonnen. Die Mannschaft steht aktuell weiterhin auf dem 5. Tabellenplatz der Bezirksliga Süd. Team München II hat leider 0:7 beim TV Burghausen verloren und ist auf den 8. Platz der Tabelle der Bezirksklasse A-Ost abgerutscht. Die Hobbymannschaft war mit 6:0 gegen den SV Helios Daglfing erfolgreich und ist Tabellenführer der Hobbyliga München Nord-Ost!
Im März 2020 stehen schon die letzten Spiele dieser Saison an. Bei den Heimspielen freuen sich die Mannschaften über Zuschauer*innen!!!Zunächst spielt die erste Mannschaft am 08.03.2020 ab 10 Uhr auswärts in Rosenheim gegen PTSV Rosenheim I, anschließend gegenTuS Geretsried IV.

Am Samstag, dem 21.03.2020, stehen zum Saisonfinale gleich vier Heimspiele in unserer Halle in der Görzer Straße an:
14.00 Uhr    Team München I gegen TSV Ebersberg II und Team München II gegen TSV Ebersberg III
18.00 Uhr    Team München I gegen ESV München III und Team München II gegen TSV Erding I

Auch die Mannschaft in der Hobbyliga München Nord/Ost bestreitet ihr letztes Spiel: Am Freitag, 13.03.2020, kann sie sich ab 20 Uhr die Meisterschaft im Spiel bei der Spvgg Röhrmoos-Großinzemoos sichern.
Alle Ergebnisse, Tabellen und weitere Termine findet ihr auf der Website des Bayerischen Badmintonverbands: Team München I in der Bezirksliga Süd, Team München II in der Bezirksklasse A-Ost und die Hobbymannschaft in der Hobbyliga München Nord/Ost.

Bild: Badminton

 

IV. Tennis Winter-Trainingslager in Dubai

Sparte Tennis

Vom 14. bis 18. Januar 2020 waren wir zu unserem ersten Winter-Trainingslager nach Dubai aufgebrochen. Nach den sehr kalorienlastigen Weihnachtstagen wurden die guten Vorsätze für das neue Jahr gleich in die Tat umgesetzt.

Los ging es am Dienstag um 15:45 Uhr ab dem Münchener Hauptbahnhof Richtung Flughafen Nürnberg. Unser Flieger startete gegen 20:00 Uhr, so dass wir schließlich nach 6 Stunden gegen 05:30 Uhr Ortszeit sicher und wohlbehalten in Dubai gelandet waren. Von hier ging es noch mit einem privaten Bus für uns ganz allein eine gute Stunde bis ins Zentrum von Dubai bis wir schließlich unser Endziel – das Hotel Hilton Dubai Al Habtoor City***** - erreicht hatten. Nach einer gut zweistündigen Erholungspause in den mehr als großzügigen Hotelzimmern startete unser Dubai-Abenteuer mit einem fulminanten Frühstücksbuffet.

Ab 11 Uhr stand unser privater Fahrer parat, der uns in unserem Team München Teambus nach Dubai Downtown chauffiert hatte. Hier stand gleich zu Beginn der Reise sight-seeing, shopping in der Dubai Mall und natürlich die Erklimmung des höchsten Gebäudes der Welt, dem Burj Khalifa, auf dem Programm…wenn wir diese Saison nur halbwegs so hoch hinaus kommen, dann wird’s ne mega geile Saison…

Ab 14 Uhr hatte dann der gute Chris – der im Übrigen die ganze Reise für uns als Dubai-Experte ausgetüftelt und organisiert hatte – Plätze im Nikki Beach Club organisiert. Dort konnten wir bis 18 Uhr abends bei Cocktails/Bier und gutem Essen chillen und die Sonne bei idealen 24 Grad genießen…so macht ein Trainingslager Spaß! Zwischendurch gab es am Strand ein hochklassiges Volleyball-Match…die Cocktails wollten ja verdient werden. Der erste Dubai-Tag endete dann in der Rooftop-Bar unseres Hotels, wobei der Zapfenstreich schon recht christlich war, schließlich stand am nächsten Morgen unser erstes Training an.

Nach einem reichhaltigen Frühstück ging es dann mit unserem Teambus in das 1,5 Stunden entfernte Ras Al Khaimah. Dort standen uns im Waldorf Astoria Hotel zwei Hartplätze zur Verfügung. 3 Stunden Tennis mit Blick aufs Meer, besser konnte die erste Trainings-Session in 2020 nicht beginnen. Wobei uns unsere beiden Trainer, Tobi und Chris, mit zahlreichen Übungen auch ganz schön haben schwitzen lassen. Aber als Belohnung für unser fleißiges Training durften wir anschließend noch die herrliche Poolanlage des Hotels mitbenutzen…was will man mehr?! Dieser herrliche Tag wurde abends noch getoppt, als Chris uns einen Tisch im Aloft Palm Jumeirah reserviert hatte. Hier wurden wir im Foyer mit einem elektronischen Banner als Team München willkommen geheißen…soo bekannt sind wir schon!!... Bei leckeren Tapas und Cocktails mit Meerblick und Blick auf die Skyline von Dubai fand ein fantastischer Tag dort so langsam sein Ende.

Am nächsten Morgen war dieses mal 4 Stunden Power-Training auf dem 13. Stock des Parkhausgebäudes des Le Meridien Mina Seyahi Beach Resorts angesagt. Hier flogen die Bälle nicht nur auf dem Platz, sondern hier und da auch hinunter in die Tiefe…hoffen wir mal, dass keiner vom Tennisball erschlagen wurde… Nach getaner Arbeit ging es danach völlig erschöpft zurück ins Hotel, wo zunächst kräftig und verdientermaßen in der herrlichen Poolanlage gechillt wurde, ehe dann der Abend…naja oder auch Nacht im Hilton Jumeirah Beach eingeläutet wurde. So endete unser Dubai-Trip quasi durchgemacht und etwas zerknittert am nächsten gaaaanz frühen Morgen mit der Rückreise nach München.

Fazit
Die Saison 2020 kann kommen!!!
-   Vorbereitung: Top!
-   Motivation: Top!
-   Teamharmonie: Top!
fehlt nur noch der Teambus zu den Auswärtsspielen!!!

Team München Tennis liebt dich!
Kontakt: www.teammuenchen.de/tennis

Bild: Tennis

 

V. Kurz notiert...

Kurz notiert...

  • Tanztee der Vielfalt bei den Münchenstift Seniorenzentren. Wir laden herzlich ein zu unserem Tanztee am 18.04.2020 im Haus St. Maria Ramersdorf (St.-Martin-Straße 65) von 15 - 17 Uhr! Wir öffnen unsere Cafeterien für einen Nachmittag mit Schwof, Unterhaltung und Begegnung und freuen uns über tanzfreudige Gäste - auch gerne Männer- und Frauenpaare! Für die Musik und den Flair sorgt Bernd vom TanzTeam München, der Tanzsparte von Team München. Eintritt frei! Infos: https://www.muenchenstift.de
  • Am Sonntag, 03. Mai 2020 findet unser nächstes Tanzcafé von 18:00 bis 22:00 Uhr statt. Genießt einen entspannten Abend. Wir haben wieder die gewohnte, angenehme Atmosphäre mit toller Musik, leckeren Gerichten und kühlen Getränken, die euch das Gastro Team des Zunfthauses servieren. Wir sehen uns im Saal des Zunfthauses, Thalkirchner Straße 76. Wie immer sind Gäste, (Noch-) Nicht-Mitglieder und Tanz-Fans jeglicher Couleur herzlich willkommen!

Datenschutzerklärung 
Für unseren Newsletter gelten die Datenschutzbestimmungen von Team München e.V. Diese sind einzusehen unter www.teammuenchen.de/Datenschutz.